Matrize

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 5, 2016 Anja Felder M 0 247

Die Matrix-Trilogie ist eine Reihe von Filmen, die von den Wachowski-Brüder geschrieben und zwischen 1998 und 2003 gedreht gerichtet.

Die Trilogie

Wenn im Jahr 1999 kam der erste Film in der Saga von der Matrix, dem großen Erfolg auf der ganzen Welt überzeugt, die Brüder Andy und Larry Wachowski, die zwei Fortsetzungen, die nach den beiden Direktoren wurden zusammen mit der ersten, die jedoch nicht ausgedacht schießen Sie bekamen den gleichen kritischen Beifall, während die Öffentlichkeit erst der zweite war ein Erfolg und das dritte hatte ein ordentliches Ergebnis an den Kinokassen. Die Trilogie besteht aus:

  • Matrize
  • Matrix Reloaded
  • Matrix Revolutions

Um die Geschichte der Trilogie der Wachowski-Brüder haben beschlossen, verwenden zu vervollständigen auch genannt Animatrix Kurzfilme und Videospiele Enter The Matrix The Matrix - Path of Neo und The Matrix Online, die in Echt Clips neuer Filme und Originalsituationen umschließen .

Inspirations

Unten aufgeführt sind andere Werke, aus denen die Filmemacher inspiriert wurden:

  • Ghost in the Shell, dem animierten Spiel Mamoru Oshii, dass die Wachowski-Brüder, nach eigener Aussage, wurden inspiriert, um den Film zu erstellen.
  • Kann direkt oder indirekt Einfluss auf den Roman, den ich gehabt haben, Robot von Isaac Asimov, der Film Metropolis von Fritz Lang, James Camerons Terminator, japanischen Anime und Dark City Alex Proyas davon wurden wieder verwendet und sogar einige Szenen aus dem Roman Neuromancer von William Gibson.
  • Im Jahr 1992 Stefano Zeichnungen und Massimo Caviglia haben eine Comic-Medien mit dem Titel Rockets bitter, von Comix, in denen in Zukunft eine bedrückende Diktatur steuert den Köpfen der Bürger durch einen Mikrochip im Gehirn eines jeden Neugeborenen installiert, die die Illusion des Lebens in verleiht bearbeitet produziert eine perfekte Welt.
  • Umstrittener allerdings ist die Frage der Serie Invisibles von Grant Morrison, der argumentiert, dass die meisten Ideen für den Film wurden aus seinen Comics und Autoren getroffen, der zugab, bis es gelesen zu haben, es zu leugnen sie.
  • Einige glauben, dass Einfluss wird nicht als der Film von Gabriele Salvatores Nirvana.
  • Übersehen Sie nicht den Einfluss der schamanischen Vision von Carlos Castaneda.

Filmischen Referenzen auf andere Menschen und Kulturen

Musik-

In dem Film gibt es einige Hinweise auf Depeche Mode: der Beginn des ersten Films, das Zimmer, wo er lebt Neo ist der 101 und verkauft, wenn die Scheibe an seinen Freund Choi, antwortete dieser: "Hallelujah Du bist mein Retter, mein Jesus Christus persönlich. "

Mathematik

Im Dialog zwischen dem Architekten und Neo in der zweiten Film in der Matrix-Trilogie ist eine offensichtliche Bezugnahme auf Gödels Unvollständigkeitssätze.

Im Dialog der Architekt sagt Neo, dass er aber die jüngste in einer langen Reihe von Elect, von denen jeder hatte die Reset-Matrix verursacht. Gewählt sind nichts anderes, erklärt der Architekt, der Systemfehlbildungen Matrix, die jedoch nie in der Lage, trotz mehrerer Versuche zu beseitigen, bis der Architekt hatte die glänzende Idee, um zu ändern, um die Matrix zu übernehmen Anomalie elbe in seinem Betrieb durch den Mechanismus, der als Bedrohung Architekt, bewirkt, dass die Rücksetzung der Matrix Neo wenn nicht, die eine bestimmte Auswahl zu der Zeit. Neo jedoch zum ersten Mal in der Geschichte der Matrix macht das Gegenteil Wahl auf die derjenige, der alle die Auserwählten vor ihm gemacht hatte, und das ändert alles.

Wie vom Architekten gesagt, es kann in Anbetracht der Unvollständigkeitssätze auszulegen. Matrix, als ein Programm, ist nicht mehr als ein formales System, dh eine Reihe von rekursiven Operationen, die im Rahmen einer Reihe von Regeln durchgeführt werden. Alle Objekte der Matrix, einschließlich der Menschen in sich, sind nur Subroutinen, dass bestimmte Befehlsfolgen in der Formensprache, die Matrix beschreibt. Für die Unvollständigkeitssätze dann muss es zumindest ein Programm, die außerhalb der Kontrolle der Bestimmungen, die das System definieren sollen. Da Programme, die Menschen sind direkt von den Regeln des Systems abgeleitet beschreiben, aber kommen aus der Projektion der Menschen in der Matrix, dann werden diese Programme nicht durch logische Operationen ausgehend von den Regeln der Matrix erzeugt wird. Folglich kann es vorkommen, dass eines dieser Programme fährt, um mit einer von denen, die in der Lage, um die Regeln des Systems entweichen sind zusammenfallen. Also hier kommt ein Chosen. Der Architekt hat versucht, das Problem, indem das Programm in dem neuen System zu beseitigen. Aber die Unvollständigkeitssätze lehren, dass, wenn du den Satz in den Axiomen beweisbar, wird dann eine andere unbeweisbare Satz. Neo, so gibt es einen gewählten Standards, wie zum Beispiel solche, die vorher gegangen war, aber es ist, könnte man sagen, der Erste, der zweiten Art, die in der Lage, nicht nur die grundlegenden Regeln der Matrix entkommen ist gewählt, aber auch an die Regeln implementiert werden, um die Include 'Anomalie durch die gewählten Standard vertreten. Der Architekt konnte nicht bemerkt, weil er selbst ist ein Programm, so dass es nicht in der Lage, aus dem Matrix-System zu suchen, um so die Rechen ihre Konsistenz nicht beweisen, so der Architekt Lage, den tatsächlichen Ursprung des Elect und Neo bewerten.

Philosophie und Religion in den Charakteren

  • Thomas Anderson / Neo: Thomas Thomas, der Apostel des Evangeliums als Neo glaubt nicht, bis er sieht, ja, bis er legt den Finger in die Seite. Familienname, Anderson, bedeutet Sohn des Menschen. Sohn des Menschen ist einer der Namen, die er heißt Jesus Christus. Neo ist ein Anagramm von One: Neo kann jedoch wie folgt erklärt werden. Und, natürlich, "Maulwurf" bedeutet auch "neue". Neo ist der Archetyp des Christus, dem kosmischen geweckt Mann, der die höchste Fertigkeit erreicht hat, der Christus von Gott, der verlorene Sohn, der aufwacht und kehrt zum Vater, der ihn so sehr liebt, der sein Wesen zurück gesalbt.
  • Morpheus ist der Name, der in Ovids Metamorphosen des Gottes Schlaf und Träume identifiziert. Träume sind eines der wichtigsten Themen des Films. Es gehört zu den 24 Teilen des Vaterunsers, oder dass ein Teil unseres Seins, unserer eigenen Unterwäsche, die in der Dimension der Träume manifestiert, damit wir aufwachen und gehen zurück an die Quelle, in der alles stammt, wo alles ist immer, nie, bestanden .
  • Trinity: das Zeichen von Carrie-Anne Moss gespielt werden Trinity als Darstellung der Dreieinigkeit von Morpheus, Neo und sich zusammengesetzt bezeichnet werden. Aus der Perspektive der gnostischen ist Trinity die dritte Kraft, der Heilige Geist, die negative Kraft, verstanden als negative elektrische. Es ist vielmehr die elektrische Kraft. Da der IEM, es ist die einzige Kraft, die wir haben, um die Maschinen zu zerstören, und die Maschinen selbst, denn wir sind mechanische und schlief in einem Glaubenssystem, das nicht das wahre "Realität", die "realen Welt" stellen sich morpheus oft im Film genannt.
    In den verschiedenen Schulen der Initiation Trinity wird es durch den Namen der Stella Maris, Maria, Ram-IO, Isis, Maya, Tonantzin oder die gefiederte Schlange Quetzalcoatl oder Princess Sac-Nicte ... und doch göttlichen Mutter Devi Kundalini oder Dakinis Vajravarahi roten bekannt Tanzen, Maria Magdalena verheiratet vestal Jesu genannt Christus, wie Neo im Film, ist, dass "The One", die "" Chosen ". The Chosen der Christus ist, ist Mensch geworden.
  • Agent Smith und die zwei anderen Offizieren, Brown und Jones, sind die Regeln der Welt und gleichzeitig die inneren Dämonen. In der Matrix sind alle, und niemand ist, sagt Morpheus "für mich sind alle gleich", ist dies, weil die Wurzel ist das gleiche: Selbstsucht. Die Mittel sind drei als drei sind die Wurzeln des Ichs, denn es gibt drei Etagen, wo sie auftritt: das Niveau der Emotionen, Gedanken und den Willen oder krank wird. Sie repräsentieren die Böswilligkeit der Kaifas, dass in dem Drama von Christus, zu wissen, wer er war Jesus will nach der Kreuzigung, der Wunsch oder die Versuchung, die Juda und Rechtfertigung des Geistes, der Pilatus ist zu senden. Die drei Offiziere sind die Hüter der Schwelle unseres Erwachens sind astralen und mentalen Aspekte unserer Unzulänglichkeiten unserer psychischen Aggregate, die uns halten Gefangenen und schlafen in unser Glaubenssystem, das ist, warum sie alle Zugriffstasten, weil sie Sie haben die Schlüssel der eigenen inneren Ketten. Wenn Neo zerstören Smith befreit seine Double-Reverse, beginnend einen gnadenlosen Kampf in sich selbst, weshalb nur er kann es zu stoppen, weil Smith ist Neo selbst.
    In der Trilogie findet zwei Kriegen in einer Matrix und der realen Welt, in dieser Matrix ist die innere Krieg der Neo zu sich selbst zu revolutionieren und zu einer Sonne, die gleiche Sonne, die am Ende des Films Matrix Revolutions erscheint, wird der andere Krieg zwischen einer Gruppe von Männern und Frauen, die Freiheit von diesem Glaubenssystem in der Welt, in der wir alle leben, Männer und Frauen, die Freiheit von Wirtschaftssystemen und Ausbeutung des Menschen durch den Menschen, der Freiheit von der Tyrannei der Suche nach okkulten Big Brother kann, dass Freiheit nur dann erreicht werden, und dies ist eine zentrale Botschaft des Films, durch einen Kampf gegen sich selbst: wenn jemand zu zerstören Egoismus in sich selbst, ist, dass die Selbstsucht in dem Film von Smith, der krieg zwischen den vertreten Männer in der "realen Welt" würde "morgen". In der Matrix sind die Agenten alles nicht so ist jeder, weil wir alle schlafend in dumme Überzeugungen, die uns mehr abhängige und auf die sozio-ökonomischen System, in dem wir uns befinden, jeden, der versucht, unsere Augen zu öffnen, wenn wir nicht bereit sind, zuzuhören süchtig machen Was hat uns zu sagen, wir würden am Ende anzugreifen, angreifen und so, um ihn am Sprechen zu hindern, denn für uns ist es eine Bedrohung in einem Augenblick könnte unsere vergängliche Sicherheit zu zerstören.
  • Zion: Allegorische ist auch der Name der Stadt Zion, Englisch für Zion, die Stadt Gottes, die einzige Stadt der Matrix in der die Menschen frei sein kann, aber in den Tiefen der Erde und in den Himmeln. Es kann jedoch, dass der Name bezieht sich auf ein Konzept der Rastafarianism basiert unter anderem sull'antitesi-Zion Babylon: Babylon ist die westliche Welt der Ausbeutung der Schwachen, basierend auf Geld und Rassenhass, eine Welt, unmenschlich, was sehr schwierig ist, die Oberhand zu haben ist, während Zion, stattdessen ist die Welt der Träume, ein Eden auf der Grundlage gegenseitiger Unterstützung, Respekt, Musik und Lebensfreude.
    Zion ist das gelobte Land, ist eine Welt ohne Regeln, wo alles möglich ist. Zion ist die Welt, die wir alle wünschen kann, aber niemand erreicht, denn bevor es wird erwartet, um in sich selbst zu erreichen - die Regeln sind vor allem in den Kopf des Mannes - dann in der Tat; das ist, warum die westliche System, das auf Ausbeutung, ist unvermeidlich, und Zion wird die Welt der Träume; aber der Traum ist realer als je zuvor, wenn wir uns zu revolutionieren. Zion war auch eine Gemeinde in William Gibsons Neuromancer, für mehr zu Rastafari machte benannt, und zeigen Sie die Einstellung des Romans von Gibson und der Matrix ist möglich, dass die Autoren auf ihre eigenen von Neuromancer gezogen.

Während der gesamten Trilogie

  • Den ganzen Film gibt es viele Elemente des frühen Christentums, Gnosis und Buddhismus, Elemente absichtlich von den Autoren eingeführt, wie immer wieder in Interviews bestätigt, Chat und sogar Gegenstände auf verschiedene Weise geschrieben werden. Während einer Online-Chat mit den Zuschauern, die die DVD angeschaut, räumte die Wachowskis, dass die buddhistischen Referenzen in dem Film übernahm und explizit. Auf jeden Fall, als er fragte: "Haben Sie jemals gehört, dass die Matrix Verweise auf Gnosis", entgegnete sie mehrdeutig: "Betrachten Sie es als eine gute Sache, ich würde?".. Ein Beispiel ist die auf der offiziellen Website von Warner Bros veröffentlichten Artikel mit dem Titel "Wake Up Gnosticism & amp; Buddhismus in der Matrix" Artikel, die Sie in die Sprache Italienisch übersetzt finden, zusammen mit anderen interessanten Notizen in der Datei " Wach auf! Gnostizismus und Buddhismus in der Matrix. "
  • Die Wohnung Anzahl der NEO ist die 101, und symbolisiert sowohl den Computercode, der die Rolle der "Auserwählten". Eine andere mögliche Interpretation ist, dass die Zahl 101 in binärer, ist die sechste Ziffer einer Zahl, l '"Architekt" in der zweiten Episode der Saga erzählt Neo dass Zion zum sechsten Mal zerstören wird, dann wird Neo der Auserwählte für zum sechsten Mal. Erinnern Sie auch, dass die 101 erscheint auch in der oben erwähnten Meister Orwells 1984 und stellt die schrecklichsten Folterkammer des Justizministeriums, eine, in der die psicodetenuto wird vor seinem schärfsten Phobien setzen. * Der Raum, in dem der Film beginnt die Nummer 303, ist der Hinweis auf die Dreieinigkeit, als die gleiche "Trinity". 303 ist die Nummer der Wohnung, in der der Tod und die Auferstehung NEO verarbeiten, 303 erinnert an die Dreieinigkeit, die dritte Kraft, "Trinity" zu Beginn des Films wird im Zimmer 303 des Hotels Herz befindet, denn sie ist die Kraft der ' Liebe des Herzens ist das sexuelle Feuer des Devi Kundalini, die das gnostische Geheimnis, durch die der erwachten Mann tötet das Ego und die Tür begann, Auferstehung und begleitet ihn auf die Quelle Gottes, wie in Matrix Revolutions gesehen, Das ist der letzte Umdrehung. Das ist das Geheimnis des Feuers, das Geheimnis des Prometheus, Cate Proserpina, das Geheimnis der Schmiede des Vulkan, ist Trinity das sexuelle Feuer, Flügel, um die Einleitung gibt. NEO, in The Matrix Reloaded, wenn Ausgang das Gebäude nach der Rückkehr in die Quelle zum ersten Mal, Fliegen von einem mächtigen Feuer, das alles schmilzt geschoben ... * Die Quelle Gottes, in dem Film, ist die Quelle und der Architekt des rapprensentata Matrix, die nichts anderes als der Demiurg Architect der Gnostiker ist.
  • Der Name kommt von der ersten merowingischen Königsdynastie der Franken. Nach einigen modernen Autoren, sie waren die direkten Nachkommen eines hypothetischen Kind der Einheit zwischen Jesus und Maria Magdalena geboren.
  • Die Idee hinter der Trilogie, nämlich die Menschheit gefangen nicht bewusst einer virtuellen Realität, hat viele Quellen der Inspiration, aber wie im Film dargestellt ist definitiv eine Ausgeburt der Phantasie der Wachowski-Brüder. Noch ein paar Jahre vor einem italienischen Science-Fiction-Autor, Massimo Pietroselli, in seinem Roman Luftspiegelungen von Silizium im Jahr 1995, hatte die gleiche Situation beschrieben, mit der Menschheit in einer illusorischen Realität eingetaucht, in der alle Wahrnehmungen wurden von einem Prozessor in die Gehirne von gepfropft überarbeitet jeder Mensch von Geburt an, mit dem Ergebnis, dass Menschen, die in den zerstörten Städten und stinkend, sah eine Realität des ruhigen und sauberen Städten und sogar Müll lebte und um sie herum hörte sie gezwungen wurden, schlucken zu essen als Lebensmittel wahrgenommen und exquisite Drinks. Und monströse Aliens, die die Erde regiert waren unsichtbar für den Menschen, obwohl sie in der Mitte von ihnen. Darüber hinaus sind die Bücher von einem amerikanischen Anthropologen Carlos Castaneda, würde Konvergenzen mit der Matrix-Trilogie Betäubungsmittel.

Sammlungen

  0   0
Vorherige Artikel Luigi Giannettino
Nächster Artikel Hercules - Der Krieger

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha