Marcello Pellarin

Marcello Pellarin war ein Fußballspieler und Italienisch, der Stürmer Rolle.

Werdegang

Spieler

In der Saison 1929-1930 erzielte er 5 Tore in 12 Spielen in der Serie B mit dem T-Shirt von Lecce. Von 1930 bis 1932 er in der ersten Liga spielte mit dem T-Shirt von Taranto und erzielte dabei 11 Tore in 21 Auftritten in der Saison 1930-1931 und 14 Tore in 27 Auftritten in der Folgesaison; später immer in der dritten Reihe für zwei Spielzeiten mit dem T-Shirt von Catania spielte er bis 1934, als die sizilianische Team hat Aufstieg in die Serie B. erreicht In der Saison 1934-1935 war er Mitglied der Rose von Modena war, in der Meisterschaft Serie B.

Coach

Hohe italienischen Meisterschaft im Jahr 1944 trainierte er Cesena, mit seiner 33 Jahre zu einem der jüngsten Trainer in der Geschichte des Unternehmens; Er fuhr dann die Bianconeri auch in der Saison 1945-1946 in der Liga der gemischten Serien BC, die sich über den Mario Gianni in der aktuellen Saison nahm auf der Bank. In der Saison 1952-1953 er über als Trainer von Cesena, militante in der regionalen Förderung, Aldo Schwarze getroffen hat; Er hat den Auftrag für die gesamte Saison gehalten.

Erfolge

Spieler

Nationale Wettbewerbe

  • First Division: 1

Coach

Regionale Wettbewerbe

  • Promotion: 1
  0   0
Vorherige Artikel Hispano-Suiza K6
Nächster Artikel Paideuma

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha