Nemapogon Granella

Die falsche Kornmotte) ist ein Nachtfalter in der Familie Tineidae.

Bezeichnung

Erwachsene

Die Körperlänge beträgt 5 mm, während die Flügelspannweite beträgt zwischen 10 und 15 Millimeter. Die vorderen Kotflügel sind klar mit dunklen Flecken, sind die hinteren gräulich.

Larva

Bei Reifen, die Larven von N. Körner eine Länge im Bereich von 7 bis 10 mm.

Puppe

Biologie

Verhalten

N. Korn crepuscular Gewohnheiten. Die Weibchen legen zwischen 100 und 250 Eier in einer Zeit, indem sie auf Stoffe, die als Nahrung für die Larven zu dienen; diesen nach dem Schlüpfen dringen oberflächlich in die Wirtssubstanz, sie es essen und beeinflussen Schaumsezer. Später die Larven Umzug in Schutzräumen, wo trockenen reifen, beispielsweise in die Ritzen zwischen den Fliesen. Unter den beigefügten Substanzen, die N. Kulturen zeigt eine Vorliebe für Karyopsen von Getreide; In der Tat ist es oft in den Mühlen oder in Lagerhallen gefunden.

Zufuhr

Er ernährt sich auf Kosten der lagerstabilen Lebensmittel von verschiedenen Arten und Produkte während des Reifeprozesses.

Parasiten

Kein Getreide hat zwei natürliche Feinde, die Wespe Nemeritis caudatula und Milben Pyemotes ventricosus.

Schaden

Pierces tiefen Lebensmitteln verursacht chemische Veränderungen und organoleptischen Eigenschaften; auch begünstigt die Bildung von Schimmel.
Der Schaden ist besonders schwerwiegend für Produkte wie Aufschnitt und Käse, die einen erheblichen Qualitätsverlust zu unterziehen.

Kontrollmethoden

Diese Art kann durch Begasung mit verschiedenen Substanzen kontrolliert werden; Die Wahl dieser hängt von der Art des Lagers und der Art der Lebensmittel gespeichert sind. Einige Lebensmittel wie Kekse, können desinfiziert hielt sie für ein paar Stunden bei einer Temperatur von 55-60 Grad werden. Weitere wichtige Vorsichtsmaßnahme ist die Desinfektion der Räume vor dem Lebensmittelladen.

Verbreitung und Lebensraum

Er lebt in den gemäßigten Zonen; Es ist in Norditalien weit verbreitet ist.

Taxonomy

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Haelen
Nächster Artikel Frattaminore

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha