Nur Gott wird mich aufhalten

Nur Gott wird mich aufhalten ist ein 1957 Film von Renato Polselli gerichtet. Vollständig in Maddaloni gefilmt. Der Film erzählt die Geschichte von Don Salvatore D'Angelo, Priester Maddalonese Gründer des Dorfes Boys.

Handlung

An einem regnerischen Abend Don Salvatore D'Angelo erfüllt Nottola, einem feschen, die seine Eltern verloren, nachdem, er lebt allein. Er interessiert sich für die kleinen und kurzen induziert wird, um seine Sorge um eine Gruppe junger Außenseiter zu widmen. Trotz der Abneigung einiger antiklerikalen und empört einige heilige Arroganz der Priester denkt an ein neues Werk für die er erhielt erste Hilfe von seinem Vater, auf den ersten, die Initiative gegenüber. Der Wachtmeister er sein Freund ist und verteidigte ihn, wenn sie kann; andere Hilfsmittel ihm erlauben, zu der Quelle Institution einer alten Kaserne aufgegeben, und die Zahl der Kinder, die, stellt steigt mehr und mehr anpassen. In einigen flüchtigen Moment wird er von Entmutigung genommen und möchte die Initiative zu geben; aber schon bald die Liebe für junge verlassen die Oberhand hat. Die Bevölkerung schätzt und bewundert die "Dorf der Jungs", und wenn der verheerenden Brandstiftung, in Richtung Wiederaufbau beizutragen. Es ist auch der Fall, dass als Folge der neuen Institution, manche Mutter oder ein Verwandter dazu gebracht wird, ihre Pflicht zu bestätigen. Aber eines Tages, sie lebt die Militärbehörden, die um zurück in die Kaserne erhalten möchten; aber der Ansturm des Volkes, durch das lebendige Nottola genannt, zeigt die Notwendigkeit der Arbeit ist nun entwickelt und ändern den Köpfen der Verantwortlichen.

  0   0
Vorherige Artikel Vostok 2

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha