Mauro Zárate

Mauro Zárate Matías, auch durch die Verkleinerungsform Maurito bekannt ist, ist ein argentinischer Fußballspieler, Stürmer von West Ham.

Biographie

Im Bezirk Haedo, der fünfte Kind von einem eher wohlhabenden Familie, in der Fußball galt als ein Beruf, in Buenos Aires geboren. Sein Großvater, Juvenal war sauer und er spielte auch Fußball. Zarate Vater, Sergio, spielte nell'Independiente, während seine Mutter, in Vena di Maida Catanzaro geboren, in den fünfziger Jahren noch klein nach Argentinien ausgewandert. Unter den fünf Kinder des Paares vier haben sie Fußball praktiziert: Sergio, Ariel, Rolando, und gerade Mauro. Nach dem berühmten Kampfkunst-Film Es Zarate kid Spitznamen. Seit 2009 ist er liegt romantisch auf das Modell und Showgirl Argentinien Natalie Weber, der am 1. Juli 2011 in Buenos Aires heiratete verbunden. In den Morgenstunden des 1. Januar 2012 ist die älteste Tochter Mia geboren ist.

Werdegang

Club

Velez Sarsfield

Mauro Zárate beginnt seine Karriere in der Jugend von Velez Sarsfield, wobei mehrmals in der ersten Mannschaft in 17 Jahren bereits vorgeladen. In der Apertura-Turnier 2006 beginnt er, eingesetzt werden Halter, da die Übertragung von seinem Bruder Rolando zu Tigres UANL, mexikanischen Team. In diesem Turnier, schlug er 12 Tore, was zusammen mit Rodrigo Palacio von Boca Juniors Torschützenkönig. Er gewann den Clausura 2005 den Abschluss seiner Karriere in Argentinien mit insgesamt 22 Tore in 75 Spielen.

Al-Sadd

Am 23. Juni 2007 wurde er für eine Figur in der Nähe von $ 20 Millionen von der katarischen Klub Al-Sadd gekauft haben, mit denen Mauro Partituren 4 Tore in 6 Spielen. Der Spieler erklärt dann, dass nach Katar zu gehen war eine Entscheidung allein aus wirtschaftlichen Gründen getroffen, da in der Tat die Spiele waren besonders traurig, als auch das tägliche Leben in Doha, wo er keine Freunde hatte.

Birmingham

Am 21. Januar 2008 beschließt, nach England, Birmingham City zu bewegen. Mit der Gründung der Blues spielen für sechs Monate nach der Formel des Darlehens, so dass sein erstes Tor in der Premier League 22. März 2008 in der Partie verlor 2-1 in Reading. Am nächsten Tag markiert die ersten beiden Tore in der Premier League gegen Manchester City, einen entscheidenden Beitrag zum Sieg seines Teams 3-1, während am 12. April bei der letzten Quadrat eine präzise Freistoß aus dem Unentschieden gegen Everton ist. Er schloss seine kurze Abenteuer mit den Channel 4 Tore in 14 Spielen, die nicht genug, um die Bluenoses, piazzatisi Ende der Saison auf dem vorletzten Platz in der Gesamtwertung zu retten waren und auf die Meisterschaft, den Cadets Englisch, 13. Mai kehrt aus dem Darlehen verbannt.

Lazio

9. Juli 2008 wurde er offiziell von Lazio engagiert. Er kommt in Darlehen verkaufen für etwa 3 Mio. EUR, mit einem Recht auf Erlösung zu Gunsten des Teams Kapitolinischen für insgesamt rund 17 Millionen. Der Spieler, auf eigene Faust, wäre in diesem Jahr ein Gehalt von etwa einer Million Euro, der Zeit, in der der Vertrag ausgelaufen erhalten haben. Nachdem zunächst die Rückennummer 9 gewählt wird, ändert sich etwas, nachdem er die Nummer 10 links von Roberto Baronio zog nach Brescia.

Am 31. August, debütierte er mit dem Biancocelesti in der Serie A, zu realisieren, sofort einen Doppelpack gegen Cagliari im Match gewonnen 4-1 in Sardinien. Es in den beiden Spielen erzielte auch später: in den zweiten Tag der Meisterschaft macht sein Debüt in der Olimpico, posieren vor ihren Fans mit dem ersten Tor in der 2-0-Sieg bei Lazio auf Sampdoria mit einer Linkskurve von der Kante der Strafe und schlug gegen Milan im San Siro die einzige Kennzeichnung von Lazio. Am 28. September 2008 nahm er seinen zweiten Doppelsieg in der Serie A, in einem 3-1 Auswärtssieg bei Torino.

Nicht viel zögern entweder an Freistößen, als eine seiner Spezialitäten: die elfte Tag gegen Siena Piazza Freistoß in den Winkel, dann ist das Spiel endete 3-0. 3. Dezember 2008 unterzeichnete das erste Tor in der italienischen Cup gegen den AC Mailand, die 1-2 zu Gunsten der Lazio beendet. Im Anschluss an eine Zeit der Krise, ausgehend vor allem aus dem fünfzehnten Tage, wenn für eine Zeit nicht mehr nur ein Ziel und die Bereitstellung zwei Assists punkten. Gleich um die Zeit der Hauptkritikpunkte, reagiert er mit den ersten beiden Ziele im Olimpico, dass es Gewinn der Herausforderung Lazio-Bologna 2-0. Etwa einen Monat, und nachdem sie einen persönlichen Aktions eine Hälfte später machte er seine erste und einzige Tor in der Rom-Derby mit einem Schuss aus fast 30 Metern. Dank dem Netzwerk von Zárate, endet das Derby mit einem Ergebnis von 4-2 für Lazio:. Bleibt die einzige Sieg in der sechs argentinische Derby in seinen ersten drei Spielzeiten in der Biancocelesti gespielt. Es wird ein paar Tage später ein weiteres Tor gegen Genoa, einer gegen Reggina und wieder gegen Juventus in der italienischen Cup-Halbfinale zu markieren.

30. April 2009, als Frist für die Tilgung von Zárate, Präsident Claudio Lotito angegebenen Tag, flog nach Qatar für mehrere Tage, der Spieler einen Vertrag für fünf Jahre, mit einem Gehalt von bis zu 1,5 Millionen pro Saison, durch die Zahlung ein diese Zahl ist rund 20 Millionen Euro. Die erste Trophäe von italienischen Zárate gewann ist die italienische Cup. Im Finale gegen Sampdoria Mauro erzielte den Führungstreffer, als auch eine der Strafen, die den Sieg der Mannschaft von Delio Rossi Trainer versiegelt haben könnte. Beenden Sie die Saison mit 41 Auftritte und 16 Tore insgesamt und ist damit der beste Torschütze der Saison Lazio.

Während seiner zweiten Saison in der Biancocelesti Kader trainiert wird neuer Trainer Davide Ballardini. Am 8. August 2009 gewann er den italienischen Super Cup-Spiel gegen Inter 2-1 im Spiel in Peking gespielt. Das technische Team von Ravenna, trotz des Sieges von 2009 spielen schlecht und in der Europa-League-Eliminierung in der Gruppe sammelt qualificatorio. Zárate Debüt im Europapokal im Rennen der Playoffs 3-0 Sieg gegen Elfsborg und erzielte dabei das Ziel, 2-0. In der Qualifikationsrunde werden zu kennzeichnen drei weitere Ziele: eine im Auswärtsspiel gegen Levski Sofia, wo Schilder zur Markierung das zweite Rennen; und zwei zu Villareal, jeweils in der ersten Etappe und die andere im Gegenzug. In der Meisterschaft ist sein erster Saisontreffer gegen Parma, auf einem Elfmeter; Er wiederholt den sechsten Tag Kennzeichnung der Netzwerk 1-1 gegen Palermo. Er erkennt auch, mit der unfreiwilligen Hilfe von Thiago Silva, dem Ziel, 1-2 gegen den AC Milan. Im Februar 2010 wurde der Trainer entlassen Ballardini wobei der Lazio in der Abstiegszone: mit der Ankunft von Edoardo Reja, der sechsundzwanzigsten Tag Zárate Rücken zum Tor erzielte das Netzwerk von 0-2 nach Parma, auf der die Vorlage von Sergio Floccari.

Dadurch unterbricht die Abstinenz in der Liga dauerte vom 27. September 2009 In der folgenden Woche wurde für Dissens im Auswärtsspiel in Genua gegen Sampdoria an: zeigt insbesondere Befestigungs Dienste der Disqualifikation von zwei Tagen in der Curva Nord unter den Fans. Im März werden wir Zeuge der Partie gegen Bari mit dem nominiert Gouverneur der Region Latium Renata Polverini. Der Spieler, zu diesem Zeitpunkt wird von einem Schiedsrichter erkannt, während die römischen Gruß. Für diese Folge, am Ende der Meisterschaft, wird es in den Nationaldisziplinarkommission bezeichnet werden, gegen die Grundsätze der Loyalität, Integrität und Rechtschaffenheit gehen. In der Meisterschaft beträgt 31 und 3 Tore. Während der Pre-Sommer-Liga Zarate wird oft auf der Tribüne wegen Disziplinproblemen aus technischen Edoardo Reja verlassen. Auf seiner dritten Saison mit dem Team Kapitolinischen, der Fußballer als Abteilungskollegen Tommaso Rocchi und Sergio Floccari neben der jungen Libor Kozák. Seiner ersten Saison wird markiert den Sieg im Auswärtsspiel gegen Chievo Verona in der fünften Tag der Meisterschaft. Zugleich die Napoli und Inter Umgehung Luca Castellazzi mit einem schönen Heber.

Am 12. Dezember seinen vierten Treffer in der Liga gegen Juventus hat er sich als einer Ecke. Nach einer schwierigen Zeit für Missverständnisse mit Trainer Edoardo Reja und nach einer Disqualifikation von zwei Tagen für den Kampf im Finale des Spiels Bologna-Lazio behoben gibt Anzeichen für eine Erholung in der Partie am 19. März gegen Cesena und erzielte das entscheidende Tor. Am 17. April in Catania auf der Bank zu spät zum Training anreisen. Zum Glück Giuseppe Sculli erleidet eine Verletzung frühen Spiel, das ihn zur Eingabe sofort und bietet zwei Assists für Netzwerke Mauri und Floccari ermöglicht; Schließlich 90 'schickte den Kick, um einen herrlichen Spiel zu versiegeln. In der folgenden Woche trifft es auch am Meazza gegen Inter auf einem Elfmeter er verdiente. Beenden Sie die Meisterschaft mit zwei Toren im Auswärtsspiel in Lecce, in der 2-4 Sieg für Lazio, die das Unternehmen Kapitolinischen fünften Platz und Qualifizierung in der nächsten Ausgabe des Europa League garantiert. Seine tally ist 9 Tore und 8 Assists in 35 Auftritten.

Inter

31. August 2011 nahm das Darlehen mit dem Recht auf Erlösung, mit dem Inter Unterzeichnung eines Vierjahresvertrag. Im Vertrag gibt es eine Klausel, die 15.000 Euro für jeden helfen, erhalten wird. Er debütierte gegen Palermo am zweiten Tag der Meisterschaft. Er erzielte seinen ersten offiziellen Ziel am 27. September gegen ZSKA Moskau in der Champions League, ein Wettbewerb, in dem er noch nicht hat, erzielte das 3-2 endgültig. Am 1. Oktober in Inter-Napoli 0-3 erreicht 200 Auftritte in der Meisterschaft als Profi. Am 1. April 2012 ist sein erstes Tor in der Liga für Inter in der 5-4 Sieg gegen Genoa. Es befindet sich in dem Spiel Inter-Cesena, wo das Netzwerk markiert das Finale 2-1 wiederholt. Aber seine Saison bei Inter ist Konkurs.

Die Rückkehr in Lazio

Am 1. Juni 2012 ist die argentinische Fußballer nicht von der Milan-Team damit zurück zu Lazio eingelöst. Am 30. August 2012 ist sein erstes Tor nach der Rückkehr in der zweiten Etappe der Europa-League-Play-off gegen Sloweniens Mura, durch die Biancocelesti 3-1 geschlagen stricken Biancocelesti. Nicht die Annahme der Einladung zu dem Meisterschaftsspiel des 15. Dezember 2012 Lazio-Inter, wird aus rosa genommen; Er schließt die Saison mit nur sieben Auftritte und 1 Tor.

Die Klage gegen Lazio und der Rückkehr zu Velez Sarsfield

Im Anschluss an die Stilllegung stieg um Lazio, der Spieler verklagt wegen Belästigung gegen die römische Gesellschaft, die wiederum verklagt auf Anhörung seiner Reise auf die Malediven, als es schien, krank zu sein. Der Streit wird einem Schieds verschoben. Die erste Anhörung fand am 14. Mai 2013 statt, ohne dass die Parteien nicht in der Lage, dem zuzustimmen. Am 15. Juli 2013 wird ein Urteil des Schiedsinstanz, die besagt, dass es hat Belästigung durch den Verein Biancocelesti übergeben. Dennoch ist der argentinische Stürmer die Unterzeichnung eines Vertrages mit Velez Sarsfield, denn seiner Meinung nach unter Berücksichtigung seines Vertrages mit Lazio Null, erklärte gegenüber der Presse vergeblich sich von Artikel 14 des FIFA-Reglements und der Lösung des Vertrages aus wichtigem Grund einseitig aufgetragen. Bis zu einer Entscheidung durch die FIFA sieht sich noch nicht Pflichtspielen in der Abwesenheit von internationalen Transfer und das Risiko der Aufnahme einer Suspension von sechs Monaten für ihn und zwei Jahre in der nationalen und internationalen Handel für Velez zu spielen, wenn die FIFA nicht ihm Recht.

Der 15. August 2013 FIFA autorisiert Mauro Zarate, um das Feld mit dem T-Shirt von Vélez zu nehmen. Zurück auf dem Feld mit dem T-Shirt der argentinischen Team auf 19. August 2013 in der Meisterschaft Spiel gezogen 1-1 gegen All Boys, aus der Halterung und auf dem Spielfeld wird auch davor gewarnt, in der 62. Minute wurde von Jonathan Copete ersetzt. Der 24. September 2013 Rücken zum Tor mit dem Trikot der argentinischen Club an der Heimsieg der Saison 4-1 gegen Atlético de Rafaela, wo vorher eine Strafe am Ende der ersten Hälfte verpasst, dann erholte sich durch die Unterzeichnung des momentanen 3-0. Am 1. Februar 2014 gewann er seinen ersten Supercopa Argentinien, mit dem T-Shirt von Velez, schlagen Arsenal von Sarandi 1-0. Der 15. Februar 2014 schlug seine erste Doppel der Saison gegen Arsenal von Sarandi, die Unterzeichnung des momentanen 1-0 und 2-0, wird das Spiel 3-1 für Velez beenden. Der 20. Mai 2014 wurde er Torschützenkönig zum zweiten Mal in seiner Karriere, die argentinische Meisterschaft mit 13 Toren gewählt.

West Ham

Am 28. Mai 2014 nach der einvernehmlichen Beendigung mit Velez, unterschreibt einen Drei-Jahres-Vertrag mit West Ham, Rückkehr nach England nach einem kurzen Gastspiel bei Birmingham City im Jahr 2008 gab er sein Debüt am 23. August 2014 an der Auswärtssieg für 3- 1 gegen Crystal Palace; um die Scoring präzise mit einem Rechtsschuss volley von außerhalb des Strafraums zu öffnen ist Mauro Zárate.

Nationale

Er beteiligte sich an der Toulon Turnier im Jahr 2006 und wurde aufgefordert, in der Südamerika-Meisterschaft Fußball-U-20 2007, die nicht beteiligt waren Rolle spielen. Kurz danach von Alfio Basile ausgewählt, nimmt er an einem Praktikum mit der Nationalmannschaft auf dem Gebiet der AFA in Ezeiza. Er nahm an der FIFA U-20-Weltmeisterschaft 2007, den Titel zu gewinnen mit seinem Nationalteam und erzielte das entscheidende Tor im Finale gegen Tschechien vier Minuten vor dem Ende mit einem Schuss von außerhalb des Strafraums. Im Jahr 2008 Streit mit dem Nationalen Olympischen Team Testspiel der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Peking gegen die Auswahl von Katalonien.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistiken zum 2. Dezember 2014.

Erfolge

  0   0
Nächster Artikel Copa Sudamericana 2012

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha