Maria von Ungarn

)

Maria von Ungarn gehört zur ungarischen Arpad-Dynastie, war Königin von Neapel.

Sie war die Tochter - vielleicht älteste - Stephen V aus Ungarn und seine Frau, Königin Elizabeth, Tochter von Kuthen, ein Häuptling der Kumanen. Vor der Hochzeit mit dem souveränen Anjou, war Maria heidnischen Religion. Sein Bruder Ladislaus regierte über Ungarn von 1272 bis 1290. Nach ihrer Heirat mit Charles II der Lahme, erwarb den Titel der Königin-Gemahl von Neapel, von 1285 bis 1309 und erhielt das Schloss von Melfi im Jahre 1284 als offizielle Residenz.

Er baute das Kloster der Klarissen und die Kirche Santa Maria Donnaregina in Neapel, nach einem Erdbeben im Jahre 1293, wo er auf seinem Grab von Tino Camaino, im Jahre 1326 fertig gestellt beschädigt.

Ehe und Kinder

Im Juni 1270, im Alter von etwa dreizehn, in Neapel Kronprinzen Charles, Herzog von Kalabrien, ältester Sohn von Karl von Anjou und Beatrice von Provence verheiratet. Sie gebar vierzehn Kinder:

  • Karl Martell, der Prinz von Salerno und Titular-König von Ungarn
  • Margaret, von 1290 Gräfin von Anjou und Maine
  • St. Louis von Toulouse, Bischof von Toulouse, wurde im Jahre 1317 geweiht.
  • Robert der Weise, König von Neapel, Herzog von Kalabrien, dem Prinzen von Salerno und Capua, Graf der Provence und Forcalquier, Titular-König von Jerusalem und Sizilien
  • Philipp I. von Tarent, Prinz von Taranto, Achaia und Morea, Despot von Epirus, Herr von Durres und das Königreich von Albanien, Kaiser hält Rumänien, Halter Kaiser von Konstantinopel, Anwärter auf das Reich von Thessaloniki
  • Ramon Berenguer, Graf der Provence und Andria und Damen des Piemont seit 1304 heiratete er Beatrice Cappai de Baux, Princess of Arborea
  • Eleonora, 13. Mai 1302 in Messina heiratete Friedrich II von Aragon, König von Trinacria
  • Weiß, 29. Oktober 1295 in Villebertran heiratete James II von Aragon
  • Galeazzo oder John, Priester
  • Tristan
  • Maria, 9. Februar 1304 heiratete er durch einen Bevollmächtigten Sancho I, König von Mallorca; 1326 heiratete sie James II von Aragon, Baron Xèrica
  • Peter Graf von Gravina
  • Johannes von Gravina, Graf von Gravina und Alba, Herzog von Durazzo, Prinz von Achaia, Herr des Reiches Albanien
  • Beatrice, 1305 heiratete Azzo VIII d'Este, dem Herrn von Ferrara; 1309 heiratete er Bertrand III Ausweichen und brachte die Grafschaft Andria, Montescaglioso und Squillace
  0   0
Vorherige Artikel Alexander Groven
Nächster Artikel Paronomasie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha