Natalya Matveeva

Kostantinovna Natalya Matveeva ist eine russische Langläufer.

Biographie

In begann die Weltmeisterschaft am 12. Dezember 2004 in Val di Fiemme, bekam er den ersten Podestplatz der 22. Oktober 2005 in Düsseldorf und den ersten Sieg am 27. Oktober 2007 an der gleichen Stelle.

Im Laufe seiner Karriere nahm er an zwei Ausgaben der Olympischen Winterspiele, Turin 2006 und Sotschi 2014 und drei Weltmeisterschaften.

25. August 2009 wurde bekannt gegeben, seine positive EPO einen Drogen-Test nach dem Weltcup-Rennen in Val di Fiemme auf das obere 3. Januar durchgeführt werden; Alle Ergebnisse seitdem gewonnen wurden abgesagt und Matveeva wurde für zwei Jahre disqualifiziert. Der Skifahrer hat sich auf das Rennen im März 2011 zurück.

Erfolge

Junioren-Weltmeisterschaften

  • 1 Medaille:
    • 1 silber

Weltmeisterschaft

  • Beste Platzierung in der Gesamtwertung: 17. im Jahr 2007
  • 15 Podien:
    • 2 Siege
    • 8/2 Plätze
    • 5/3 Plätze

Weltcup - Siege

Legende:
TL = freestyle
SP = Sprint
TS = Teamsprint

  0   0
Vorherige Artikel Angelo Pellegrino Sbardellotto
Nächster Artikel Mills von Paterno

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha