Multikulturalismus

Der Begriff Multikulturalismus bezieht sich auf Unternehmen, in dem verschiedene Kulturen zusammen leben. Der Begriff kann in einem beschreibenden oder normativen verwendet werden, in der erste Fall bezieht sich auf Unternehmen, an denen die verschiedensten Kulturen zu interagieren im öffentlichen Raum und den öffentlichen Räume wie Schulen und am Arbeitsplatz; die zweite ist, wie die australischen und kanadischen Regulierungssysteme, die umgesetzt wurden, die auf Basis von tiefen Respekt für die unterschiedlichen kulturellen Identitäten der Interaktion und Kommunikation im öffentlichen Raum die soziale Interaktion zu fördern gegenüber Unternehmen. "Die Definition konfiguriert die Beziehungen zwischen dem Staat und der Minderheiten -, so dass die erste ist, zu denen, die sich als zu identifizieren erlauben," kulturell "mit einer bestimmten Gemeinschaft zu pflegen, zu schützen, fördern die kulturelle Differenz, deren Würde und Individualität sollte anerkannt und respektiert werden von der anderen. Dies bedeutet, dass die Behörden, sondern auch die gesamte Gesellschaft ", erkennen die Gleichwertigkeit der verschiedenen Kulturen" und das wäre das gerecht 'Wunsch, sie nicht zu verlassen, nur überleben, sondern zur Kenntnis nehmen, dass sie wertvoll sind' "

Kanada und Australien

Kanada und Australien haben Regulierungssysteme und institutionelle Passung zwischen den Grundprinzipien der Nation Achtung der kulturellen Vielfalt entwickelt. Der Staat North American gesagt hat im Jahr 1971 implementiert die Multikulturalismus-Politik von Kanada, anschließend mit dem kanadischen Multikulturalismus Gesetzes durch das Parlament im Jahr 1988 verabschiedet bestätigt, damit der erste Staat der Welt zu haben, für "als eine allgemeine Politik des Staates umgesetzt Multikulturalismus" bekräftigen, "den Wert und die Würde aller cittradini Kanadier, unabhängig von Rasse oder ethnischer Herkunft, Sprache und Religion." Um es zu wiederholen, dass "alle Bürger gleich sind. Multikulturalismus sichergestellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger können ihre Identität zu halten, kann stolz auf ihre Vorfahren und zu erhalten ein Gefühl der Zugehörigkeit." Kanada wurde das Fest des Multikulturalismus Tag, die jedes Jahr am 27. Juni fällt etabliert.

In Bezug auf Australien, gibt es einen echten Multikulturalismus Act aber es gibt Richtlinien in Bezug auf die "Maßnahmen ergriffen, um die Vielfalt zu bewältigen" Kultur, die das Land "im Interesse des Einzelnen und der Gesellschaft als Ganzes charakterisiert ". In dieser Hinsicht haben die Regierungen "drei Dimensionen der multikulturellen Politik", um die kulturelle Identität "innerhalb bestimmter Grenzen sorgfältig definierten" die Identität der unterschiedlichen Herkunftskulturen aufrechtzuerhalten identifiziert; soziale Gerechtigkeit für die Beseitigung von sozialen Barrieren für die nationale Herkunft bezieht; Wirtschaftlichkeit, die die Notwendigkeit, die bestmögliche Nutzung der Ressourcen, Fähigkeiten und Talente der Bürger zu machen ist australiani..o

USA

Die Vereinigten Staaten haben nicht die multikulturelle Politik umgesetzt, obwohl die US-Unternehmen wird durch den so genannten Schmelztiegel, die sich von der sogenannten Patchwork multikulturellen kanadischen gekennzeichnet.

Europa

Was Europa angeht, hat die britische Schritte im Laufe der Jahre getroffen werden, um den sozialen Zusammenhalt in einem der Unternehmen mit dem größten kulturellen Vielfalt zu schaffen, hat aber nie implementiert eine echte Regulierungssystem gekennzeichnet Multikulturalismus als soziales System basierend auf verschiedenen Kulturen zusammenwirkenden und miteinander in Verbindung stehen. In den letzten Jahren hat sich auch entwickelt eine starke Kontroverse über die Wirksamkeit der Multikulturalität und wir begannen, über Interkulturalität zu sprechen. Frankreich hat nie echte multikulturelle Politik gemacht, das erste Mal, dass eine Regierung ein Ministerium für Immigration, Integration, nationale Identität und Ko-Entwicklung war im Jahr 2007 unter Präsident Sarkozy. Deutschland hat Maßnahmen für Multikulturalismus bundesweit implementiert, aber es gibt spezifische Maßnahmen für die Integration auf kommunaler Ebene. Belgien, die drei Amtssprachen hat, hat effektiv für die Anerkennung der ethnischen Minderheiten und für '"Interkulturalität" implementiert Politik. Schweden bereits im Jahr 1974 in der Verfassung von spezifischen Hinweise auf die Achtung der Unterschiede eingeführt, während Finnland hat warteten 2003 auf Richtlinien, die direkten Bezug zu Multikulturalismus tat umzusetzen. Spanien und Portugal haben im Laufe der Jahre, umgesetzt Politik 'interkulturellen' ..

In Bezug auf den Nahen Osten, hat der Staat Israel die Frage der verschiedenen Nationalitäten nebeneinander im gleichen Zustand durch die Einrichtung des Ministeriums für die Aufnahme von Einwanderern nach weniger als drei Jahre nach der Gründung angesprochen, die Annahme einer Reihe von Maßnahmen und Einrichten von speziellen Zentren für die soziale Integration von Menschen aus verschiedenen Ecken des Planeten, obwohl die Mehrheit ist fast ausschließlich jüdische.


  0   0
Vorherige Artikel Ahmed Hegazy
Nächster Artikel National Football League 2005

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha