Missoula County

Die Missoula County ist ein County von Montana, in den Vereinigten Staaten. Seine administrative Hauptstadt ist Missoula Metropolitan Statistical Area und ist ein Teil von Missoula.

Geschichte

Die Missoula County wurde 1864 gegründet und verdankt sein Wachstum zu vier Hauptgründe:

  • Im Jahr 1877 schuf das US-Militär die Fort Missoula Südwesten namens der Stadt.
  • Im Jahre 1883 das Eisenbahnnetz der Northern Pacific erreichte Missoula.
  • Im September 1895 öffnete er die University of Montana.
  • Missoula im Jahr 1908 wurde das regionale Hauptquartier der Forest Service.

Geographie

Der Kreis hat eine Fläche von 6781 km², von denen 0,78% mit Wasser bedeckt. Es grenzt an die folgenden Landkreisen:

  • Mineral County - West
  • Sanders County - Nordwesten
  • Lake County - Norden
  • Flathead County - Nordosten
  • Powell County - Osten
  • Granite County - Südosten
  • Ravalli County - Süden
  • Grafschaft Idaho - Südwesten
  • Clearwater County - Südwesten

Wichtige Städte

  • Bonner West Riverside
  • Clinton
  • East Missoula
  • Evaro
  • Frenchtown
  • Lolo
  • Missoula
  • Orchard Homes
  • Seeley Lake
  • Wye

Hauptverkehrsstraßen

  •  Interstate 90
  •  US-Route 12
  •  US-Route 93

Demographie

Museen

  • Historical Museum in Fort Missoula
  • Missoula Art Museum
  • Montana Museum of Art & amp; Kulturen
  • Montana Natural History Zentrum
  • Northern Rockies Heritage Center
  • Rocky Mountain Elk Foundation Wildlife Visitor Center
  • Rocky Mountain Museum für Militärgeschichte

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Missoula County
  0   0
Vorherige Artikel Augusto Di Bono
Nächster Artikel Hermann von Salza

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha