Noa

Noa, Künstlernamen Achinoam Nini, ist eine israelische Sängerin.

Noa ist ein Künstler zutiefst verpflichtet, die Musik als Mittel der Verständigung zwischen den Völkern in Konflikt, vor allem im Hinblick auf die tragischen Nahost-Frage. Seine Lieder sind stark von Israel beeinflusst, mit ihren Widersprüchen, ihre Sorgen und Hoffnungen.

Biographie

In Tel Aviv geboren, um eine Familie von jemenitischen Juden gezwungen, ihr Land wegen der Feindseligkeit zu fliehen nach der Proklamation des Staates Israel, zwei Jahre nachdem er mit seiner Familie nach New York, wo sein Vater, ein Universitätsprofessor, hatte verschoben einen Auftrag erhalten.

Mit 17 Jahren, nach einer tiefen Identitätskrise beschließt, nach Israel, wo Wehrpflicht für zwei Jahre zurück. Später Noah erinnern oft den Verlust von dieser Zeit: "Ich war allein, in der Mitte der Mädchen, die Hebräisch sprach und ich verstand nicht, er mit der Pistole unter dem Bett geschlafen."

Israel weiß, der Kinderarzt Asher Barak, dem sie den Spitznamen "Engel stieg um Stethoskop", der später heiratete. Aus der Ehe drei Kinder: Ayehli, Enea und Yum.

Die 90er Jahre

1991 stammt sein Debüt als Sängerin Noa wurde bald berühmt im Ausland für zahlreiche Live-Konzerte und Tourneen, gepaart mit dem Gitarristen Gil Dor: Achinoam Nini und Gil Dor Live ist der Titel seines ersten Albums.

Im Jahr 1994 veröffentlichte er sein erstes aufgezeichnet Arbeit im Studio und einfach mit dem Titel Noa, die eines seiner bekanntesten Songs inspiriert: Ich weiß nicht.

1996 ist das zweite Studioalbum, Calling, und 5. Juli von diesem Jahr nahmen an der Antonello Venditti-Konzert in Neapel in der Piazza del Plebiscito.

Im Jahr 1997 wurde sie von Roberto Benigni gewählt, um Schönes diese Weise zu interpretieren, ist das Hauptthema des Soundtracks zu seinem Film Das Leben Schöne, von Nicola Piovani geschrieben. Die Runde wird dann in der Treffer Album Blue Touches Blau eingefügt werden.

Die 2000er Jahre

Im Jahr 2001, im September, im Rahmen der Jahrestagung "United Artists for Peace" von den Franziskaner von Assisi gesponsert, wurde er mit dem "Artist for Peace" ausgezeichnet.

Im Jahr 2002 das Album nun, wo der Sänger umfasst auch eine raffinierte und persönliche Neuinterpretation der Hit Eye in the Sky, startete vor zwanzig Jahren von der Alan Parsons Project.

Am 16. Oktober 2003 Noa er Sonderbotschafter des UN-Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen ernannt.

Am 2. Juli 2005 nahm er zusammen mit einigen der beliebtesten italienischen Künstlern, die Live-8-Konzert in Rom Circus Maximus.

Im Jahr 2006, im Wettbewerb auf dem Festival von Sanremo mit dem Lied eine Rede, in der Regel zusammen mit Carlo Fava und Solis String Quartet: scheiterte aber an der letzten Nacht geben, bekommt der Song die Critics Award Mia Martini.

Am 1. Juni des gleichen Jahres wurde sie von der Orden des Stern von Italien, die auf die besondere Verdienste in der Förderung des nationalen Prestiges Ausland bescheinigt ausgezeichnet mit dem Quirinale Ritter.

Auch im Jahr 2006 erhielt er den renommierten Premio Tenco, im Rahmen des Festivals von Sanremo Songwriting, als die beste Kulturarbeiter. Im Dezember, von der Stadt Crotone auch der empfangenen "Peace and Freedom Award".

29. September 2007 Noa bekommt eine neue, wertvolle Anerkennung in Sardinien dank Maria Carta-Stiftung, die nicht nur als großer Interpret der traditionellen israelischen und "Stimme des Mittelmeeres" belohnt, sondern auch wegen seiner Aufmerksamkeit auf die Fragen der Kultur und sardischer Musik, wie die verschiedenen Leistungen zusammen mit Andrea Parodi und Elena Ledda gezeigt.

Im Jahr 2008, während Noa ist ihr drittes Kind, das Album Genes & amp erwartet; Jeans, basierend auf dem gleichnamigen Titelsong seiner Mutter gewidmet.

Im Mai 2009 Noa ist Israel, gepaart mit der Sängerin Mira Awad palästinensischen Bürger Israels, die 54. Ausgabe des Eurovision Song Contest in Moskau mit dem Lied gehalten - in Englisch, Hebräisch und Arabisch gespielt - Es muss einen anderen Weg geben, übertraf das Halbfinale und Finishing auf dem 16. Platz. Am 5. Juni dieses Jahres ist die Taufpatin der Costa Pacifica in Genua, während am 11. August ist der Protagonist, zusammen mit Mira Awad, der "Nacht der Stars and Peace" am Schrein des heiligen Franz von Paola, wo er erhielt die Auszeichnung von Fakten Musik, Ausstellung der besten Live-copyright by Roger Pegna gerichtet.

Im Jahr 2011 veröffentlichte er das Album Noapolis, in denen der Sänger nimmt einige der schönsten Lieder des klassischen neapolitanische Lied, einschließlich Saint Lucia Luntana und ich Sie Vurria Vasa ", uraufgeführt in Neapel am 6. Dezember 2010.

Am 8. März 2011 Start der neuen Tour, der Sänger wird wieder von Facts of Music mit dem "Silver Riccio" in Catanzaro belohnt, mit der folgenden motivaizone: "A Noa, Frau und Künstler mit einer sehr starken sozialen und bürgerschaftlichen Engagements für die weltweite Förderung der italienischen musikalischen Erbes durch das neue Album Noapolis und Aufmerksamkeit immer auf die Musik und die Kultur unseres Landes gezahlt worden ist. "

Im Jahr 2012 kehrt zum Sanremo Festival Duett mit Eugene Kelly im Laufe des Abends mit dem Titel "W Italien in der Welt": Noa führt zurück zu Sorrento Kommen Sie und Schöne das Weise, die bereits als internationaler Gast im Sanremo vorgeschlagen hatte 2000.

Wirklichkeit

Im Jahr 2014, nach vier Jahren Arbeit neben Gil Dor, immer seine Gitarrist und musikalischer Leiter, kehrt Noah mit einem neuen Album mit dem Titel Love Medicine, die auch beteiligt großen Jazz-Musikern wie Pat Metheny, ein weiteres seiner langjähriger Mitarbeiter und Produzent auch seinen ersten Job im Jahr 1994, die für diesen Anlass komponierte das Lied Eternity in Schönheit. Auch schreiben Joaquín Sabina und Gilberto Gil. Unter den anderen Spuren, aus denen sich die Disc, auch kleine Sterne, wo Noa berührt zum ersten Mal das Thema des Holocaust und zwei Abdeckungen wie die Bangles Eternal Flame und Happy Song Bobby McFerrin.

Joaquín Sabina ist auch Gaststar in einigen europäischen Tourdaten dl Noa, im Sommer mit mehr als 15 Tage, allein in Italien gemacht.

Am 24. Juli 2014 Pompeo Benincasa, historische Agenten des Sängers seit 1992, gibt in einer Pressemitteilung zur Kündigung "der Beginn einer Stigmatisierung in Italien folgen, was Noa leidet mehrere Jahre in Israel, sagte er aus auch durch die völlige Abwesenheit von Konzerten Noa in trotz seiner internationalen Ruhm und seine künstlerischen Fähigkeiten seiner Heimat ... "und beschwerte sich über die Absage des Konzerts zum 27. Oktober 2014 im Teatro Manzoni in Mailand geplant, aus dem Verein Frauen Adei-Wizo jüdischen Italien, im Anschluss an die jüngsten Erklärungen von Noa für eine Auflösung des blutigen Konflikts zwischen Israel und Palästina, in dem der Künstler sagte er gar nicht die Arbeit von Netanyahu zu teilen: "Der israelische Ministerpräsident ist nicht für den Frieden arbeiten. Wir müssen die Dinge zu ändern. Ich bete, dass wir eine neue Regierung, die den Frieden will, und ich hoffe, dass, wenn das passiert, zu dieser Zeit die Palästinenser haben die gleichen Absichten damit ein Ende zu diesem traurigen Tango, die mein Land zwischen Hoffnung und Enttäuschung bereit hält ... ».

Zwei Tage zuvor, in einem offenen Brief auf seinem Blog veröffentlicht, der Sänger drückt seine Bestürzung über die schwierige Phase des aktuellen Konflikt, Angriff auf "die Predigten der Rabbiner Lior und Ginsburg, die von Tod und Mord in der romantischen sprechen Namen Gottes "und" die unglaublichen Worte des Rassismus durch einige meiner Landsleute geschrieben, die Schreie der Freude, wenn palästinensische Kinder getötet, die Verachtung für das menschliche Leben. Die Tatsache, dass wir die gleiche Religion und den gleichen Pass für mich, nichts zu sagen. Ich habe nichts, mit solchen Leuten zu tun. Ähnlich auch die Extremisten der anderen Partei sind meine erbitterte Feinde. Aber ihr Zorn nicht nur auf mich, sondern auch für die Gemäßigten der eigenen Gesellschaft gerichtet ist; die uns zu Brüdern macht in die Arme! Gerade als ich fordere die arabischen Gemäßigten, wo immer sie sind, zu tun, was in ihrer Macht steht, um den Extremismus ablehnen, werde ich nicht für unsere Augen, unsere Verantwortung zu schließen für die Untätigkeit .... "Der Sänger Er fuhr dann fort, scharf kritisieren die Führung von Netanyahu, beschuldigte ihn der getan zu haben "alles in ihrer Macht auszumerzen jede Intervention der Versöhnung. Es geschwächt und beleidigt Abbas, der Führer der gemäßigten PLO, die wiederholt erklärt hat, interessiert zu sein in Frieden. Wenn Abu Mazen hat diese Aussagen über den Holocaust gemacht, es die schreckliche Tragödie in der Geschichte der Menschheit nennen, spottete sie und wies ohne Gewicht. Nicht mit den Vereinbarungen, die sie selbst unterzeichnet haben, zu erfüllen, "und endend mit einem weiteren Aufruf zur Versöhnung:" Wenn wir uns weigern, die Rechte beider Parteien zu erkennen und um unsere Verpflichtungen zu nehmen, wenn jeder von uns klammern sich an ihre eigene Version mit Hohn und Verachtung des anderen, wenn wir weiterhin das Schwert auf die Worte lieber, wenn nicht das Land und das Leben unserer Kinder zu heiligen, werden wir alle bald für eine Kolonie auf dem Mond zu schauen, denn unser Land so Suppe Blut und so mit Plaques, wird es nichts werden verstopft zu leben. "

Preise und Ehrungen

  • 2001 - Preis Künstler für den Frieden
  • 2006 - Kritikerpreis des Festival des italienischen Liedes "Mia Martini" am Sanremo-Festival im Jahr 2006
  • 2006 - Peace and Freedom Award von der Stadt Crotone gegründet
  • 2006 - Premio Tenco
  • 2007 - Maria Carta Preis
  • 2009 - Auszeichnung der "Facts of Music", eine Ausstellung der besten Live-copyright
  • 2012 - Award "Horcynus Orca" für seine Bemühungen um den Dialog zwischen Israel und den arabischen Ländern und die Anerkennung der Rechte der Frauen im Nahen Osten zu fördern.

Diskografie

Album

  • Achinoam Nini und Gil Dor
  • Noa
  • Anrufen
  • Achinoam Nini
  • Blau Touches Blau
  • Jetzt
  • Napoli-Tel Aviv
  • Genes & amp; Jeans
  • Es muss einen anderen Weg geben
  • Noapolis - Noa Sings Napoli
  • Love Medicine

Sammlungen

  • First Collection
  • Noa Gold-

Live-

  • Achinoam Nini und Gil Dor Live-
  • Achinoam Nini & amp; dem Israel Philharmonic Orchestra
  • Noa Live-
  0   0
Vorherige Artikel Harry Widener
Nächster Artikel Theater von Foggia

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha