Olavo

Olavo de Oliveira Martins, Olavo sagte, war ein brasilianischer Fußballspieler, Rolle des Verteidigers.

Technische Merkmale

Er spielte als Innenverteidiger, und er eine besondere Fähigkeit entwickelt, bei der Durchführung von Sanktionen und damit den größten Teil seiner Netze zu erreichen. Er spielte auch gleich wieder.

Werdegang

Club

Er begann seine Karriere in Santos, giocandovi bis 1951; nach einem Jahr zu Portuguesa Santista, wurde er zu Corinthians im Hinblick auf die Copa Rio im Jahr 1952 verkauft mit dem Verein der Landeshauptstadt spielte lange, erben die Kapitänsbinde von Cláudio als er Corinthians verließ im Jahre 1958 bestand er die 500 Auftritte Jetzt, dem Gewinn der Landesmeisterschaft zweimal und der Rio-Sao Paulo Turnier. Im Jahr 1961 zog er nach Santos hatte das Unternehmen seine Tätigkeit begonnen, gewann zwei Mal in Folge die Copa Libertadores und die daraus resultierenden Intercontinental Cups, Finishing seine Karriere im Jahr 1966.

Nationale

Gespielt in zwei Turnieren offiziellen jedoch nicht weit voneinander, Uruguay 1956 und Peru im Jahr 1957, damit das Hinzufügen vier Auftritte und den Gewinn des Nationalen Pokal Osvaldo Cruz im Jahre 1955 seinen einzigen internationalen Titel.

Erfolge

Club

Nationale Wettbewerbe

  •  Paulista-Meisterschaft: 2
  • Torneio Rio-São Paulo: 2

Internationale Wettbewerbe

  • Copa Libertadores: 2
  •  Intercontinental Cup: 2

Nationale

  • Oswaldo Cruz Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Reformismus
Nächster Artikel Luigi Berzano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha