Nicolás Bremec

Nicolás Suárez Bremec ist ein spanischer Fußballspieler, Torhüter von Vicenza.

Biographie

In Barcelona von uruguayischen Eltern slawischen Ursprungs, im Alter von 12 zog er nach Uruguay mit seiner Familie, wo er begann seine Karriere geboren.

Er verließ der High School, um das dritte Jahr, um in der Kunst zu absolvieren. Ein weiteres seiner Leidenschaft, die neben der Technik wird das Surfen.

Während seines Aufenthaltes in Uruguay Spitznamen Gallego, die der häufigste Weg, um Spanisch in Argentinien und Uruguay sagen.

Technische Merkmale

Porter hat in hoch qualifizierten und agile Bewegungen können Sicherheits zurück in die Abteilung zu vermitteln. Nicht sehr Mann auf dem Kreuz, ein Feature, bei dem jedoch im Laufe der Zeit verbessert, persönlich wird es als weitere Mann Ziel, dass die Ausgänge.

Er begann seine Karriere als Stürmer, aber dann, eines Tages, durch das Fehlen von Torhüter der Rose, bewegen zwischen den Pfosten, der Entscheidung, Rolle ändern.

Werdegang

Die Anfänge in Uruguay

Sie wächst aus dem Fußball in der Jugend von Defensor Sporting, bevor er nach Südamerika, in uruguayischen Segunda División, bekommen 21 caps. Dann an der Donau übertrug er vor und nach der Tanque Sisley.

Die Landung in Italien in Carrara

Am 30. August 2002 ging er nach Italien, um Carrara, den Serie C1. Er debütierte mit den Toskaner am 27. Oktober 2002 in Carrara-Zitadelle. Es schließt die Saison, die mit Abstieg in die Serie C2 beendet ist, mit 27 Auftritte und 36 Gegentore. Bleiben Sie mit den Toskaner auch den beiden Folgejahren.

Die Jahre all'Arezzo

Am 31. August 2005 ist er Mitinhaber all'Arezzo. Er gemacht sein Debüt in der Serie B 31. Mai 2006 in Arezzo-Cesena. Nimmt außerdem das Feld in der nächsten Woche gegen Piacenza. Sie werden seine einzige Auftritte während der Saison. Am 21. Juni ist das Miteigentum für dell'Arezzo behoben.

Die nächste Saison, dank der Disqualifikation von Walter Bressan, wird der Halter in Ziel, über das Feld in 37 Gelegenheiten.

Ascoli

Trotz der beschriebenen seiner Versetzung nach Gallipoli, hat der Spieler nicht zeigen, bis auf den Rückzug, der Unterzeichnung mit Ascoli. Er debütierte mit der Bianconeri am 29. August 2007 in Ascoli-Atalanta Spiel gilt für die dritte Runde der italienischen Cup. Er debütierte in der Liga 29. März 2008 gegen Bologna, anstelle der 37 'des ersten Halbjahres für den verletzten Marco Paoloni. Er schließt die Saison mit 6 Auftritte und 6 Gegentore.

Form

22. August 2008 unterzeichnete einen Einjahresvertrag mit einer Option auf weitere zwei Jahre bei Foggia in der Lega Pro Prima Divisione erneuern.

Er debütierte mit der Rossoneri am 31. August gegen die Macht. Steigen Sie in das Feld entweder Halbfinale, gültig für die Play-off, zuletzt gegen Benevento, in dem sie das Beste aus Kampanien, nachdem die beiden Sitzungen. Er beendete das Jahr mit 35 Auftritten, darunter die Playoffs, mit dem Zusatz von einem Auftritt in der italienischen Cup Pro League gegen Perugia, sich in einer insgesamt 32 Tore, während frei bleibt.

Taranto

Der 22. Juli 2009 geht in Taranto, in der Pro League First Division. Er debütierte mit der ionischen 2. August folgende in Taranto-Cosenza, gültig für die erste Runde der italienischen Cup. Er debütierte in der Liga am Eröffnungstag gegen Real Marcianise und wurde der Autor von einer guten Leistung. Endet die Saison mit 33 Auftritte und 24 Gegentore. Am 18. August 2010 verlängerte seinen Vertrag bis 30. Juni 2012.

10. Juni 2012 endet, seinen Vertrag mit dem Unternehmen aus Apulien.

Grosseto und Darlehen an Vicenza

25. Juni 2012 auf einer Freikarte für Grosseto, die Unterzeichnung eines Zwei-Jahres-Vertrag. Er debütierte mit dem roten und weißen am 12. August in Grosseto-Carpi, gültig für die zweite Runde der italienischen Cup. Er debütierte in der Meisterschaft am 25. August gegen Novara, der Rückkehr in eine Runde der Serie B und vier Jahre nach dem letzten zu spielen. Während der Saison, aufgrund einiger körperliche Probleme, verlor er den Startplatz für Ivan Lanni.

Off der technischen Projekte des Unternehmens abgeschlossen, 31. Januar 2013 wurde es nach Vicenza ausgeliehen. Er debütierte mit dem ersten Spiel berici nützlich, 2. Februar gegen Juve Stabia. Er schließt die Saison mit berici Rückzug in der dritten Reihe, machen jedoch den Autor eine ausgezeichnete Leistung.

Zurück in Grosseto, ist auf dem Rückzug zusammen mit dem Rest der Mannschaft, von der Beendigung seines Vertrags 19. Juli 2013 einberufen.

Cremonese und Rückkehr zu Vicenza

Der 20. Juli 2013 auf eine Freikarte für Cremonese in der Lega Pro Prima Divisione, die Unterzeichnung einen Einjahresvertrag. Er debütierte mit dem Lombard am 4. August in Cremonese-Viareggio, entsprechen gültig für die erste Runde der italienischen Cup.

Der 14. Juli 2014 wieder auf das T-Shirt von Vicenza zu tragen, die Unterzeichnung eines Vertrags gilt für eine Saison.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 20. Dezember 2014.

  0   0
Vorherige Artikel Camillo Cibin
Nächster Artikel Ich liebe in Tour

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha