Marvin Ogunjimi

Marvin Ogunjimi ist ein Spieler mit belgischen Reisepass nigerianische Stürmer Strømsgodset.

Werdegang

Club

Er debütierte im belgischen Oberhaus im Jahr 2004 mit dem T-Shirt von Genk, wo die ersten drei Spielzeiten standen in der 8-fache. Im Jahr 2007 wurde er in der niederländischen von RKC Waalwijk mit der erzielte 10 Tore in 27 Spielen ausgeliehen.

Seit 2008 spielte er mit dem Genk, das im Jahr 2009 gewann die belgische Cup im Jahr 2011 und dem Zentrum verbunden Championship - Super Cup. 14. November 2011 war acquiststo von Mallorca, die im Laufe der Jahre gab es auf Leihbasis bei Standard Lüttich, der Beerschot und Oud-Heverlee Leuven.

Der 6. Juni 2014 offiziell unterzeichnete einen Vertrag mit der norwegischen Strømsgodset, gültig für die nächsten zweieinhalb Jahre: die Vereinbarung gültig vom 15. Juli folgende, mit der Wiedereröffnung der Transfermarkt lokalen.

Nationale

Und erzielte mit einem Doppelpack in der 0-2 gegen Kasachstan das Debüt des 8. Oktober 2010, vier Tage später erzielte er ein Tor in einem 4-4 Unentschieden gegen: Es wird in der belgischen Nationalmannschaft zum ersten Mal in zwei Rennen gültigen Qualifikation für die Euro 2012 einberufen Österreich.

Statistik

Geschichte Einsätze und Tore in der National

Erfolge

  • Belgische Meisterschaft: 1
  • Belgischer Pokal: 1
  • Belgian Super Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Nicolas Cazalé
Nächster Artikel Gregory Harrison

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha