Milena Cantu

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 8, 2016 Liese Block M 0 196

Anna Milena Cantu, als Milena Cantu bekannt ist, ist ein italienischer Sänger und Songschreiber, die aktiv in den sechziger Jahren zur Zeit der Beat-Musik gewesen ist vor allem.

Es ist bekannt als die Freundin von Clan während seiner Zusammenarbeit in Erinnerung, bei der das Debüt in der Welt der Pop-Musik, mit der Künstlergruppe von supermolleggiato gebildet, mit dem sie in den frühen sechziger Jahren beschäftigt.

Biographie

Der Start: Das Mädchen Clan

Während einer Parfümerie verpflichtet, weiß, Adriano Celentano 1958, im Jahr 1964 mit dem Clan Celentano Eh aufgezeichnet debütierte schon, Deckel Lied im Jahr 1963 Er ist der Junge von Little Eva gestartet!; der Text erzählt von einem Mädchen von ihrem Freund, der nicht weiß, wie man in der Liebe mit ihr nicht mehr bekennen, aufgegeben.

Milena Cantu zu starten, Künstler "on board" gebaut organisierte die Clan Celentano eine besondere Hype und die Teilnahme an verschiedenen Fernsehprogrammen, das Rätsel um die Zahl der neuen Künstler, der gegen das Licht der Aufnahme wird durch Glas.

In der Passage angesichts der Rebellen, wird das Mädchen des Clans sein? Es wurde die Atmosphäre von Geheimnis angekündigt:

Erst am Ende des Jahres wurde seine wahre Identität offenbart, und nach drei weitere 45s unter dem Pseudonym veröffentlicht, verzeichnete das erste Album unter seinem richtigen Namen, Bang bang / Was bedeutet es für mich keine Rolle, wo Sie waren, während auf Seite A einer der vielen Titelseiten von dem Erfolg des Sonny & amp; Cher, auf der Rückseite erschien einer der ersten Songs des Duos Mogol und Lucio Battisti, Was ist das für mich geschrieben, die keine Auswirkungen auf den Autor.

Der Bruch mit der Clan

Die Cantu, der seit 1964 nicht mehr tätig Celentano, mit der der Bericht wurde im Jahr 1958 nach weiteren 45 Runden präsentiert Cantagiro 1967 das Lied der Don Backy Schatten begann, beschlossen, Plattenfirma ändern.

Nachdem mit dem Clan zu brechen, verabschiedet im Jahr 1968, um Datensätze für die Re-Fi Giovanni Battista Ansoldi machen, beginnend eine professionelle Zusammenarbeit mit Fausto Leali, der im selben Jahr wurde ihr Mann, und von dem sie Tochter Deborah hatte.

Für Ri-Fi veröffentlicht den Song, den ich kannte einen König, in der Text erzählt seine eigene Wechselfällen mit Celentano; die Scheibe aber nicht bewiesen, beliebt.

Liedermacher

Nach ein paar Jahren weg von der Bühne, mit dem Pseudonym Mamared begann dann von 1972 Aktivität Songwriter Alben für andere Sänger: Der Mann und der Hund, Süße Liebe, bitter liebe, Leapoli, Zuletzt Dan Dan. Immer Berté arbeitete für die Chöre der Scheibe 1977 TIR.

Abdeckung Tief Darstellung Milena Cantu und Fausto Leali

Nach einer Zeit der Abwesenheit aus der Musikszene, im Jahr 1996 komponierte er den Song Ecstasy für Viola Valentino, und im Jahr 2003 wurde sie im Fernsehen von Pippo Baudo in der Übertragung des zwanzigsten Jahrhunderts befragt.

Teil Diskografie

45s

  • 1964: Danny Boy / Eh, schon ...
  • 1964: Eh, schon ... / Jede Nacht Straßenbahn
  • 1965: Seltsame / Eine Welt der guten / Bahn
  • 1965: Wer bist du / Strana
  • 1966: Zwei Zöpfe mit Gummiband
  • 1966: Bang Bang / den ich mich interessiere
  • 1967: Shadow / Schmetterling
  • 1968: Ich wusste, dass ein King / Eine Minute und nicht mehr
  • 1999: Bang Bang

EP Ausland veröffentlicht

  • 1964: Eh, schon ... / Jede Nacht Tram / Hot Mama / ich, dass auf der ganzen Welt
  • 1964: '' Das wichtigste Problem / Sie wirklich nutzlos / Eh, bereits / Jede Nacht Straßenbahn
  0   0
Vorherige Artikel FK Ventspils
Nächster Artikel Baselica

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha