Massenhysterie

Die Massenhysterie ist eine sozialpsychologische Phänomen, dass das Auftreten der gleichen hysterischen Symptome in mehr als eine Person betrachtet. Ein einfaches Beispiel für Massenhysterie ist es, eine Gruppe von Menschen geglaubt, von der gleichen Krankheit oder Störung leiden.

Eigenschaften

Die Massenhysterie beginnt in der Regel, wenn eine Person krank wird oder während eines Zeitraums von Stress hysterisch. Danach einzelnen manifestiert Symptome, beginnen andere Menschen ähnliche Symptome, die typischerweise Übelkeit, Muskelschwäche und Kopfschmerzen, Krämpfe und Bauchschmerzen, Husten, Schwäche, Kurzatmigkeit und Atemnot, durch eine starke Autosuggestion mehr als einer Erkrankung infiziert zeigen Organisch, Echt. Die in den letzten Jahren berichteten Fälle betroffen, vor allem Frauen, Jugendliche und Kinder, und trat vor allem in Schulen, Fabriken, und in Stresssituationen.

Historische Notizen

Die ältesten historischen Spuren über das Phänomen, aus dem Jahr 1500, und wir beziehen von Fällen, in größerer Zahl auftreten, in Klöstern Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch. In den folgenden Jahrhunderten, aus dem achtzehnten Jahrhundert, die folgenschwere Veränderungen im Lebensstil und in den Bedingungen der Arbeit und Studium eingebracht, neben anderen Faktoren, durch die industrielle Revolution, führte folglich die Übertragung dieser Phänomene in anderen Orten Tätigkeiten: Fabriken und Schulen.

Zu den bedeutendsten Fälle von Massenhysterie geladen sind Anfälle von zehn deutschen Studenten berichteten, in der Stadt Gross-Tinz, 28. Juni 1892, verlängert Demonstranten Zittern der Hände auf den Rest des Körpers, Amnesie und Bewusstsein verändert; die Lähmung der Gliedmaßen aufgetreten in Gruppen von Studenten in London im Februar 1907.

In Europa während der beiden Weltkriege und in den Vereinigten Staaten nach dem 11. September 2001 wurden Fälle von Massenhysterie erheblich intensiviert. Gruppen von Personen, an Orten wie U-Bahnstationen entfernt, oder nach der Ausführung bestimmter Operationen wie die Öffnung der Umschläge oder Pakete, zeigten die Symptome der Massenhysterie nach riechenden Substanzen, die nicht von den Spezialisten als gefährlich.

Einige Ereignisse im Zusammenhang mit der religiösen, wie Heilungen, Wunder, Visionen von Wundern, und viele Phänomene UFOs verbunden sind, werden häufig von den Gelehrten als Fälle von Massenhysterie oder kollektive Psychose interpretiert.

  0   0
Vorherige Artikel Erscheinung
Nächster Artikel Episoden von The Prisoner

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha