Mycteria americana

Der Storch ist eine Art amerikanische Familie Ciconiidae.

Bezeichnung

Es ist ein Vogel mit dem weißen Livree, Kopf und Hals haarlosen schwarz-bläulich, wie Füße. Er nistet in Bäumen in dicht besiedelten Kolonien, die sich von South Carolina in die Region von Buenos Aires.

Biologie

Amerikanischen Störche leben hauptsächlich von Fischen, die Gefangennahme oftmals auch 40 km vom Nest entfernt. Sie können ohne besonderen Aufwand große Entfernungen zu überwinden, wie sie nehmen den Gleitflug folglich verbraucht eine minimale Menge an Energie.

Reproduktion

In Florida, beginnt Laich gegen Ende des Jahres, zeitgleich mit dem Beginn der Trockenzeit. Wenn zu dieser Zeit schwere Regenfälle fallen, haben die Störche nicht schlüpfen: ein solches Verhalten ist wahrscheinlich auf die Tatsache, dass, während der Zeit der Dürre, die Fische in einem kleineren Gebiet geerntet und dann die Vögel können sie leichter zu fangen. Die Beine der Störche werden oft von einem weißen Blatt ähnlich wie Kalk bedeckt; wenn die Temperatur sehr hoch ist die Vögel ihren eigenen Urin fallen auf sie, und durch Verdampfen das gibt ein Gefühl der Erfrischung zu Störchen gleichen. Ein ähnliches Verhalten wurde auch in den Milch Störche und Weißstörche beobachtet.

  0   0
Vorherige Artikel Die Royal Tenenbaums
Nächster Artikel Slowenisch PrvaLiga 2009-2010

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha