Nykøbing Falster

Nykøbing Falster ist eine Stadt in der dänischen Stadt Guldborgsund in der Region Seeland.

Geschichte

Bis zum 1. Januar 2007 auf eine Stadt in der Grafschaft Storstrøm liegt, hatte die Gemeinde eine Bevölkerung von 25.483 Einwohner und eine Fläche von 134 km².

Ab 1. Januar 2007, mit dem Inkrafttreten der Verwaltungsreform wurde die Gemeinde abgeschafft und fusionierte Gemeinden Nysted, Nørre Alslev, Sakskøbing, Stubbekøbing und Sydfalster zum Aufstieg in die neu gegründete Stadt Guldborgsund einschließlich in der Region Seeland geben .

Geographie

Nykøbing liegt 37 km von Vordingborg, etwa 20 von Gedser, und 137 von Kopenhagen entfernt.
Der östliche Teil, und mehr, liegt die Stadt auf der Insel Falster, während der Westen auf der Insel Lolland.

Verkehrsmittel

Der Bahnhof in Nykøbing ist gut in die Hauptstadt von einem dänischen Regionalverkehr verbunden sind. Von ihm zweigen auch off 3 Zeilen: Eine für Odense, eine für Rødbyhavn und eine für Gedser. Diese letzte Zeile diente als Eisenbahnverbindung zwischen Berlin und Kopenhagen, bevor sie diese Art von Transit / nach Rostock angehalten wurden.
Auf Straßenniveau kommt der Verkehr von Helsingborg E55-Kalamata, weil Fährverbindungen mit Rostock, dass der kürzeste Weg zwischen der deutschen und der dänischen Hauptstadt sind.
Wichtig ist auch die Landstraße 9, die die Autobahn und den Hafen von Nykøbing Rødbyhavn und Odense verbindet.

Twin Cities

  •  Lublin
  0   0
Vorherige Artikel Jan Chryzostom Korec
Nächster Artikel Giovan Battista Andreini

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha