Mel 111

Mel 111 ist ein großer offener Sternhaufen im Sternbild Haar der Berenike. In der Tat ist es die gleiche Konstellation; es ist eine der offenen Sternhaufen näher zu uns und ist deutlich sichtbar mit dem bloßen Auge.

Beobachtung

Der Cluster von Dutzenden von Sternen über einen Bereich von einigen Grad gestreut wird, von denen viele gut sichtbar für das bloße Auge in einer klaren und unverschmutzter zusammengesetzt ist; diese Sterne sind so angeordnet, um eine Art Kegel oder "Krone" und einige von ihnen sehr breit zu bilden Paare zu bilden. Das ideale Werkzeug für seine Beobachtungsfernglas, mit dem Sie es im Hinblick auf das Okular und wo Sie Dutzende von Komponenten zu sehen zu halten. Ein Teleskop, wenn auch klein, bietet Vergrößerungen zu stark und daher wird es unmöglich, die Art der Lagerung zu schätzen wissen.

Seine Deklination nördlich, aber nicht zu weit aus dem Himmelsäquator, so dass dieser Cluster ist von allen bewohnten Regionen der Erde gut beobachtbar, auch in der südlichen Hemisphäre, wo bleibt jedoch in der nördlichen Hemisphäre relativ gering. Die beste Zeit für seine Beobachtung in den Abendhimmel war zwischen Februar und August; der nördlichen Hemisphäre ist ein typisches dominante Figur in den Nächten von Frühling und Frühsommer.

Geschichte der Beobachtungen

Seine Komponenten sind seit den Anfängen der Zivilisation bekannt und wurden als die Haare des Schwanzes des Lion angesehen; deren Anordnung in der Tat schlägt die Idee eines Haares: der hellste Stern der Gruppe, die γ Comae Berenices, ist der Gipfel, von denen stammen zwei Ketten der Sterne fast senkrecht zueinander, um eine Überdachung zu bilden. Bemerkenswert ist jedoch, wie die Sterne γ nicht bei der Lagerung gehören, wobei fast doppelt so nah an uns. Anschließend schlug seine Form die Idee von einem langhaarigen Frauenhaar.

Nie in historischer Zeit wurde das Objekt als ein offener Sternhaufen: seiner Größe und seiner Nähe zu uns war es, zu denken, dass es eher ein zufälliger Kombination von Sternen, wie oft Sie sie in den Himmel zu sehen. Studien über die Entfernung der Komponenten stattdessen zeigen, daß die Gruppe effektiv durch Sterne zu einem Cluster gehören, gebildet wird; ein Fall ist ähnlich wie für die Mehrheit der Mitglieder des Großen Wagens. Mel 111 ist das Sonnensystem 280 Jahre-Licht.

Eigenschaften

Mel 111 besteht aus sechzig Mitglieder zu Stärke 7, allen sichtbar mit einfachen Fernglas, die entpuppt sich auch das ideale Werkzeug für Ihre Kommentare werden; die Gesamtzahl der Sterne ist gleich etwa 270, so scheint es eine besonders reiche Clusters sein, etwa ein Viertel der Anzahl der Sterne der Plejaden Cluster. Es ist auch der Verdacht, dass ihre Konzentration niedrig genug ist, um die Sterne zu geringerer Masse zu ermöglichen, wie Rote Zwerge, um ihre Anziehungskraft zu entkommen, um in der Sterne-Bereich unserer Spiralarm zerstreuen. Es ist auch eine Aufgabe der relativ jung ist, mit einer zwischen 400 bis 600 Millionen Jahre geschätzt Alter.

Seine Masse weniger als 100 Sonnenmassen, während die Dichte zehn Sterne für Parsec; seine wirkliche Durchmesser würde anstelle von 22,5 Lichtjahre zu sein. Es sind keine massereichen Sternen, während einige der massereichsten Sterne in Richtung des roten Riesen-Phase weiterentwickelt. Zu den Sternen können Sie eine große Anzahl von Galaxien zu sehen.

  0   0
Vorherige Artikel Jenne
Nächster Artikel Pyramus und Thisbe

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha