Miriam Cominelli

Miriam Cominelli ist eine italienische Politik.

Biographie

Er besuchte die Arnold von Brescia und schloss sein Studium im 'Jahr 2000 Während an der Universität verbringt mehrere Monate dank des Erasmus-Programms in Paris. In der gleichen Stadt in der '' Ecole Nationale Superieure d'architecture de Saint-Étienne "bereitet die These, die später an der Universität von Brescia diskutieren. Im Zuge dieser Erfahrung kommt in Kontakt mit den Gemeinschaftsorganen und dem Europäischen Parlament. Es verpflichtet die später als Hochschulvertreter und diese Erfahrung zu und realisiert sein Interesse an "public".

Miriam Cominelli nähert Umgebungen Brescia Demokratische Partei, mit Auszeichnung in Bauingenieurwesen und Architektur an der Universität von Brescia schloss sie, und wird Teil der Bewegung der Jungdemokraten, wo er die Delegation bei der Arbeit. Die anschließende Auseinandersetzung mit der Provinz-Sekretär der Demokratischen Partei sieht Brescia erhalten die Delegation der Jugendpolitik.

Wurde der Sprecher des Kreises der PD Nuvolera, Kämpfe, zu einem Teil des Ausschusses mit dem gleichen Namen, die Verteidigung und den Schutz der Park der Hügel in der Gemeinde, einen lokalen Park supra, in der gemeinsamen Verwaltung zwischen den Städten Brescia zu erhalten Brescia, Bovezzo, Cellatica, Collebeato, Rodengo-Saiano Rezzato und Nuvolera.

Dezember 2012 wird bei den Vorwahlen der Demokratischen Partei für die Wahl des Parlamentskandidaten für die Wahlen 2013 Miriam Cominelli Bereich bersaniana präsentiert, ist ein Kandidat für "Ticket" mit dem Kongressabgeordneten Paolo Corsini kommt zuerst, was zu einer überraschend die meisten Stimmen Sammeln 6423 auch Präferenzen 14591 Brescia, die sich in 147 Wahllokalen von der Demokratischen Partei gesetzt zu reisen, in der Stadt und in der Provinz Brescia, um ihre Kandidaten anzugeben. Miriam Cominelli die meisten Stimmen Kandidaten in der Region Lombardei. Nach diesem Ergebnis ist offiziell nominiert und nach den Parlamentswahlen vom 24. und 25. Februar 2013 statt, nachdem die Auflösung des Parlaments fand am 22. Dezember 2012, in der Liste für die Abgeordnetenkammer der Demokratischen Partei im Wahlkreis positioniert Lombardei 2, wurde er in den gewählten Abgeordnetenkammer, in der XVII Legislative der Republik Italien.

  0   0
Vorherige Artikel Basketball Pavia
Nächster Artikel Detva

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha