Margarete von Brieg

Margarete von Brieg war die Tochter von Louis I der Gerechte und seine Frau Agnes von Sagan.

Biographie

Es war die Herzogin von Bayern Gemahlin geheiratet Albert I. von Bayern. Sie war das älteste von sechs Kindern, und war die Schwester von Heinrich VIII the Brave und Hedwig, die John II von Auschwitz verheiratet.

Seine Großeltern mütterlicherseits waren Heinrich IV Faithful und Matilde Brandenburg während die Väter waren Bolesław III der Großzügige und seine erste Frau Margaret von Böhmen.

Großmutter Margaret war die jüngste Tochter überlebte Wenzel II von Böhmen und Guta von Habsburg. Guta wiederum war die jüngste Tochter von Rudolf I. von Habsburg und Gertrud von Hohenberg.

Heirat

Margaret heiratete Albert I. von Bayern in Passau 19. Juli 1353. Alberto hatte immer mehrere Liebhaber und während seiner Herrschaft gab es Probleme wegen einer Frau, Aleid van Poelgeest. Menschen liebte sie nicht für ihren Weg der Gewinnung politischen Einfluss mit seinem Verhalten. Einige Jahre nach dem Tod von Margaret wurde Aleid in Den Haag ermordet.

Trotz gesagt, dass Albert hatte immer mehrere Liebhaber hatte das Paar sieben Kinder, die alle erreicht die Volljährigkeit. Dies war etwas Ungewöhnliches zu der Zeit, da viele Kinder in der Kindheit und oft Frauen bei der Geburt gestorben ist, aber das hat nicht zu Margaret passieren. Ihre Kinder waren:

  • Catherine, im Jahre 1379 in Geertruidenberg Wilhelm I. von Geldern und Jülich verheiratet
  • Johanna, die Frau von Wenzel von Luxemburg
  • Margaret heiratete in Cambrai im Jahre 1385 Johann Ohnefurcht
  • William II, Herzog von Bayern
  • Albert II von Straubing-Holland
  • Giovanna Sofia, heiratete 15. Juni 1395 Albert IV Habsburg
  • Johannes, der Bischof von Lüttich

Alle Töchter Margaret apparentarono mit mächtigen Königsfamilien; Giovanna Sofia war Großmutter von Ladislaus Postumus und Elisabeth von Polen. Eine weitere Tochter, Joan, heiratete Wenzel von Luxemburg, aber hatte keine Kinder.

Tod

Margaret starb im Jahre 1386, im Alter von 44, so dass ihr Mann ein Witwer. Alberto heiratete nach dem Tod seiner Frau durch die Heirat mit einer anderen Frau namens Margaret, der Herzöge von Kleve. Alberto legitimiert nur Kinder von Margarete von Brieg, und er hatte nicht mit seiner zweiten Frau zu haben. Sie herrschten in Den Haag.

  0   0
Vorherige Artikel Fan
Nächster Artikel Seditius

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha