Marisa Bartoli

Marisa Bartoli ist eine italienische Schauspielerin.

Biographie

Geboren in Pula, Triest beginnt Eintauchen in die Schauspielunterricht am Teatro Stabile wechselte er in den späten 50er Jahren, in Rom, um an der National Academy of Dramatic Art einzuschreiben, und dann nehmen Sie am Wettbewerb teil, indem RAI Neue Gesichter organisiert, Dies erlaubt es ihr, dem kleinen Bildschirm in debuttatre Schal von William Morandi gerichtet.

Neben der in der Fernseharbeit handeln, auch arbeitet er in Hörspiel im Kino mit dem Film Die bambolona Franco Giraldi debütierte, drehe mich um fünf Filme.

Filmographie

  • Die bambolona, ​​von Franco Giraldi gerichtet
  • Hemmungen Dr. Gaudenzi, ein Witwer, mit komplexen beklagte, von John Grimaldi gerichtet
  • Das Opfer, von Maurizio Lucidi gerichtet
  • Die Abenteuer von Aeneas, von Franco Rossi gerichtet
  • Spanking, von Pasquale Festa Campanile gerichtet

Drama Fernsehen RAI

  • Eine letzte Opfer, Komödie mit Manlio Busoni, Giusi Raspani Dandolo, Marisa Bartoli Paola Bacci, Ivano Staccioli, Antonio Salines, Italien Marchesini, Dory Dorika, Franco Sportelli, Ugo Pagliai, von Alessandro Brissoni gerichtet übertragen 21. Juni 1963.
  • Maigret und Diamanten, Folge der Untersuchungen von Kommissar Maigret, in drei Episoden am 19., 26. Mai und 2. Juni 1968 ausgestrahlt.
  • Die lieben Ehefrauen, mit Franco Jakobiner, Aldo Giuffre, Marisa Fabbri, carmen Scarpitta, Marisa Bartoli, von Guido Stagnaro gerichtet ist, übergeben 18. Juni 1976.
  0   0
Vorherige Artikel Flughafen Dhaka
Nächster Artikel Maria Pia Tavazzani

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha