New Village

New Village ist ein Stadtteil im Nordwesten der Stadt Verona und ist ideal gelegen im Dreieck der Stadtteile Borgo Milano platziert - Bereich Navigation - Chievo.

Geschichte

Die Nachbarschaft von New Village wurde in den 30er Jahren von 1900 gebildet, beginnend mit einer kleinen Gruppe von Häusern in 1937-1938 gebaut, um dem berühmten Maler von Verona Angelo Dall'Oca White, der Beitragszahler im Gebäude war eingeweiht und im Jahre 1939 eingeweiht L ' Bereich wurde schnell von den Bewohnern selbst "Dorf Dall'Oca" genannt. Der Maler ist immer noch von der Taille aufwärts auf dem Hauptplatz, das Denkmal gewidmet. Die Siedlung, mit der ursprünglichen Idee, war beabsichtigt, um die Familien der Einwanderer, die vom historischen Zentrum verschoben werden musste unterzubringen. Immer, die Lebensbedingungen für die neue Familien zu schaffen, und auch, um sie von der Innenstadt fernhalten, es war in Borgo Nuovo auch die Kirche und ein Kino gebaut. In der Phantasie der Zeit, dies war beabsichtigt, um die Nachbarschaft ein Bereich, unabhängig und autark zu machen.

Gerade weil der Prozess der Ghettoisierung im Ort, kaufte das Dorf Dall'Oca das Ansehen der heruntergekommenen Gegend, vor allem durch ragpickers und Arbeitslosen bewohnt, und es war erst nach 1952, dass die Stadtverwaltung baute mehrere neue Gehäuse, in 11 Gebäude verteilt zwei Etagen mit Balkon im Freien und mit je 2,3 Zimmer ausgestattet. Dies waren die "Case Minimum" oder "Houses of Passage" für vertrieben, Orten, die nicht auf die Schaffung stabiler Familien geeignet, aber das wird Notunterkünfte für Obdachlose bereitzustellen.

In den folgenden Jahren, aufgrund der Knappheit der Dienste und den Ausbau der öffentlichen Wohnungsbau, wurde es für die Verbesserung der Häuser und das Dorf wurde zu einem wahren Dall'Oca Trabanten unmöglich.

Erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts, die eine langsame Prozess der Genesung begann, nicht nur durch staatliche Eingriffe, da selbst die natürliche Erweiterung der Stadt Verona durchgeführt. In der Praxis dienen sie neue Bereiche, in denen nach Verona zu erweitern nicht für die Bürger in der Altstadt oder in den bestehenden Vierteln drängen, wodurch Probleme der Überbevölkerung zu vermeiden.

Heutzutage ist der Hauptplatz von Borgo Nuovo sieht ganz anders: der Boden ist komplett aus Stücken von Porphyr, einer leichten Neigung in Richtung der Brunnen, der in der Mitte steht gefertigt. Hinter dem Brunnen es stellt eine Bronzedenkmal für die Opfer des Krieges gewidmet ist: es muss daran erinnert werden, dass der New Village war ein Außenposten des Nazi-Armee im Zweiten Weltkrieg, in der Tat in der Gegend wurden die Bunker von der SS verwendet gefunden. In der modernen Ära, aber der Platz im Westen an das Baby Tagungszentrum und dem städtischen Kindergarten im Osten durch eine begrenzt, im Norden von einem Komplex, der die Post und das Hauptquartier der verschiedenen Verbände umfasst, von der Kirche und im Süden Gebäudekomplex von Wohnungen und kleinen Geschäften. Es kann von der Hauptstraße von New Village, das über schneidet, über Selinunte, sowie Via Taormina, von Trapani Via oder Via Gela zugegriffen werden.

Der Platz Dall'Oca ist definitiv ein wesentlicher Bestandteil im Leben der New Village: sowie als Heimat der beliebten Festival jedes letzte Wochenende im Mai, ist auch ein ständiger Bezugspunkt für alle Bewohner der Gegend.

Architektur

Unter den Gebäuden von historischer Bedeutung zum New Village, sind:

  • Paläste der Via Erice: Sozialwohnungen Gebäude im Umbau. Diese Gebäude fallen heute in der Testprogramm für umweltfreundlichen Häuser.
  • Homes Schritt: Notunterkünfte für Obdachlose, zwischen 1952 und 1954 erbaut und 2006 abgerissen Noch heute sind Gegenstand der Rekonstruktion und Modernisierung.
  • Kino / Theater: in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaut und ist heute in einem kompletten Zustand des Verfalls. Es ist ein fortlaufender Plan für die Neubewertung für die Schaffung einer Theaterraum.
  • Houses of Via Agrigento: Wohnanlage besteht aus kleinen Einfamilienhäusern, ganz in den Jahren wieder aufgebaut nach dem Jahr 2000, um Platz für neue Häuser für soziale Dienste und nicht zu machen.
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha