Moody Blau

Moody Blue ist die letzte Studioalbum im Leben von Elvis Presley freigegeben. Es wurde von RCA Records etwa einen Monat vor dem Tod des Sängers veröffentlicht 19. Juli 1977.

Die Platte

Das Album ist eine Mischung aus Live-Tracks und Studio-Aufnahmen von zusammengenäht, und enthält Spuren aus dem letzten Session im Studio von Presley im Jahr 1976, wie Moody Blau, bereits als Single veröffentlicht und Way Down wird, nachdem ein Erfolg werden Presleys Tod trat einen Monat nach der Veröffentlichung des Albums. Zu der Zeit hatte RCA nicht für ein neues Studioalbum haben genug Material, dann entschied er sich in der Scheibe drei Songs leben in Ann Arbor, Michigan, 24. April 1977 durchgeführt, darunter eine Version von Unchained Melody, die als veröffentlicht werden würde beinhalten dritte Single nach dem Tod des Sängers. RCA und Produzent Felton Jarvis für Januar 1977 festgelegt hatte eine Sitzung in einem Aufnahmestudio in Nashville, neue Songs aufzunehmen, um in den Datensatz aufgenommen werden herauskommen, aber Elvis nie aufgetaucht im Studio und behauptete, krank zu sein und sich unwohl zu fühlen, . Jarvis und der RCA konnte nichts aber konkretisieren das Album mit den oben genannten vorgenannten Live-Tracks zu tun. Es wurde schließlich ebenfalls enthalten eine Live-Performance von Let Me Be There, die bereits drei Jahre zuvor auf dem Album Elvis veröffentlicht wurde: Als Live on Stage in Memphis eingetragen.

Einzel

Das Lied Moody Blue wurde als Single im Anfang 1977 veröffentlicht und erreichte Platz 1 der Billboard Country-Charts und auf Platz 31 Ranking Pop. Way Down war die zweite Single aus dem Album, und im Frühsommer, ohne viel Beifall veröffentlicht, aber stieg wieder bis auf Platz 18 nach Elvis 'Tod im August. Das Album erreichte Platz 3 der Billboard Charts, seit dem Tod von Presley. Die dritte und letzte Single, eine Live-Performance von Unchained Melody Studio verziert durch verschiedene Effekte zur Unterstützung der Elvis 'Stimme, aber nicht ohne eine starke emotionale Aufladung, erreichte Platz 6 in den Country-Charts.

Verschiedene Ausgaben auf CD

Die erste Ausgabe in CD hatte die ursprüngliche Aufstellung und die Kunstwerke der Vinyl-Schallplatte. Die Neuauflage des Jahres 2000 statt eine andere Abdeckung mit einem anderen Bild von Elvis im Konzert, eliminiert sehe das Lied Let Me Be There, und die Zugabe von dem Album von Elvis Presley Boulevard, Memphis, Tennessee als Spuren 10-19.

Spuren

  • Unchained Melody 2.36
  • Wenn Sie mich lieben 3.02
  • Wenig Darlin '01.55
  • Er muß gehen 4.35
  • Let Me Be There 3.38
  • Way Down 2.41
  • Verpfändung My Love 2.50
  • Moody Blau 2.53
  • Sie denkt, dass ich immer noch Sorge 03.54 Uhr
  • Es ist einfach für Sie 3.30

Ausbildung

  • Elvis Presley - Gesang, Klavier, Gitarren
  • Die Sweet Inspirations, Sherrill Nielsen, Kathy Westmoreland, JD Sumner & amp; Die Briefmarken, Myrna Smith - Gesang
  • Bergen White - Hornanordnung

Herstellung

  • Ausführende Produzenten: Elvis Presley, Don Wardell
  • Hersteller: Küken Crumpacker, Felton Jarvis
  • Tontechniker Dick Baxter
  0   0
Vorherige Artikel Arsinoitherium

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha