Mohammed Hussein Tantawi

Mohammed Hussein Tantawi Suleiman ist ein politischer und militärischer ägyptischen.

Biographie

Er war Präsident der Republik Ägypten in den Jahren 2011-2012, bis zur Wahl von Mohammed Mursi.

Er ist Feldmarschall und Oberbefehlshaber der ägyptischen Armee, und Minister für Verteidigung und militärische Produktion. Er war Präsident des Obersten Rates der Streitkräfte und Verteidigungsminister ägyptischen, bis 12. August 2012, als er aus dem Amt von Präsident Mohammed Mursi entfernt.

Familie ursprünglich aus Nubien, erhalten Mohammad Tantawi Hoseyn ein Patent des offiziellen nach dem Besuch der ägyptischen Militärakademie in Kairo im Jahr 1956. Er nahm an den Kriegen von 1956, 1967 und 1973, die später als Militärattache in Pakistan arbeiten .
Unter den Positionen in der Vergangenheit gehalten umfassen jene der Kommandeur der Republikanischen Garde und Operationschef der Armee.
In 1990-1991 hat er auch in militärischen Operationen gegen den Irak beteiligt.

Er wurde 1991 Minister ernannt, nach dem Weggang von General Yusuf Abu Talib Sabri, verdienen die höchste, die immer noch. Im gleichen Zeitraum nahm er an der Golfkrieg, in den Reihen der UN-Koalition.

Ab 11. Februar 2011, nach dem Rücktritt von Hosni Mubarak, hat in Oberbefehlshaber der Streitkräfte und des Obersten Rates der Streitkräfte, präsidialen Vollmachten in Erwartung der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen angenommen, de facto, als Kommandant, von dem Sie würde herauskommen Gewinner Partei und Muhammad Mursi.

Ehrungen

Egyptian Ehrungen

Ausländische Ehrungen

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha