Meltin 'Pot

Meltin 'Pot ist ein Bekleidungsunternehmen im Jahr 1994 in Matino gegründet, in der Provinz Lecce.

Geschichte

Meltin 'Pot ist eine Marke der Kleidung und Jeans, im Jahr 1994 von der Gruppe römischen Spa, Matino etabliert. Die Gruppe wurde in Matino Roman Spa 1967 gegründet, als eine Familie Aktivität, die auf Initiative des derzeitigen Alleinvorstand Cosimo Romano. Nach einer ersten Phase, die durch die Produktion facon hat sich seit Ende der 70er Jahre entwickelt, eine Produktion von Vertrags gekennzeichnet durch eine vertikale Organisation mit einem kompletten Produktionszyklus. In den 80er Jahren, durch kontinuierliche Investitionen und Innovationen bei Produktionsprozessen, erreicht das Unternehmen Dimensionen, die auf internationaler Ebene führen. Die Aktivität bewegt sich schrittweise in Richtung der Bereitstellung von voll kommerzialisierten Produkt, im eigenen Haus entwickelt, die neben der technischen Produktion, auch die finanzielle Abwicklung der Beschaffung.

Die Marke

Geboren im Jahr 1994 im Zuge der amerikanischen Streetwear Trends die Jahre der neunziger Jahre ist Meltin'Pot insgesamt Look Marke, deren Hauptprodukt ist Jeans, mit Kollektionen für Männer und Frauen, mit einer starken Komponente bei der Suche nach stilistischen fit, Materialien und Behandlungen.

Die Marke Meltin 'Pot ist derzeit weltweit vertrieben und ist auf dem Medium-High-Markt denim positioniert. Im Jahr 2011 eröffnete das Unternehmen seine erste Ein-Marken-Meltin 'Pot in Emilia-Romagna, Riccione.

Marketing und die Kommunikation

Die Zielgruppe des Meltin'Pot Verbraucher Kreuz. Die Kommunikationsstrategie der Marke nimmt eine Sprach Auswirkungen und innovative, experimentelle Initiativen. 2004 wurde die Zusammenarbeit mit dem Designer Fabio Novembre, der die Ausstellungsräume und Showrooms Meltin 'Pot von Mailand und New York unterzeichnet.

Von 2004 bis 2007 der Fotograf und Regisseur Rankin ist Kreativdirektor der Marke und im Jahr 2005 Meltin'Pot beteiligt sich mit Rankin / Dazed Film & amp; TV-Produktion des Spielfilms "Das Leben der Heiligen", die von Rankin und Chris Cottam und dem Drehbuch von Tony Grisoni gerichtet. Der Film teilgenommen hat, unter anderem, das Filmfestival in Locarno und beim Edinburgh Festival.

Seit 2000 Meltin'Pot entwickelt das Projekt "Yellow Party", eine Produktion von Veranstaltungen in Salento gehalten, mit internationalen Gästen wie Iggy Pop, mit dem Ziel der Verbesserung des Salento und ihr Profil global anzuheben.

Im Jahr 2007 präsentiert die Spezialsammlung REDUX, von einzigartigem Design Schneiderei zusammengesetzt und für Alleinvertriebs bestimmt.

Im Jahr 2012 startet KLSH, um ein Modell der Konsumbewusste Herstellung und die Rückverfolgbarkeit der Erzeugnisse zu fördern.

Unterstützt immer Onlus als Cesvi, Ärzte ohne Grenzen.

  0   0
Vorherige Artikel Orial Kolaj
Nächster Artikel Fredegar

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha