Nadim

Unter dem Namen Nadim es wurde angedeutet, im Alter von Kalifen, eine der üblichen Stein Gast "Befehlshaber der Gläubigen."

Die Ehre, an den Tisch, um diejenigen, die in der Lage sind, die Pflicht der sostanziosamente Entertainer kultiviert und sensible des August Besucher zu erfüllen waren zu sitzen, sehr großzügig, der Kalif nicht für jede Person vorbehalten, ohne Qualität, aber.

Wie hatten sie Saputi Bericht für ihre kulturelle Bedeutung und viele konnten menschliche Qualitäten aus dem üblichen rühmen, wurden als in der Lage, um das Interesse des Kalifen, mit dem sollte daher nicht für ihre Mahlzeiten beschränkt zu wecken und durch Lobbyarbeit, anstatt ihn konfrontieren zu Themen wie Poesie und Literatur, Musik und alle Künste und Wissenschaften, von denen der Kalif war oft großzügiger Mäzen.

Hörenden Menschen gedacht, nicht nur in Zeiten des politischen Niedergangs und institutionellen, dass Nadim begleiten den Kalifen in den proibitissimo großzügige Wein trinken und Liebesaffären, die avvenissero regelmäßig die wurden in den Palästen geschlossen, aber in Wirklichkeit ist er die Funktion auch durchgeführt Vertrauter und, falls erforderlich, und auf besonderen Antrag des Wirtes, Ratsmitglied, wobei auch auf die ernste Gefahr besteht, zu mißfallen den Kalifen, Gegentor keine Verweise und Strafe.

Die Aktivitäten des Nadim, sondern auch die Grundstücke, die sich leicht an den Tisch Kalifats gewebt werden könnte, sind meisterhaft und minutiös in der Arbeit von Ibn al-Muqaffa 'beschrieben.

  0   0
Vorherige Artikel Piero Calamandrei
Nächster Artikel Zach Ertz

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha