Mittelalterliche Tanz

Die mittelalterlichen Tänze haben viele Spuren schriftlich gelassen, und wenn etwas von der Zeit chronicon spricht, beschreibt niemand.

Um diese Schwierigkeit ist das Problem der Entschlüsselung Notenschrift wurde in dieser Zeit von einem Tetragramm, das die Interpretation der melodischen Phrasen ganz zufällig macht gemacht aufgenommen.

Die Quellen für das Verständnis des Tanzes in Europa im Mittelalter sind so begrenzt und bruchstückhafte, meist von einigen Darstellung in Gemälden und Miniaturen zusammengesetzt ist; Einige Beispiele sind die Tänze und die Anspielungen in literarischen Texten verstreut. In Italien sind die ersten detaillierten Beschreibungen des Tanzes einfach gehen zurück bis 1450, nach dem Beginn der Renaissance.

Shapes

Es gibt viele Formen der mittelalterlichen Tänze:

  • Trabt oder Ballade, nämlich eine Tanz Generika, in der Regel in der Datei;
  • Rondeau, Route, Rondellus oder rond, dh ein Kreistanz;
  • Virelai, das heißt, ein Tanz mit Bewegungen auf Torsion;
  • Carola, Karol, querole, dh ein Kreistanz;
  • Estampie.
  • Branle.
  • Klinke.
  • Tresca.
  • Basse danse.
  • Tarantella.

Weihnachtslied

Die dokumentierten Tanz im Mittelalter ist das lied, seit dem zwölften und dreizehnten Jahrhundert in Westeuropa in höfischen Kreisen und ländlichen bekannt. Es besteht aus einer Gruppe von Tänzern, die in der Regel gehalten werden Hände, um einen Kreis zu bilden, mit einem Führer, der Tanz und Gesang, und andere, die den Refrain wiederholen führt. Es wurden noch keine Texte oder Musik für den carol identifiziert.

Chretien de Troyes

Einige der frühesten Erwähnungen über die carol wir in den Werken des Dichters Französisch Chretien de Troyes in der Artus-Zyklus haben. In der Hochzeitsszene in Erec und Enide

In Lancelot, der Ritter von der Warenkorb, in einem Bereich, wo es Ritter und Damen, haben sie verschiedene Spiele, während:

In was ist wohl das letzte Werk des Chretien, Le Roman de Perceval ou le Conte du Graal, wahrscheinlich in 1181-1191 geschrieben hat, finden wir, dass:

und später im Hof:

In der Neuzeit überlebt Carol als eine Form nusicale.

Estampie

Wenn die Geschichte wahr ist, unabhängig von der Tatsache, dass der Troubadour Raimbaut de Vaqueiras schrieb das berühmte Lied Provencal Kalenda Maya Wellen anzupassen, warum ein estampie, die gehört hatten, ihn spielen zwei Jongleure, dann Geschichte dell'estampie stammt aus dem zwölften Jahrhundert. Die einzigen musikalischen Beispielen tatsächlich als "estampie" oder "istanpita" identifiziert sind in zwei Handschriften des vierzehnten Jahrhunderts enthalten. Die gleichen Handschriften enthalten auch andere Zusammensetzungen als "danse real" oder andere Namen des Tanzes. Diese sind in der Struktur ähnlich zu den Musik estampies aber Konsens geteilt bleibt über die Tatsache, ob sie dieselbe zu berücksichtigen.

Zusätzlich zu diesen Mitteln der Instrumentalmusik, erwähnt sie die estampie in verschiedenen literarischen Quellen der dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert. Einer dieser "stampenie" im Tristan von Gottfried von Straßburg im Jahre 1210 in einem verwandten Katalog zu finden:

Anschließend wird eine Beschreibung der Isolde:

Ein und ein halbes Jahrhundert später in dem Gedicht The Prison amoreuse des Chronisten und Dichter Jean Froissart, finden wir:

Meinung ist, ob die estampie es war eigentlich ein Tanz oder einfach nur die erste Instrumentalmusik unterteilt. Sachs glaubt, dass die starken Rhythmus der Musik, die Ableitung des Namens von einem Begriff für "Beat" und das Zitat des früheren Gedicht von Froissart, erlauben zu klassifizieren endgültig estampie wie ein Tanz. Aber auch andere Umweltbelastung in einigen Beispielen, die die komplexe Musik in den Melodien der Tanz, Poesie ungewöhnliche und interpretieren Froissart im Sinne eines Tanzes mit dem Anfangslied. Es gibt auch eine Debatte über die Ableitung des Wortes "estampie". Auf jeden Fall gibt es keine bekannte Beschreibung der Tanzschritte oder Zahlen für estampie.

  0   0
Vorherige Artikel Giuriceo
Nächster Artikel Aron

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha