Nazario Sauro

Nazario Sauro war ein Patriot und italienischen Militärs. Leutnant der Royal Navy in den Ersten Weltkrieg, wurde wegen Hochverrats von Österreich-Ungarn ausgeführt. Zusammen mit Guglielmo Oberdan, Damiano Kirche, Fabio Filzi, Francesco Rismondo und Cesare Battisti ist es eine der wichtigsten Figuren in italienischen Irredentismus und der höchste Vertreter der istrischen, zusammen mit Tino Gavardo und Pio Riego Gambini. Ausgezeichnet Goldmedaille für militärische Tapferkeit, ist er als Nationalheld in Erinnerung hatte.

Biographie

Er wurde in Koper geboren, als Istrien noch Teil Österreich-Ungarns, die Eltern aus der Römerzeit. Sein Vater James war ein Seemann und seine Mutter Anna Depangher, gebildet ihn und im Geiste des Patriotismus erzogen. Nazario Sauro ist eine der legendären Figuren des Ersten Weltkrieges und dem zweiten Grand Admiral Duke Meer Paolo Thaon di Revel der größte Held der italienischen Meer. Sauro wird auch als der letzte Märtyrer des Risorgimento.

Die Frühzeit in Istrien

Nazario die Grundschule mit guten Ergebnissen und später versucht, auf Geheiß seines Vaters, besuchte die High School, aber das war nicht ihre wahre Leidenschaft, die über das Meer nahm statt; Er verbrachte die meiste Zeit auf einem Segelboot oder einem Speer Rudergeschichte Rowing Club Libertas Koper wird eine echte Brutstätte der irredentistischen und ihren Sitz, die Casotto, wird von der österreichischen Polizei im Jahr 1915. Sein Charakter besonders verbrannt werden rebellisch und schlechte Schul so brachte sein Vater von der Schule zu nehmen, und nehmen Sie mit ihnen an Bord der Schiffe. Er begann sehr jung Aktivität Seemann, der ihn zu seinem ersten Kommando von einem Handelsschiff nahm im Alter von zwanzig Jahren.

Mit 24 schrieb er sich an der Nautical School of Trieste, wo er ein Diplom von Captain Maritime großen Untersetzer erhalten. Nachdem er in den Dienst von mehreren Reedereien, einschließlich der Österreichisch-Amerikanische Gesellschaft der Brüder Cosulich, der Gesellschaft Istrien-Triest und Lloyd Adriatico, im Jahre 1910 er in den Dienst des Unternehmens Stadt der Dampfschifffahrt von Koper, die nach eingegebenen War wird umbenannt Reederei Koper. In seinem Leben Schiffsoffizier, hat Sauro mehrere Schiffe Passagiere und Fracht einschließlich Pisani, der Cassiopeia, das Carpaccio, der Oltra, Koper, Mirna und gebot über dem Schiff San Giusto, die zwischen Koper und pendelt wurde Trieste.

Mit dem Koper fort oft Transport von Kohle und Bauxit pendelt zwischen dem Becken des Flusses Arsa und Triest, Ravenna, Ancona, Bari oder Chioggia. Während der Navigations in der Adria, begann er die ersten Kontakte mit anderen und zu studieren und nicht eingelösten nehmen notieren Sie jeden Winkel der Küste, den Meeresboden, Buchten, Inseln und Länder von Kvarner und Dalmatien, einschließlich der albanischen Küste. Die Küstenkreuzen oder Eingangsports Istrien und der dalmatinischen Küste, ermöglichte ihm auch wertvolle Informationen über die militärische Verteidigung, die Österreich gemacht hatte, und das war die Vorbereitung auf den Krieg vorzubereiten, zu ihren Häfen zu schützen und zusammen sammeln die Küsten. Er war davon überzeugt, dass er früher oder später die Gelegenheit, dieses wertvolle Informationen zur Verfügung, um die italienische Marine legte finden würde.

Das Ideal der Sauro

Nazario Sauro, den Glauben der Demokraten und Republikaner, stammte aus einer Familie von Volkstraditionen und in seiner frühen Jugend war er nah an den Sozialismus, weil seine einfache Seele und gut und Güte, die weniger vom Schicksal begünstigt, zog ihn auf die natürliche Neigung in diese Richtung politische Tendenz. Später brach weg von der internationalistischen Sozialismus und ging, weil besser entspricht seine politischen Ideale, die die Sozialdemokratie von Schimmel Mazzini er im Krieg nicht nur eine nationale Lösung für die Länder von Istrien und Trentino sah, aber die Möglichkeit der weiteren demokratischen Entwicklung , davon überzeugt, dass der Weltkrieg wäre von freien Nationen und unabhängige kommen ein Europa.

Weg von den Positionen der imperialistischen Nationalismus von Roger Timeus personifiziert, er war nahe der von Mazzini und Republikaner Voluntarismus, die in ihren Reihen Scipio Slataper, Brüder Stuparich Foschiatti Gabriele und Giuseppe Pagano musste: die letzten beiden mussten ihr Leben, 20 Jahre enden später in einem Nazi-Todeslager. Es ist auch in dieser Zeit, die Sauro nähren und sein Geist und seine idealistische Vision der Vereinigung Italiens, die die Ländereien von Istrien und Dalmatien sowie Trento aufgenommen haben sollten zu stärken. Der Patriotismus der Sauro wird dank den Lehren der Familie, vor allem die Mutter zu bilden.

Verschwörer neben Albanern

Zwischen 1908 und 1913 Nazario Sauro, in Übereinstimmung mit dem Prinzip der Mazzini Unabhängigkeit aller Völker, intensiv heimliche ausgeübte Tätigkeit nach Albanien durch die Führung verschiedene illegale Verbringung von großen Mengen von Waffen und Munition für die Aufständischen aus, dass Land, das sich frei von der osmanischen Herrschaft und der Einfluss von Österreich angestrebt. Um diese illegale Aktivitäten durchzuführen, griff Sauro, verschiedene Schiffe, vor allem die lugger Tacitus, der ihn mit vertrauten Freunden, einschließlich der Inhaber Constant Camali vorgesehen. In jenen Jahren strömten viele albanische Flüchtlinge nach Triest, die für ihre besonderen geographischen und politischen Lage wurde zum Treffpunkt aller Rührwerke und die Anwärter auf den Thron von Albanien.

Sauro Albaner als einen vertrauenswürdigen Freund, sicher, suchte ihn und fragt ihn Beratung; um ihn herum er einen Sitz gebildet hatte und Sauro traf sie, wenn sie täglich mit dem Schiff San Giusto kam. In den Kreisen der albanischen Patrioten war Sauro so beliebt, dass eine einflussreiche albanische, Jurist und Politiker Terenzio Tocci, hatte folgendes zu sagen ... "Ein Name, der von Sauro, wird diese wahre Albaner nie vergessen." Beide interessierten sich für albanische Ursache, indem sie den Namen von Albanien zu einem seiner zwei Töchter, die letzte von fünf Kindern, deren Namen Sauro sagte, alle patriotischen und Freiheit: Nino, Free, Anita und Italo.

Umzug nach Italien

Es gab viele Gelegenheiten, bei Sauro manifestiert seine Opposition Habsburg Besetzung des istrischen Boden und den Widrigkeiten der österreichischen Polizei gegenüber jeder Manifestation von Italienisch. Der 21. August 1913 wurden durch den Gouverneur von Triest hat die "Hohenlohe Dekrete", die Unternehmen und Kommunen auferlegt, Mitarbeiter zu entlassen, die nicht italienischen österreichischen Probanden waren. Sauro, nicht auf dieses Löschprogramm ness der Julischen akzeptieren ging sofort in Konflikt sowohl mit der Regierung maritime Triest sowohl mit der Reederei, wo er arbeitete, und auch weiterhin an Bord des Schiffes San Giusto nur maritime Italienisch zu nehmen. Lassen Sie sich nicht auf die "anti-italienischen" oder starken Druck auf den Hafen von Triest verneigte unterzogen. Um mit diesem Sauro zu bewältigen, unnachgiebig, immer wieder mussten Geldstrafen zu unterziehen, und erinnert daran.

Müde von seiner Tätigkeit im Gegensatz zum Kaiserreich, die österreichischen Behörden Mai 1914 habe zurücktreten aus der Schifffahrtsgesellschaft in dem er beschäftigt war. Seit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs im August 1914 Sauro, der offen und immer das Gefühl italienischen zeigten, daher lassen Koper 2. September 1914 und in Bahn erreicht Venedig, wo zusammen mit anderen Exilanten unterstützt den Eintritt in den Krieg gegen Österreich-Ungarn. Er stellt aber auch, vor der italienischen Außenpolitik noch zurückhaltend und neutral, sowohl im Dual Position der Verschwörer - immer bereit zu schlagen und sich an Aktionen der "Landung auf Pisacane" Gebiet in der Julian-Dalmatiner - sowohl Informanten; letztere sehr riskante Position kraft seines Wesens ein österreichisches Thema: Er wurde gefangen genommen und erkannt, als er nach Triest heimlich, allein oder mit seinem Sohn, um falsche Pässe zu tragen oder um militärische Informationen zu Österreich zu sammeln, denn er wäre, Galgen.

Für diese Tätigkeit übernahm sein Sohn Nino, dass ab dem Zeitpunkt der Überführung in Venedig begann, gefälschte Pässe im italienischen Konsulat in Triest zu schmuggeln verbarg als Drehscheibe getarnt in den Laderäumen der Schiffe, die zwischen Venedig und Triest gefachten . Für diese Tätigkeit wird der König von Italien im Jahr 1921 geben Nino Sauro die Silbermedaille für Tapferkeit aus den folgenden Gründen: "von seinem Vater, um starke Gefühle des Vaterlandes, noch nicht zwölf gebildet, obwohl die Gefahren des unbarmherzigen Polizeirepression geführt mit Mut und Weisheit über sein Alter abgeschlossen ist, wichtige Missionen in Triest und trugen effektiv zur Herstellung von Krieg und Sieg. " Nach dem Erdbeben, das die Region Marsica 13. Januar 1915 traf, war Sauro zu den ersten, um Komfort und Rettungslebenden zu gehen. Eine Gedenktafel, die ihm gewidmet ist in der Stadt Avezzano) und eine weitere in der Via dei Serpenti in Rom erhalten.

Auf Kampfeinsätze begonnen

Mit dem Eintritt in den Krieg, Sauro er sich freiwillig bei der Marine, wo er den Rang eines Leutnants von Komplement. Es wurde auf die Militär Maritime Platz in Venedig und in den Missionen oft mit dem Decknamen von Nicholas Sambo, um jeden Verdacht auf seine wahre Identität im Falle der Gefangennahme zu entgehen arbeitete zugeordnet. Anfang vorgeschlagenen mehrere Projekte der Aktion auf dem Gebiet Istriens; er spürte mit seinem do und Aktionen und "Landungen auf Pisacane", ein Kampfstil seiner Zeit voraus, die Vorwegnahme der Spezialeinheiten und die Angreifer der Marine von heute, die Nutzung der modernen Streitkräfte machen vorschlagen. Seine Ideen über Militärstrategie waren jedoch nicht einverstanden mit den italienischen Militärstrategien der damaligen Zeit, sowohl für das Meer und Erde, noch auf einem Stellungskrieg und anstrengend Zaudern thront.

Sein glühender Geist nicht in der Gestaltung zu beenden und Maßnahmen zu zwingen und Sabotage schlagen, wird aber auch in den technisch-militärischen Projekten produziert. Entwickelt für den Kriegsgebrauch ausgelegt, eine Boje-Aussichtspunkt-U-Boot groß genug, um zwei Menschen, für einige Tage, die verwendet wurden würde, und von ihm verwendeten zubringen, als ein Ort der Beobachtung und Berichterstattung über die Bewegungen der feindlichen Flotte Hafenfront Pula. Die Boje, in eiförmigen hatte alle Einrichtungen eines modernen U-Boot zu tauchen und treten an Willen und wurde mit Periskop ausgestattet. Mit dem Anker und Kette müsste sie in einer festen Position bleiben und gründete, macht es einfach, italienischen Torpedoboote, sie zu finden und sie abholen an der Basis am Ende der Mission.

In 14 Monaten der Tätigkeit durchgeführt Sauro über sechzig Missionen. Als der Krieg wurde als Pilot praktisch auf kleinen Zerstörer eingesetzt und Torpedoboote in Aktion und Missionen entlang der Küste von Istrien und Dalmatien in den Kanälen für die Verlegung von Minen, um Hindernisse vor den österreichischen Häfen oder entlang Küstenstraßen istrischen und dalmatinischen erstellen , die die österreichisch-ungarische Schiffe verwendet werden, wenn sie auf das offene Meer zugewandt hatte. Aber schon am Ende des ersten Jahres des Krieges, der neue Kommandant der Operationen in der Adria, verändert Admiral Paolo Thaon Revel Strategie und verhängte eine größere Aktivismus, Schiffe und U-Boote Italienisch, mit ihnen immer häufiger in starken Beständen in Häfen Österreicher. So war es, dass Sauro wird auf Schiffen und U-Boote in Aktion zu zwingen Häfen und Militärbasen Feind von Triest, Sistiana, Monfalcone, Piran, Porec und Rijeka bestiegen werden.

In der Einwirkung von Porec, die an die Bombardierung von den Hangars, wo die Wasserflugzeuge in Richtung Venedig abgereist führen sollte, hatte Sauro auf dem Zerstörer Zeffiro, der die österreichische Port eingegeben schiffte ormeggiandosi dank der Hilfe, die von drei österreichischen Wachposten, die Sauro hatte gegeben wurde adressiert im venezianischen Dialekt, das Festmachen des Schiffes Italienisch zu erleichtern; von einem der drei Gendarmen, die gefangen genommen wurde, Sauro könnte sein, die den Ort der Hangars. Die Wirkung der italienischen Brandfolge führte zur Zerstörung des Flugzeugs und dem Hangar. Befehle italienischen Militär nutzten Sauro auch verhören Gefangenen Österreicher, aus dem er Informationen über Operationen, dass Österreich gegen die italienischen Staatsgebiet der Organisation zu erhalten könnte. Mit U-Booten durchgeführt mehrere Missionen des Krieges auf Jalea, im August 1915, und das U-Boot Pullino, mit denen eine Umfrage in den Golf von Rijeka Offensive, die auf den Verlust von einem österreichischen Händler, die San Marco geführt. Die von U-Boot-Atropos genommen führte zum Untergang des Dampfers Albanien, verwendet werden, um Truppen, militärischer Ausrüstung und Zubehör zu transportieren.

Der letzte tödliche Mission

Der 30. Juli 1916 begab sich auf dem U-Boot Giacinto Pullino in Venedig, unter dem Kommando von Lieutenant Ubaldo Degli Uberti, mit dem er die Durchführung einer Razzia in Fiume, aber das Gerät, zog plötzlich aus dem aktuellen, ging auf Grund auf den Felsen die Galiola, an der Mündung des Golfs von Kvarner. Fruchtlos alle Versuche, disincaglio, zerstört Chiffren Pension und Geräte und für die Versenkung, wurde das Gerät von der Besatzung und Sauro, die freiwillig allein auf einem Floß verlassen verlassene hergestellt wurde, wurde abgefangen und gefangen von dem Zerstörer Satellit gemacht .

Capture folgte dem Prozess vor dem Gericht der österreichischen Marine in Pula. Nach der Erklärung der falschen Identität von Nicholas Sambo wurde Sauro von seinen Mitbürgern Riccobon Giovanni, Giovanni Schiavon von Bruder Luigi Steffe, Marschall der Guardia di Finanza österreichischen anerkannt. Schließlich ist die dramatische Konfrontation mit der Mutter, um ihn vor dem Galgen zu retten, leugnete er ihn zu kennen. Die Verurteilung der Todesstrafe wegen Hochverrats, von hängenden, wurde in Militärgefängnissen in Pula 10. August 1916 durchgeführt.

Bestattung auf dem Votiv-Tempel des Lido von Venedig

Nach der Ausführung, der um 19:45 Uhr stattfand, der Körper des Nazario Sauro wurde in der Nacht und in einem geheimen von den Österreichern in der Gegend in der Nähe des Militärfriedhof geschändet begraben. Erst am Ende des Krieges die italienische Marine war in der Lage, um den Ort, wo er begraben wurde weiß und sah, zu graben, die Leiche und Begräbnis, in feierlicher Form, die am 26. Januar nächsten auf dem Friedhof von Marina di San Policarpo in Pula stattfand. Bei dieser Gelegenheit, der Stabschef der Marine Flottenadmiral Duke Sea Paolo Thaon Revel gab die folgende Tagesordnung:

"Österreich war profaner als Gemeinheit, so etwas den heiligen Leib Nazario Sauro in einem vergessenen Winkel Pula unerlösten und Blutungen begraben. Heute auf dem Friedhof von Pola unsere, wir, italienischen Marine, lösen wir das Versprechen, die Erinnerung an unsere größten Helden des Meeres gemacht, indem er ihm eine würdige Bestattung. Ein Granitblock einfach und rein, wie deine Seele, wie stark Ihr Glaube hält Seine sterblichen Überreste und ist uns in den Jahrhunderten die Größe des Vaterlandes zu zeigen. "

Das Aufhängen von Sauro gelitten hatte, auch im gegenwärtigen Krieg, hallt Internationale Widerspruch zur Politik des Hauses Österreich. In der Sache der Historiker Charles Upson Clark, Professor für Geschichte an der Columbia University in New York, schrieb: "Es gibt eine Reihe von edlen italienischen Persönlichkeiten aus Istrien, dessen Edelstein ist Nazario Sauro Koper, die Gläubigen sailor , dass der Ausbruch des Krieges gab Italien seine Kenntnisse der istrischen Küste und Häfen, und gegen die Österreich freien Lauf ließ, um seine Rache, indem er mit Cesare Battisti, einem ehemaligen Mitglied von Trient hatte. "

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Istrien wird unter der Gerichtsbarkeit der Jugoslawien und Pula übergeben, so viel von der Julisch-Venetien, wird von den Italienern aufgegeben werden. Auch der Sarg von Nazario Sauro, in der Flagge gehüllt, lassen Pola an Bord der Toskana, in Richtung Venedig, nach dem Schicksal von Tausenden von Exilanten. Mit Sauro waren an Bord des gleichen Schiffes auch die Reste der Freiwilligen Pula Grion John und seine Mutter, und die Asche von Ensign Sergio Fasulo und Sailor Funker Garibaldi Trolis Experten aus Pula in Untergang des U-Boot-F14. Die Exhumierung und Überführung des Leichnams des Sauro aus dem Militärfriedhof wurde von der Vereinigung der italienischen Partisanen von Pula koordiniert. Vom 9. März 1947 Nazario Sauro ruht in der Votiv-Tempel des Lido von Venedig, an alle die Gefallenen des Ersten Weltkriegs gewidmet ist.

Ehrungen

Am Ende des ersten Jahres des Krieges, während der er machte 49 Missionen, Sauro gewann die Silbermedaille für Tapferkeit und er war die Ehre der Ritter von der italienischen Krone ausgezeichnet.

Die Goldmedaille für Tapferkeit in den Speicher wurde er Amts wegen von König Viktor Emanuel III per Verordnung vom 20. Januar 1919 in Pula 26. Januar 1919 bei der Exhumierung der sterblichen Überreste und die anschließende Beerdigung auf dem Friedhof marine vergeben und an die Mutter von Sauro übergeben .

Denkmäler und Widmungen

Sauro in beliebten singt das Lied des Piave, zusammen mit Guglielmo Oberdan und Cesare Battisti zitierte erinnerte sich, und in der Film Brüder Italiens.

Etwa zwanzig Kriegsschiffe und Kaufmann und ein Militärflugzeug trug den Namen von Nazario Sauro; unter ihnen ein Zerstörer der Royal Navy, das U-Boot S518 und das Flugzeug von Gabriele D'Annunzio. Das U-Boot Nazario Sauro, im Jahr 2002 außer Dienst gestellt, wurde von der Navy an die Stadt Genua und Mai 2010 gespendet wurde ein schwimmendes Museum besucht am Galata Museum des Meeres.

Der zehnte Galerie der Straße der 52 Galerien auf den Pasubio und grub während der Kämpfe des Ersten Weltkrieges, seinen Namen trägt.

In vielen italienischen Städten gibt es eine quadratische oder eine Straße oder Promenade oder mehr berechtigt, Nazario Sauro. Unter den schönsten und wichtigsten, via Nazario Sauro in Naples, Campo Nazario Sauro in Venedig in Santa Croce, der Strandpromenade Nazario Sauro in Bari, der Anklagebank Nazario Sauro in Ancona, die Diga Nazario Sauro Grado, Ufer Nazario Sauro in Triest, die Brücke Nazario Sauro all'Ortigia, marina Nazario Sauro Livorno, die Kaserne in via Nazario Sauro Lepanto in Rom.

Ein Koper wurde ein Denkmal für Nazario Sauro errichtet, von dem Bildhauer Attilio Selva und Architekt Enrico Del Debbio; eröffnet 9. Juni 1935 in Anwesenheit von König Vittorio Emanuele III, wurde es von der deutschen Militärkommandos in Triest 22. Mai 1944 demontiert und schickte Statuen von Jugoslawen am Ende des 2. Weltkrieges zu werfen.

Der 10. August 1966 wurde in Triest eröffnet, an der Maritime Station in Piazzale Sailors von Italien, ein neues Denkmal für Nazario Sauro vom Bildhauer Tristano Alberti, dessen Basis eingraviert: Nazario Sauro SOHN ISTRIEN HERO von Italien.

In San Giorgio di Nogaro wurde via Nazario Sauro ein Denkmal aus weißem Stein geschmiedet mo 'Ruderblatt Schiff errichtet. Auf der einen Seite der Struktur ist das Wappen der U-Bootfahrer gegeben; der Fuß ist ein Dübel Metall. An der Vorderkante des Ruders ist in großen Buchstaben Wörter dargestellt "N. Sauro."

Eine Büste von Nazario Sauro in Marina di Ravenna errichtet, in der Nähe der Kurve des Kanals Candiano, vor der Kaserne der Guardia di Finanza. Die Marmorsockel sind die Namen der italienischen U-Boote, die grundlegende oder von Porto Corsini ging nach Kriegshandlungen in den Konflikt 1915/1918 taten.

In Friaul-Julisch Venetien, Veneto 7 8;: mehr als vierzig Schulen aller Stufen in Italien sind, um Nazario Sauro Titel 1 in Trentino Alto-Adige, Lombardei 6; 1 im Aostatal; 1 in Piemont; 3 in Ligurien; 5 in der Toskana; 2 in den Marken; 2 in New York; 3 in Kampanien; 1 in Puglia; 2 in Sizilien. In Istrien, bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, nahm fünf Schulen den Namen von Nazario Sauro, darunter 3 in Koper, einer Porec und dem Nautical Institute of Mali.

  0   0
Vorherige Artikel Salvatore Mazzocco
Nächster Artikel Furelos

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha