Mark Duper

Mark "Super" Duper ist ein ehemaliger American Football-Spieler, der als Wide Receiver in der National Football League gespielt. Es wurde in der zweiten Runde der NFL Draft 1982 von den Miami Dolphins entschieden. Er spielte College-Football an der Northwestern University.

Beruflicher Werdegang

Duper wurde in der zweiten Runde der Draft 1982 von den Miami Dolphins entschieden. Er spielte die besten Jahre seiner Karriere mit dem Quarter Mitglied der Pro Football Hall of Fame Dan Marino und sein Begleiter Wide Receiver Mark Clayton, mit denen er die beliebten "Marks Brothers" gebildet. Duper wurde dreimal in die Pro Bowl in 1983, 1984 und 1986 rief seine beste Saison waren die von 1984, in dem er 71 Pässe für 1.306 Yards und 8 Touchdowns und dass 1986, als er 1.313 Yards und 11 TDs. Im Jahr 1984 in der einzigen Super-Bowl-Karriere spielte er, von den San Francisco 49ers besiegt. Duper überschritten Vierfache der tausend Yard erhielt in der Saison, die letzte im Jahr 1991 im Alter von 32, als er 1085.

In 11 Spielzeiten in der NFL erhielt er 511 Pässe für 8.869 Yards und 59 Touchdowns. Im Jahr 1994 in zwei Spielen mit den Miami Hooters der Arena Football League spielte er.

Erfolge und Auszeichnungen

Wahlrecht

  •  American Football Conference Meisterschaft: 1

Einzel

  • Caps an den Pro Bowl: 3
  • All-Pro: 2
  •  Miami Dolphins Honor Roll

Statistik

  0   0
Vorherige Artikel Drei Märtyrer
Nächster Artikel Marcantonio Raimondi

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha