McCormick

McCormick ist ein Hersteller von Landmaschinen. Seine lange Geschichte von Höhen und Tiefen gekennzeichnet, bis sie nicht mehr auf dem Markt im Jahr 1984, als es von Case IH erworben. Später, im Jahr 2001, wird er auf den Markt nur als Marke über ihre Tochtergesellschaft Landini zurückkehren, mit italienischen Argo.

Geschichte

Cyrus Halle McCormick aus Virginia mit Mitteln aus dem Bürgermeister von Chicago, William Ogden 25 000 $ in Gründung im Jahre 1847 konnte die Gesellschaft McCormick, Ogden & amp; CO. Anfangs produzierte das Unternehmen nur Maschinen, den Weizen geschnitten und Vorsorge getroffen, um Einkäufe eine latente Zahlung in der Zeit im Falle der schlechten Ernte oder Katastrophen größeren war erleichtern.

Die typische Zinnober Unternehmen wurde seit 1866 hatte das Unternehmen einen Rekord in Bezug auf die Tagesproduktion von Maschinen, Rasenmäher 130 pro Tag, 250 im Jahr 1871 wurde McCormick öffnete seinen Markt im Ausland kommen, um Paris nach Melbourne Export in diesen Jahren etwa 50.000 Autos pro Jahr in allen Ländern der Welt.

Cyrus Halle McCormick starb im Jahre 1884 und im Jahre 1902 der McCormick, Ogden & amp; CO., Änderte ihren Namen bei der Vereinfachung und Verbinden der US McCormick Deering ist die International Harvester Company, die IHC erstellt. Der erste Traktor wurde im Jahr 1910 produziert, dem Mogul 8-16 gefolgt von Titan 10-20. Eröffnete Fabriken in mehreren Ländern, darunter Kanada, Schweden, Deutschland, Frankreich und Großbritannien, im Jahr 1923 produzierte er die McCormick-Deering 10-20.

Bis 1953 das gleiche Fahrzeug genannt werden konnte McCormick Deering Farmall oder International. Im folgenden Jahr, solche Verwechslungen zu vermeiden, entschied sich die Gruppe auf den Markt, mit dem einzigen internationalen Marke und seit einigen Jahren in Europa gab es noch das Logo McCormick bleiben.

Im Jahr 1972 wurde die International Harvester Firma von David Brown Fall gekauft zu Case International Harvester. Seit 1984 ist die Marke McCormick an den Seiten des Traktors vorhanden, bevor es von Case International und später von Case IH ersetzt.

Die McCormick kehrte mit dem Namen McCormick Traktoren International Ltd im Jahr 2001, als es von der italienischen Landini gekauft.

Modellen produziert

  • McCormick-Deering 10-20 Titan
  • McCormick-Deering Mogul 8-16
  • Farmall Regular
  • Farmall F12
  • Farmall F20
  • Farmall W12
  • Farmall F14
  • Farmall F12 FG
  • McCormick-Deering WD40
  • McCormick WD9
  • Farmall Cub, McCormick BWD6
  • McCormick BM
  • McCormick Farmall Modell M-
  • B450 McCormick, McCormick Super-WD9, Farmall Super-BMD
  • McCormick Serie D: D215, D322, D432, D439 und D514
  • International Harvester 353, 423, 439, 624
  • International Harvester 433, 453 und der stärkeren 824
  • Hydro Internationale 100, International Harvester 1046, International Harvester 644

Seit 1978 sind McCormick Traktoren die gleichen wie Case International bis zum Jahr 2000.

Sortiment 2011

Es ist eine Erneuerung der Sima in Paris im Jahr 2011 unter dem neuen Namen der Maschine, die mit den Buchstaben X und mit der Zahl, die den Bereich beginnt

  • X10
  • GM
  • C-L
  • CX-L
  • C MAX
  • T MAX
  • CX
  • X 60
  • MC
  • MTX
  • XTX
  • TTX
  • X70 ersetzt Bereiche TTX, XTX mit SCR Injektion von Harnstoff auf die Bühne 3B zu überwinden.
  • F
  • V / F-N Obst- und Weinbau in der Nähe
  • T STD
  • T F / M
  0   0
Vorherige Artikel Dennis Rader
Nächster Artikel Tomáš Skuhravý

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha