Maurizio Galimberti

Maurizio Galimberti ist ein italienischer Fotograf.

Biographie

Wächst in Meda, begann er in den Familienbetrieb als Landvermesser.

Schon als Junge eine Leidenschaft für die Fotografie, indem sie an fotografische Wettbewerbe mit den klassischen Schwarz-Weiß-Filme. Es begann mit einer Kamera Widelux für eine Suche auf der Straße.

Eine neue Technik

Später, im Jahr 1983 beginnt, nahezu ausschließlich die Polaroid verwenden, schätzt, dass die Unmittelbarkeit des Ergebnisses und die Möglichkeit einer "Manipulation"; nur mit der Polaroid ist auf seine eigene Weise mit dem fotografischen Mosaik, Kunstform, für die er am besten bekannt ausgedrückt. Verwenden Sie den Polaroid Zersetzungs und Neukomposition die Bildmosaike elbe neu zu erstellen, neu zu interpretieren ist. Selbst in den Porträts, von denen viele Zeichen wie Prominente, spielt sie mit der Zersetzung ein dreidimensionales Bild.

Die von ihm entwickelte Technik, die auch als "Cluster" oder "Schmetterlingsflügel", in mehreren Artikeln beschrieben, und durch die gleiche Galimberti mit Filmen erläutert, hat das Interesse von vielen führenden Unternehmen in verschiedenen Branchen angezogen, darunter AC Mailand Fußball, Fiat Auto, Kerakoll, Jaeger-LeCoultre, Illycaffè, Nokia, Lance; Immer in Venedig ist es in der Jury des Fotowettbewerbs "Venedig Filmstars Photography Award", um die Bilder auf dem Filmfestival in Venedig in Venedig gemacht gewidmet. Im Jahr 2013 das Institut der Wissenschaften, Briefe und Kunst Giart förderte eine Retrospektive über die "Italienische Landschaft", mit mehr als 150 Werke, die Platz im Palazzo Franchetti in Venedig nahm und die führte zu der Veröffentlichung mit dem gleichen Namen.

Im Jahr 1999 wurde er in den Spitzenplatz auf der Foto-Porträtisten von italienischen Zeitschrift Klasse verfasst ernannt.

Veröffentlichungen

Einige Veröffentlichungen mit Bildern von Galimberti.

  • Polaroid Pro Art, die von Polaroid Italien, 1994 veröffentlicht wurde
  • Reise nach Italien, Logos Verlag, 2003 ISBN 88-7940-248-X
  • 27.09.03 Ausgabe von TIME zeigt die ganze Abdeckung zu einem Porträt des amerikanischen Schauspieler Johnny Depp auf der anlässlich des 60. Filmfestival in Venedig gemacht gewidmet;
  • Der Fotograf, Kunsthandwerk, Cologni Stiftung für Kunst und Handwerk, von Giuliana Scimé, von Basic Books
  • Made in Italy, Reisende mit Polaroid, von Logos Edizioni veröffentlicht, Modena 2003
  • Der Wintergarten, vertreten durch D. Curtis editiert, indem Contrasto Extra, 2003 veröffentlicht wurde
  • Naples Augenblick von Giuliana Scimé von Logos Edizioni veröffentlicht, Modena 2004
  • Metamorphosis, Belvedere Fotografie, 2007 ISBN 978-88-370-5340-6
  • New York Polaroid, Damiani Editore, 2007 ISBN 978-88-89431-88-7
  • Polaroid Venedig, Kontrast Editions, 2008 ISBN 978-88-6965-143-4
  • Napoliobsession, veröffentlicht von der Wohnung, von Valerio Dehò 2010
  • Mittelmeer Editions Kontrast und Capri-Stiftung 2011
  • Berlin, von Silvana Editore 2011 veröffentlicht
  • Ziel Como, von Space Pedraglio 2012 veröffentlicht
  • Italienische Landschaft, Marsilio Editore, 2013 ISBN 978-88-317-1508-9

Filmographie

  • Maurizio Galimberti von Giampiero D'Angeli, Dokumentarfilm Regie
  0   0
Vorherige Artikel Cherub
Nächster Artikel Bodenhaftung

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha