Motorrad-Weltmeisterschaft 2013

Die Auflage der Meisterschaft 2013 ist das 65. seit seiner Gründung im Jahr 1949.

Die Anzahl der Rennen blieb unverändert gegenüber dem Vorjahr, wobei der Ausgang aus dem Kalender der portugiesischen Motorrad-Grand Prix, ersetzt die erste Ausgabe des Grand Prix of the Americas, die schließlich endet in der dritten Runde, in den Vereinigten Staaten "statt Motorrad America. Insgesamt waren 18 umstritten, ab 7. April und enden am 10. November.

Am Ende der Saison sie den WM-Titel bekam drei spanischen Fahrer, Marc Marquez in der MotoGP, Pol Espargaró in der Moto2 und Maverick Viñales in Moto3. Wie für die Titel für die Hersteller vorbehalten, wurden sie von Honda in der MotoGP, Moto2 und Moto3 Kalex KTM erhalten wurden, wobei letztere bekam den Sieg in allen Rennen.

Kalender Rennen

Scoring-System und Legende

Die Klassen

MotoGP

Eine der auffälligsten Veränderungen in der Meisterschaft des Jahres 2013 enthalten war, das neue Verfahren für die Durchführung der Prüfungen gelten für die Festlegung der Startaufstellung. Im Gegensatz zu früheren Jahren wurden die Qualifikationen in drei Teile gespielt: der erste, der alle Fahrer auf der Strecke mit den Testergebnissen des vorherigen Tages sah zur gleichen Zeit und in dem die Rundenzeiten aufgezeichnet, zusammen, gab eine vorläufige Rangliste, wenn die erste 10 Fahrer ging direkt in die dritte Phase. Eine zweite Phase unter Einbeziehung aller Leiter klassifiziert nach dem zehnten Platz und diente dazu, fischen zwei Piloten für die dritte Stufe und definieren Sie die Positionen der Abreise aus dem dreizehnten Vorwärts. Die dritte und letzte Phase, in der die Zeiten zuvor erreicht wurden gerodet wurde, nur 12 Fahrer statt, um die ersten vier Startreihen gesetzt.

Nur Klasse in allen 18 Rennen Derzeit hat während der Saison die Aussagen von nur vier Fahrern gesehen: Jorge Lorenzo auf seiner Yamaha YZR-M1, die in 8 Fällen, Marc Marquez und Dani Pedrosa, beide Honda RC213V gewann, sind sie vergeben jeweils 6.03 Beweise. Der einzige Beweis, entkam die spanischen Fahrer war der niederländische GP in dem er verhängte die italienische Valentino Rossi von Yamaha.

Als Gewinner auf weniger Gelegenheiten gewann Marc Marquez die WM-Piloten dank Podestplätze in allen Gelegenheiten erreicht, als er die Grenze überschritten und trotz der Disqualifikation, die den australischen GP begangen hat. Mit der in nur 20 Jahren erzielte Erfolg hat sich auch verbessert den Rekord für die jüngsten Gewinner eines WM-Titel in der Königsklasse, die bis dahin von Freddie Spencer statt.

In Bezug auf das Eigentum an den Bauherren vorbehalten, es wurde von Honda, die Yamaha voran erhalten, während die der Mannschaft von der offiziellen Honda, die auch in diesem Fall ging der offizielle Yamaha erhalten.

Treiber Wertung

Constructors

  • Die 25 Punkte Marc Marquez gewann in Aragon, weil der Kontakt, der den Abzug der Dani Pedrosa, die aufgrund dieses das beste Ergebnis der Honda geht an Alvaro Bautista führte angepasst.

Teamwertung

Moto2

Die Zwischenklasse der Meisterschaft, jetzt in seinem vierten Jahr hat für den Großteil der Saison auf das Duell zwischen der Brite Scott Redding und der Spanier Pol Espargaro mit letzterer lebte holte sich den Titel beim vorletzten Rennen des Jahres in Japan.

Die meisten Siege in 17 Rennen bestritten, nicht mit in Moto2 US GP in Laguna Seca konkurrierten, wurde das Vorrecht der Espargaró, der auf 6 Anlässen verlassen weitere Erfolge in Redding, Esteve Rabat und Nicolás Terol verhängt wurde . Die jüngsten Siege waren Mika Kallio und Jordi Torres.

Das Motorrad, die effizienter war, war das Kalex von denen die ersten 4 Fahrer der Gesamtwertung ausgestattet und gewann der Konstrukteurs-Titel, das Schlagen der Suter gewann den letzten drei Jahren.

Treiber Wertung

Constructors

Moto3

Für die Unterschicht der Meisterschaft war es die zweite Saison seit seiner Einführung und die Meisterschaft wurde am 17. Studien statt, mit Ausnahme der Vereinigten Staaten Grand Prix, wo er nicht vorhanden ist, ähnlich wie die Klasse direkt über war.

Der Kampf um den Titel wurde eingeschränkt, da in der MotoGP, Reiter spanischer Staatsangehörigkeit: das Wort wurde Maverick Viñales, dass 3 Landsleute, Álex Rins, Luis Salom und Alex Márquez, letztere Bruder Sieger voran Klassentitel mehr.

Fast überraschend, dass die meisten Siege der Saison war Platz drei, Salom, der in sieben Chancen gegen die sechs Mal durchgesetzt hat er den Läufer Rins und nur 3 Aussagen darüber, was in verhängt hat Gesamtwertung, dank einer besseren Konstanz der Platzierungen.

Wie für die Bauherren gab es eine unbestrittene Domäne der österreichischen KTM RC 250 mit dem GP bekam den Sieg in allen Rennen saisonalen; Darüber hinaus war das gleiche Haus auch die Anbieter von Motorsport-Läufer, die Kalex. Bemerkenswert ist die erste historische Podium in der Weltmeisterschaft für den indischen Hersteller Mahindra, mit dem dritten Platz von der Portugiese Miguel Oliveira an der malaysischen GP.


Treiber Wertung

Constructors

  0   0
Vorherige Artikel Für Unlawful Carnal Wissen
Nächster Artikel Alessandro Rossi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha