Misiones Abteilung

Misiones ist die achte Abteilung des Paraguay. Die Hauptstadt ist die Stadt von San Juan Bautista.

Politische Abteilung

Die Abteilung ist in 10 Bezirke unterteilt:


Geographie

Die Abteilung für Misiones liegt im Süden der Region Ost des Landes zwischen den Flüssen Parana und Tebicuary River,. Das Gebiet ist im wesentlichen flach, aber es gab ein paar kleine isolierten Hügel im nördlichen Teil des Departements. Zwischen den beiden wichtigsten Flüsse, die sie umgeben im Norden und im Süden gibt es eine große Anzahl von Nebenflüssen; unter ihnen können Sie die Itay Liste der Aguaray, die Paso Naranja, die Canguery die Yabebyry die Piraguasu, die San Antonio, die Yhu die Tororo, die San Tadeo und Atinguy, die ihre östlichen Grenze markiert .

Grenzen

Die Abteilung ist im Norden mit den Abteilungen Paraguarí und Caazapá mit dem Itapúa, Westen und Süden mit dem Ñeembucú mit dem Paraná Fluss, der sie aus Argentinien von der Provinz Corrientes trennt und insbesondere begrenzt, im Osten.

Geschichte

Die Geschichte der Abteilung für Misiones, wie durch den gleichen Namen belegt, kann nicht von der des Jesuitenreduktion getrennt werden, die in diesem Bereich im siebzehnten Jahrhundert auch nach der Zerstörung und Verlassenheit der Missionen, die in gegründet worden war niederzulassen begannen Zuvor weiter im Norden, in der Region nun brasilianischen Guairá. Die Angriffe der Bandeirantes Portugiesisch verursacht eine große Massenflucht in den Bereich zwischen der Tebicuary Fluss und Uruguay; nach den aufeinanderfolgenden historisch-politischen Ereignisse auf dem Gebiet dieser Missionen es wurde später zwischen Paraguay, Argentinien und Brasilien unterteilt. Nach der Vertreibung der Jesuiten in den späten achtzehnten Jahrhundert Missionen sie verlassen wurden und die ganze Gegend war ein schneller Rückgang; die Stiftung im Jahr 1790 das Fort von Yabebyry würden den Wunsch, das Gebiet wieder zu besetzen meine. Zu diesem Zweck Carlos Antonio Lopez in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts gab den Anstoß zur Gründung von San Miguel und San Juan Bautista.

Die Abteilung

Im Jahre 1906 wurde die Abteilung VIII, genannt San Ignacio nach der Stadt, die dann Kapital verfügte, gegründet. Im Jahr 1945 nahm die Abteilung ihren heutigen Namen, und der Sitz der Regierung wurde der Abteilungs San Juan Bautista bewegt; im Jahr 1973 war es, bevor dann in der Abteilung für Ñeembucú eingearbeitet, um den Bezirk Yabebyry beigefügt.

Wirtschaftlichkeit

Die Haupttätigkeit in der Abteilung ist die Zucht; Dies betrifft vor allem Vieh und in geringerem Maße auch Schweine, Schafe und Pferde. Landwirtschaft produziert für die meisten Baumwolle, Mais, Zuckerrohr, Weizen und Maniok. Es funktioniert etwas Milch-Industrie; in der Abteilung gibt es auch kleine Lebensmittelverarbeitung.

Tourismus

Die Misiones Abteilung verfügt über ein touristisches Potenzial, das noch nicht voll ausgeschöpft worden ist: die wichtige Vergangenheit, die Flussstrände, die viele traditionelle Feste und Sportfischen repräsentieren die verschiedenen Optionen, die die Gegend zu bieten hat. Der größte Staudamm Yacyretá, auf dem Paraná Fluss, ist ein wahres Denkmal der modernen Technologie, die viele Besucher anzieht; in der Nähe, um es zu Refugio Fauna Atinguy und Refugio de Vida Silvestre Yabebyry sind Schutzgebiete, wo sie gesichtet werden kann zahlreichen endemischen Tierarten. Die Flussstrände von Villa Florida und der Küste von fischig Ayolas sind im Sommer ziemlich beliebt.

Auf den Wegen

Die Abteilung ist mit der Hauptstadt des Landes, Asuncion, durch die Route 1, die auch als Ruta Mcal verbunden. Francisco Solano López. Die Fortsetzung dieser Straße führt zu der Stadt Encarnación, der Hauptstadt des Departements für Itapúa, und die Brücke, die die Stadt Posadas in Argentinien verbindet.

  0   0
Vorherige Artikel HD 54764
Nächster Artikel Verletzen den Himmel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha