Nicolas Chorier

Nicolas Chorier war Jurist, Schriftsteller und Französisch Historiker, der für seine historischen Arbeiten an der Dauphine und den Dialog Sapphic apokryphen Titel bekannt L'Academie des dames, ou Les Sept entretiens Galants der Alosia. Er war ein Rechtsanwalt in Grenoble und dann des Königs Anwalt. Seine Arbeiten über die Dauphiné sind immer noch eine wichtige Quelle für Historiker.

Die Akademie Ladies

Das Buch erschien zunächst in Form einer Handschrift in lateinischer Sprache unter dem Titel Aloisiae Sigaeae, Toletanae, Satyra sotadica de Arcanis amoris et Veneris. Er behauptete, dass das Original in Spanisch von Luisa Sigea, Dichter und Maid of the Lisbon Gericht ins Lateinische von einem gewissen Jean Meursius, Humanisten in Leiden, Niederlande, geboren im Jahre 1613 geschrieben und später übersetzt: Natürlich geben die Sigea war eine Erfindung wie die Meursius. Die Handschrift in Umlauf zu Beginn des Wüstachtzehnten Jahrhundert in Umgebungen, in Latein und hatte mehrere Editionen mit unterschiedlichen Titeln; Es wurde immer wieder in Französisch, ein von Jean Terrasson im Jahr 1750 umgerechnet, und die andere auf Englisch.

Die Académie des dames wird als eine Reihe von Dialogen zwischen Tullia, Italienische Dame von 26 Jahren, die Frau des Kallias, die sexuell junger Vetter Octavia, die besagt, dass "Deine Mutter hat mich gebeten, die Geheimnisse der geheimnisvollsten offenbaren beginnt vorgestellt Bett und lernen Sie, was Sie brauchen, um mit deinem Mann sein, und auch das, was Ihr Mann wird für Sie sein, berühren die kleinen Dinge, für die Männer sind brennbar so viel. Diese Nacht, um in der Lage, mehr als alles, was sich freier zu indoktrinieren, die wir zusammen im Bett schlafen moi, für das, was ich möchte sagen, dass war die süßeste Behauptung der Venus haben wird. "

Works

  • Les recherches sur les antiquitez Chorier du Sieur de la ville de Vienne, Métropole des Allobroges
  • Généalogique Histoire de la maison de Sassenage, comtes Zweigen des anciens de Lion et de Wälder
  • Histoire générale de Dauphiné,
  • Die Estat politique de la province de Dauphiné, Beiheft A l'Estat politique du pays de Dauphiné
  • Histoire de Dauphiné, abrégée gießen Monseigneur le Dauphin
  • Die Nobiliaire de la province de Dauphiné
  • Inland Artus Prunier de Saint-André, conseiller du Roy de ses conseils d'Estat et privé, Premier président aux parlements de Provence et de Dauphiné, d'après ein manuscrit inédit de Nicolas Chorier, publié avec Einleitung, Anmerkungen, Anhängen et Die unveröffentlichte Korrespondenz de Saint-André, par Alfred Vellot
  • Memoires de Nicolas Chorier sur sa vie et ses affaires, traduits des trois Livres en dans le texte latin insérés vierte Band du "Bulletin de la Société de statistique du Département de l'Isere '1868
  • Des Geheimnisse de l'amour et de Venus, satire sotadique de Luisa Sigea, de Tolède, par Nicolas Chorier 1969
  • Die Académie des dames ou la Philosophie dans le Boudoir du Grand Siecle, Arles 1999

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Nicolas Chorier
  0   0
Vorherige Artikel Jaroslav Seifert
Nächster Artikel David Lorenzen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha