Nicola Mignogna

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 28, 2016 Lil Karus N 0 12

Nicholas Cataldo Mignogna war ein Patriot und Politiker Italienisch. Es war einer der 1089 Mitglieder der Expedition der Tausend von Giuseppe Garibaldi geführt.

Biographie

Taranto wurde im 28. Dezember 1808 von Anna Rosa Stub geboren und Patriot Cataldantonio seine ersten Studien mit Cataldo Nitti im Priesterseminar von Taranto, dann wechselte er im Jahr 1828 zu Recht in Neapel, wo er freundete sich Benedetto Musolino und Luigi Settembrini gemacht studieren . Im Jahr 1836 trat er in die Junge Italien und beteiligte sich an den Unruhen von 1848. Da es eine Übereinstimmung gefunden wurde in seiner Heimat verschlüsselt, im Jahre 1855 wurde er angeklagt und zu ewiger Verbannung aus dem Königreich beider Sizilien verurteilt. Er ging dann nach Genua, wo er Giuseppe Garibaldi, der ihn Schatzmeister der Zug der Tausend ernannt erfüllt. Ein Talamone wurde auf das dritte Unternehmen von Giuseppe La Masa beigefügt und begab sich auf Lombardo. Er freundete sich mit Emilio Petruccelli, die am 5. August einberufen des Ausschusses der Aktion.

Am 15. August schrieb der Ausschuss eine Erklärung, in der die Liberalen waren alle eingeladen, wo die Macht durch einen Bürgeraufstand wurde die Regierung in Menschen gebildet konvergieren prodittatoriale Giacinto Albini und Mignogna. 4. September 1860 Garibaldi kam in Fortino Lagonegro wo er von Mignogna und Pietro Lacava, die Hommagen Regierung Lucan gelegt und im Namen des Volkes geliefert gespendet sechstausend Dukaten Bourbon Soldaten Deserteure begrüßt. Im Jahre 1862 folgte Mignogna Garibaldi in Aspromonte immer Schatzmeister der Thousand in der Kampagne von Benedetto Cairoli geführt.

Lebte Alter von Bürgern Taranto anonymen unterstützt. Er weigerte sich, den Antrag an die Abgeordnetenkammer, aber er stimmte zu, einen Teil der Stadtverwaltung von Neapel, wo er im Jahre 1862 gewählt und 1865 wiedergewählt Er zog sich aus dem politischen Leben und zog nach Giugliano, wo er einen Teil des Lago Patria gemietet werden um es für die Fischerei nutzen. Er starb 31. Januar 1870 in Giugliano in Campania.

Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Gwenaël
Nächster Artikel Monreale Syrah

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha