Neue Deutsche Biographie

Neue Deutsche Biographie ist eine der wichtigsten und vollständigen biographischen Wörterbüchern auf Deutsch.

Das Opern

Neue Deutsche Biographie ist eine Veröffentlichung des Bezugs ähnlich dem biographischen Dictionary of National Biography, Wörterbuch der amerikanischen Biografie, American National Biography, Dictionary of Canadian Biography, Wörterbuch der australischen Biografie, Dictionary of New Zealand Biografie, Wörterbuch der irischen Biografie, Svenskt Biografiskt Lexikon oder Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950.

NDB ist in deutscher Sprache von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften veröffentlicht und von Duncker & amp gedruckt; Humblot in Berlin.

Seine erste Band, dabei in alphabetischer Reihenfolge nach den Bezeichnungen "Aachen" auf "Behaim", wurde im Jahre 1953 veröffentlicht Das jüngste Band ist der 25., für den Namen aus "Stadion" auf "Tecklenborg", und wurde im Februar 2013 veröffentlicht Bisher wurden sie mehr als 21.800 Biographien von Einzelpersonen und Familien, die in Bereichen, in denen sie die deutsche Sprache sprachen veröffentlicht. 2400 weitere Einträge sollte hinzugefügt werden, drei weitere Bände, die Fertigstellung im Jahr 2019. Ein Index der Katalogisierung aller Artikel und der komplette Text der Artikel in den ersten 24 Bänden die Namen der "Aachen" am "Stader", sind kostenlos erhältlich online. Dieser Index ist auch Teil des Portal Biographie. Dieses Kooperationsprojekt der Bayerischen Staatsbibliothek, das Stadtkomitee an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz zur Verfügung stellt Daten auch Allgemeine Deutsche Biographie , Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Historisches Lexikon der Schweiz / Dictionnaire Historique de la Suisse / Historisches Lexikon der Schweiz, Rheinland-Pfälzische Personendatenbank und sächsischen Biografien.

Geschichte

Es kommt von ADB, Arbeit, die von der Historischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zwischen 1875 und 1912 in 56 Bänden veröffentlicht wurde, in Monaco von Bayern und Leipzig von Duncker und Humblot gedruckt. Die ADB enthält Biographien von etwa 26.500 Menschen starben vor 1900 und lebte in einem deutschsprachigen Land oder in den Niederlanden vor 1648.

Die Neue Deutsche Biographie, begann im Jahr 1953 und wird voraussichtlich im Jahr 2017 abgeschlossen sein.

  0   0
Vorherige Artikel Cameron Boyce
Nächster Artikel Kirche San Silvestro

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha