Nadia Ra Arwol

Nadia Arwol Ra ist der Protagonist der animierten Serie Nadia - The Secret of Blue Water.

Biographie

Zeichentrickserie

* 31. Mai 1875 in Tartessus in Afrika, stieg Nadia von außerirdischen Rasse der Atlanter. Es ist ein Waisenkind Eltern seit der Kindheit und arbeitete als Akrobat im Zirkus mit seinen Löwen König. Nadia ist ein Mädchen sehr stur und egozentrisch, überzeugt, Vegetarier und Tierrechte. Nie mit sich zufrieden, hat einen Traum: in seine Heimatstadt und das Land seiner Vorfahren, die in Afrika angenommen, zu finden.

Zu Beginn des Jahres der Zeichentrickserie er in Paris Jean, im gleichen Alter Junge, der in sie verliebt sofort und verspricht, um es wieder in Afrika bringen erfüllt. Um das Versprechen wird Ihnen helfen, aus einer Gruppe von Abenteurern, die über blauen Stein um den Hals, die einzige Erinnerung an seine Eltern übernehmen wollen entkommen zu erfüllen.

Während der Serie Nadia unglaubliche U-Boot begegnen "Nautilus" und entdecken, dass Nemo, seine rätselhaften Kapitän, ist tatsächlich sein Vater und der Feind konfrontiert werden ist Gargoyle, der den Stein Mädchen zu ergreifen und zu biegen Erdbevölkerung will vor der Macht des Neo Atlantis. Darüber hinaus beginnt Nadia um besser wissen selbst, bis zu der erstaunlichen Bewusstsein nicht zur menschlichen Rasse gehörenden und dazu bestimmt, die gesamte Menschheit zu vernichten, bei Erreichen extremer tastete Selbstmord.

Nachdem er gefangen genommen und nach dem Befehl des Gargoyle ausgesetzt wird, Nadia den Gegner mit Hilfe seiner Teamkollegen zu besiegen und zurück auf der Erde, wird nach Le Havre, dem Geburtsort von Jean bewegen.

In Le Havre, heiratete Jean Nadia in 1897 und lebe zusammen mit Onkel des Jungen. Einige Zeit später, Nadia war ein Kind, ganz wie sein Vater Jean und, im Jahre 1902, ist schwanger mit einem anderen Kind.

Zeichentrickfilm

Im Jahre 1892, zwei Jahre nach den Abenteuern des Zeichentrickserie, Nadia jetzt siebzehn zog er nach London, um als Trainee Reporter für eine britische Zeitung zu arbeiten. Er hat in der Tat beschlossen, Jean Rückkehr nur, wenn es in der Lage, als eine unabhängige Frau, die realisiert werden, hat aber nicht seinen Charakter verloren mürrisch und stur, zu denen noch einen Hauch von Eifersucht als sie entdeckt, die tiefe Freundschaft zwischen Jean und existiert Fuzzy, ein Mädchen-Klon künstlich geschaffen. Am Ende der Geschichte wird Jean helfen und Fuzzy, um die Verschwörung des Neo Atlanter Zeit, um die Menschheit zu unterjochen zu vereiteln.

Wenn alles fertig ist, kehrt Nadia nach London, um seine Ausbildung als Journalist zu beenden und zu schreiben eine Geschichte der Wasserspeier und unscharf, so dass nichts vergessen; auf jeden Fall wird so bald wie Jean beendete seine Arbeit zurück.

  0   0
Vorherige Artikel National Arena

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha