Marko Perković

Marko Perković ist eine kroatische Sänger und Songschreiber, Sänger und Leiter der Gruppe von Thompson. Beliebte zu Hause, es ist auch als Kämpfer während der Jugoslawienkriege bekannt, sondern auch als aktive militante der extremen Rechten Kroatisch, die ihn in der Mitte des lebhaften Kontroverse über seine angebliche Sympathien pro-Ustascha führte oft. Er nennt sich eine römisch-katholische Ritus.

Biografie und Karriere

Die frühen Jahre

Marko Perković wurde in dem kleinen Dorf Čavoglave, der dalmatinischen Zagora, wo er seine gesamte Kindheit und frühen Jugend verbrachte geboren. Sein Vater Ante, die nach Deutschland ausgewandert sind, ist nur in der Familie für Weihnachten und Ostern, so sicherzustellen, dass die Erziehung der Jugend, zusätzlich zu seiner Mutter Marija, seine Großeltern und sein Onkel. Die Gestalt des Großvaters und seine Lehren Marko dann widme eine Hommage mit dem Song Moj Dida i Ja.

Perković später besuchte das Gymnasium in Split für Reiseveranstalter, Čavoglave Rückkehr als Mechaniker zu arbeiten.

Als der Krieg ausbrach, in der Nationalgarde trat er, der Embryo, was später die kroatischen Streitkräfte. Čavoglave, Recht an der Front, ist das Gerät sofort in einen Kampf verwickelt und Perković beteiligt hält eine veraltete amerikanische Thompson Maschinenpistole, aus denen abgeleitet werden, damit seine nom de guerre.

Um seine Kampfeinheit eine Hymne, die die Geister und es galvanizzasse Moral Komfort zu bieten, sie besteht in einer Taverne in der Nähe des Dorfes Kljaci das Lied, das später berühmt in Kroatien, Bojna Čavoglave.

Bojna Čavoglave

Die meisten der zeitgenössischen Songs auf dem kroatischen Krieg wurden durch einen bestimmten Ton zu Opfern und pathetisch ist, und in einigen Fällen sie bestimmt mehr, die öffentliche Meinung in den westlichen Ländern, in der Hoffnung, um die Unterstützung zu gewinnen, die die Kroaten selbst.

Bojna Čavoglave arbeitete stattdessen einen totalen Bruch. In der Tat, es beginnt mit dem Ruf "Za dom" im Chor, der den gleichen Genossen zusammengesetzt reagiert "Spremni!". Dies ist eine Jahrhunderte alte Schlachtruf Kroatisch, hatte aber eine finstere Ruhm vor allem als Ustascha-Parolen genommen, als "Sieg Heil" German ol '"Wir" faschistisch, so dass zum Zeitpunkt der Titos Jugoslawien war illegal verwendet.

Dann beginnt ein Stück Rock rhythmisch sie schrie fast, was die Bildung der Einheit zu den Quellen des Čikola gedenkt, sie ihre Mitglieder ermutigt, sich mit Gewalt gegen die Serben zu werfen und treiben sie weg von der Quelle, dann drehen, um sie mit Worten höhnischen und bedrohliche Herausforderung.

In 45 Runden im Jahr 1991 eingraviert, erreicht Bojna Čavoglave großer Erfolg und wurde zum Song des kroatischen Krieges schlechthin.

Singer in Kriegszeiten

Die Popularität erreicht bedeutete, dass im Jahr 1992, nach der härteste Phase der Kämpfe um sein Heimatdorf, wurde er für eine Reihe von Konzerten in ganz Kroatien gemeinsam mit anderen Künstlern rekrutiert, und Bojna Čavoglave wird bei der Zusammenstellung enthalten Felsen za Hrvatsku, zusammen mit vielen der bekanntesten kroatischen Künstlern. Im selben Jahr veröffentlichte sie ihr erstes Album Perković, Moli mala.

In ihm - neben Čavoglave und dieselbe Moli schlecht - es gibt auch romantische Lieder wie Zmija mich za srce ugrizla, Grkinjo - was bedeutet, mit antiserbischen - und Potonut cu in Zusammenarbeit mit der Gruppe Magazin, mit deren Sänger Danijela Martinovic, populäre dann, Er wird dann einen Bericht.

Im Jahr 1994 veröffentlichte er als Einzel Anica Perković, Kniska Kraljca, eine Hard-Rock-Song aus der antiserbischen Kurztext und deutlich:

Nicht einmal ein Jahr später, erinnerte er sich zum Dienst in der Drina 142. Brigade, nahmen an der Operation Oluja, die die Verteidigung der Republik Serbische Krajina bricht, was zu einem massiven Exodus der serbischen Bevölkerung der dalmatinischen Innenraum. Perković in die Avantgarde der seine Anteile in den Städten Drniš und Knin.

Im selben Jahr veröffentlichte sie ihr zweites Album - Vrijeme Skorpiona - und das Jahr nach der dritten - Geni Kameni. Sind Alben mit Stücken von Hard-Rock-Wechsel mit romantischen Liedern und Pop, von Novi Val, der jugoslawischen New Wave beeinflusst, aber mit einer zunehmenden Verschiebung in Richtung der Folk-Rock und Ethno. Zwischen den beiden Alben gibt es ein Unterschied ist jedoch, dass die ersten beiden leidet immer noch unter voller Atmosphäre des Krieges: Skorpion, der den Titeltrack gibt, wird einer Einheit der kroatischen Spezialkräfte gewidmet, während Gene kameni Sie mehr gehen immer und ist er schon auf der Suche nach der Formulierung von Politik der Nachkriegszeit.

Auf der Suche nach einem Stil

Mit diesen zwei Alben aufgenommen wurde jedoch ein Rückgang in der Popularität des Autors, die nicht in der Lage, seinen Erfolg zu Beginn wiederholen, das Abgleiten in den Hintergrund in der Musikszene nach dem Krieg in Kroatien war.

Die große Popularität im Jahr 1998 mit der Veröffentlichung der ersten Single Prijatelji, wo er erzählte die Müdigkeit der Veteranen und ihre Enttäuschung, sondern auch ihre Eisen nicht beiseite mit dem Album Vjetar Ordinate genommen werden, und dann.

Im Gegensatz zu früheren, ist Vjetar s Ordinate ein Konzeptalbum. Hier, in der Tat, nach einer stilistischen weit verbreitet, erinnert Perković eine Rückkehr zu den Wurzeln, sowohl persönlich als auch musikalisch. Es wurde daher in dieser Arbeit beschloss die Wahl von Stil, Einstellung und Themen: Es ist in der Tat komplett Folk-Rock-Oper, nach einem Trend in diese Mehrheit in der Musikszene des neuen unabhängigen Kroatien, mit dem Rock und Pop mischen Folk und traditionelle regionale Musik, aber im Gegensatz zu den anderen, hier machen wir es mit absoluter Konsequenz, die Grundlage eines persönlichen Stil. Dies ist in dem Stück, das den Namen gibt, um das Album Zaustavi bereits deutlich, wenn Vjetre, wo es den Dialog zwischen dem Autor und dem Wind von Dinara, von einer Klapa spielte in der sie über den Geburtsort und gefragt. Der Song selbst in einem komplett Dialog des Solisten statt und der Klapa nicht überlappen, außer im Chor, in einer Form, die dann häufig zurückkehren, wird in der nächsten Produktion.

Weitere Merkmale des starken Wachstums gestaltet sich hier als nächstes erscheinen, insbesondere die starken autobiograficità Texte: die Hauptfigur, wenn nicht nur die Songs ist Marko Perković mit seinen Betonprivatleben, seine Familie, seine religiöse Ideen und Moral Richtlinien. Dieses Album markiert den Eintritt in die Gruppe der Tiho Orlić, die dann sein wird, der Bassist und die Stimme begleiten stabile, Unternehmen, aber später - mit der Zustimmung und mit der aktiven Hilfe Perković elbe - eine parallele Erfahrung als Solist.

Auch wenn Zaustavi Vjetre als Prijatelji zu einem sehr beliebten Songs und haben auch ihre eigenen Video, aber es wird das dritte Stück des Albums, Lijepa ihnen ist, um die Relevanz hatte Bojna Čavoglave erzielen.

Lijepa ihnen ist

Es gibt keine genaue Übersetzung des Ausdrucks Lijepa ihnen sind in nicht-slawischen Sprachen: Die offizielle Website der Gruppe wurde ins Englische als "Wie schön du bist" übersetzt worden; Italienisch wird es als "Was schön bist du?" übersetzt.

Doch schon im Titel ist es offensichtlich, seine direkte Ableitung der Nationalhymne Lijepa Nasa kroatischen domovino, also auch Lijepa Nasa, die der Spitzname von Kroatien ist.

Das Stück hat eine explizite Charakterisierung Volks: "Unsere Schöne" wird nicht mehr in Stückzahlen und abstrakten romantischen Patriotismus beschrieben, sondern all die Erinnerungen und Traditionen der verschiedenen Regionen, die nach und nach über nummeriert Song, in Brüderlichkeit in Gedenken an die gefallenen gebunden.

Der Song ist sehr beliebt in seiner ursprünglichen Folk, aber es wird eine nachfolgende Version, mit der Teilnahme von anderen berühmten kroatischen Sänger, um sich schließlich als eine zweite, "inoffizielle" Hymne kroatischen widmen. Lijepa sie es in der Tat in der Regel am Ende der Spiele der Nationalmannschaft Kroatiens erfolgen.

Noch im selben Jahr die Sängerin war in der Mitte von den Klatschspalten, wie die oben erwähnte Sänger Danijela Martinovic dann an der Spitze der Popularität, angekündigt, dass sie die Scheidung von ihm eingereicht hatte. Er schuf großartiges Gefühl, denn nur in dieser Zeit wurde der Öffentlichkeit die Existenz einer Doppelbindung zwischen den beiden gemacht.

Und moj narode: in der Politik auf der ganzen Linie

In der Fortsetzung der 2000 Parlamentswahlen in Kroatien fand eine radikale Veränderung in der Zusammensetzung der Legislative zum ersten Mal seit der HDZ, der nationalistischen Partei des verstorbenen Präsidenten Franjo Tudjman, verlor die Wahl und die Regierung ging einen zusammengesetzten Koalitions unter der Leitung von Ivica Racan angeführt von der Sozialdemokratischen Partei Kroatiens. Die Rückkehr an die Macht der Erben der damaligen Kommunistischen Partei der kroatischen provoziert bittere Reaktionen im kroatischen Recht, unter den Flüchtlingen und unter den Ex-Kombattanten. Zu zünden noch Gemüter beigetragen, im Jahr 2001, die Verhaftung von Kriegsverbrechen von General Mirko Norac, einer der beliebtesten General der Krieg für das Vaterland und seine anschließende Verurteilung.

Imposante Protestbewegung, nachdem dieser Tatsachen MP Thompson nahm mit Überzeugung, Kauf Sie in der Tat eine wichtige Rolle. In der Tat war er in der Lage, sich um ihn zu koagulieren eine starke Gruppe von einflussreichen Menschen, vor allem Sportler, Veteranen, Klerus und vor allem anderen Musikern, die Schaffung einer wirklichen Bewegung der Meinungs- und eine aktuelle künstlerische und musikalische, immer noch sehr einfluss in Kroatien.

Im Jahr 2002 mit der Veröffentlichung von E moj narode und seine Tour All dies kulminierte.

Das Album wird von einer Rückkehr zu einer Vielzahl von Arten ist, mit auch ein Re-Release von früheren Stücken, die modernisiert werden. A Es varaj mich ändert den Text, um dieses Stück Anti-pazifistische Rest Sentimentalität zu entfernen. Gene in Kameni eingefügt ist ein Folk-Ensemble, dass die kolo letzte Oper Ero der Schelm führt.

Der Autor jetzt nicht nur singt, sondern Komponieren und Arrangieren kümmert sich um alle Stücke. Die Tour berührt alle größeren Städte des Landes und auch wichtige Orte der kroatischen Diaspora.

Und moj narode, die Tour

Die Tour, die von der Stadt Vukovar geöffnet, erwies sich als ein großer Erfolg, sowohl in Bezug auf die massive öffentliche Speichen, sowohl hinsichtlich der Berichterstattung in den Medien. 30 die betroffenen Städte, darunter Frankfurt, die Heimat einer starken Gemeinschaft der kroatischen Immigranten und der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der Höhepunkt der Tour ist die Hauptstadt Dalmatiens, Split Poljud-Stadion vorbehalten gibt es ein großes Konzert-Show vor mehr als 40.000 Menschen. Während der Show die Band zuvor von Miroslav Škoro erreicht, singen zusammen mit Marko Stücke Reci Brate Moj Sude und ich die beide Co-Autoren, so auch durch Alen Vitasović, Kamerad Bulić, Giuliano und Mladen Grdović zum Laufen Lijepa sie sind, um das ganze Stück gleichnamige Album schließen: E, moj Narode, dass Marko singt Anfechtung der kroatischen Flagge, und wird zu einer großen Höhe mit einem Aufzug angehoben. Das Konzert war noch nicht frei von bitteren Kontroversen, da die Entscheidung, zwei Stühle auf die Tribüne und Ante Gotovina zu buchen, natürlich leer, General Mirko Norac. Die Tour in einer sporadischen weiter im Jahr 2005 sowohl in Kroatien als auch außerhalb des Landes, mit Auftritten auch die Sydney Entertainment Centre und Vodafone Arena in Melbourne.

Streitigkeiten

Mit klaren Sympathien Ustascha Marko Perković aufgeladen war immer so vieldeutig verteidigt, die besagt, dass die Klägerinnen Symbole des Verstorbenen Regime von Ante Pavelic bei seinen Konzerten erscheinen, sind eigentlich ein Zeichen der Liebe des Landes durch sein Publikum zum Ausdruck gebracht.

Einige haben sogar in Kroatien im Zusammenhang mit der steigenden Verbreitung von Nazi-Symbolen in dem Land mit seinem Liedchen setzen.

Große Kontroverse entstand nach dem Verbot durch die Gemeinden von Umag und Pula im Gegensatz zu der Gewährung von öffentlichen Räumen für ein Konzert des Sängers.

Der Erfolg von Marko Perković wurde als ein Beispiel zitiert

  0   0
Vorherige Artikel Manuel María Flores
Nächster Artikel Softdisk

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha