Natürlich Sadie!

Natürlich Sadie! Es ist eine amerikanische Fernsehserie in 63 Episoden zum ersten Mal in drei Spielzeiten von 2005 bis 2007 ausgestrahlt.

Es ist eine Sitcom für Kinder auf Familienfeiern und die Schule von vierzehn Sadie Hawthorne, die in Whitby, Ontario, Kanada lebt zentriert.

Handlung

Charaktere und Darsteller

  • Sadie Hawthorne, von Charlotte Arnold gespielt.
  • Margaret Browning-Levesque, von Jasmine Richards gespielt.
  • Regen Papadakis, von Michael D'Ascenzo gespielt.
  • Hal Hawthorne, von Justin Bradley spielte.
  • Jean Hawthorne, von Collette Micks gespielt.
  • Ben Harrison, von Jacob Kraemer gespielt.
  • Walter Hawthorne, von Richard Clarkin gespielt.

Herstellung

Die Serie, erstellt von Suzanne Bolch und Barbara Wiechmann, wurde von Decode Entertainment und Walt Disney Television produziert und in Toronto, Kanada gedreht. Die Musik wurde von Tim Foy und Carlos Lopes zusammen.

Directors

Unter den Direktoren sind gutgeschrieben:

  • Stacey Stewart Curtis in 7 Folgen
  • Jeff King in 4 Folgen
  • David Winning in 4 Folgen
  • Mitchell Ness in 3 Folgen
  • John May in 3 Folgen
  • David Warry-Smith in 3 Folgen
  • Larry A. McLean in 2 Folgen
  • Stefan Scaife in 2 Folgen
  • Brian K. Roberts in 2 Folgen

Regie

Unter den Autoren sind gutgeschrieben:

  • Alan McCullough von 24 Folgen
  • Suzanne Bolch in 17 Episoden
  • Barbara Wiechmann in 17 Episoden
  • John May in 16 Episoden
  • Vera Santamaria in 11 Folgen
  • John Slama in 6 Folgen
  • Sean Jara in 5 Folgen
  • Brent Piaskoski in 5 Folgen
  • Meilen Smith in 4 Folgen
  • Michael Gelbart in 2 Folgen
  • Barbara Haynes in 2 Folgen

Distribution

Die Serie wurde in den USA vom 24. Juni 2005 bis zum 26. August 2007 auf dem Disney Channel-TV-Netz ausgestrahlt. In Italien wurde es von November 2005 ab Januar 2012 übertragen auf Nickelodeon Titel Natürlich Sadie Rai Gulp! Und anschließend

Einige der internationalen Versionen waren:

  • Vereinigte Staaten von Amerika 24. Juni 2005
  • Australien 23. Mai 2005
  • Vereinigte Staaten von Amerika 24. Juni 2005
  • Kanada 25. Juni 2005
  • in Brasilien
  • in Deutschland
  • Griechenland
  • in Italien

Folgen

  0   0
Vorherige Artikel Corkwing wrasse
Nächster Artikel Monte Livata

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha