Michael Bellucci

Michael Bellucci war ein italienischer Militär.

Biographie

Ex-Schüler der Militärschule Nunziatella von Neapel, haben sie wenig biografische Informationen.

Bellucci sicherlich gehörte der Adelsfamilie, die ursprünglich aus Kalabrien, mit dem Adelstitel von Ciolla.

Die Familie Bellucci wurde mit dem Lehen Ciolla 10. Januar 1552 in der Person des Gründers Domenico investiert, und die Familie wurde auf die Regie Bodyguards das Königreich beider Sizilien 3. Mai 1845 zugelassen Wir finden auch zitieren, die Familie unter den Mitgliedern des Heiligen Military konstantinischen Ordens von St. George.

Sohn eines Kavallerieoberst Franc Bellucci Bellucci Michele zeichnete sich während des sizilianischen Kampagne von 1848, insbesondere verdient die Goldmedaille für Tapferkeit für Tapferkeit während des Falles von Taormina.

Michele hatte eine glänzende Laufbahn in der Armee von Neapel-Sizilien, was ihn dazu brachte, Beamter des Generalstabs mit dem Rang eines 2nd Lieutenant sein, fügte der 11. Regiment der Linie, und mit einem der extreme Verteidiger des Reiches zu sein. Im Rahmen der Invasion von Piemont, nahm er als Offizier der Truppen in der Schlacht an der Volturno, verdienen das Ritterkreuz des königlichen Ordens von St. Ferdinand und Merit. Später war er einer der besten Offiziere im Zusammenhang mit der Belagerung von Gaeta.

Nach dem Fall der Festung von Gaeta 14. Februar 1861, Michael Bellucci zog sich in das Privatleben.

  0   0
Vorherige Artikel Paolo Canevari
Nächster Artikel David

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha