Opel Frontera

Opel Frontera ist ein Off-Road in Italien von deutschen Automobilherstellers Opel 1991-2004 vermarktet.

La Frontera wurde in zwei Karosserievarianten, nämlich die 3-Türer und 5-Türer mit kurzem Radstand mit langem Radstand angeboten.

Allgemein Profil

Opel Frontera ist die europäische Version des Off-Road und Isuzu MU Wizard; in Großbritannien, wo Opel fehlt es unter der Marke Vauxhall verkauft.

Es wurde im Werk in Luton zu der Zeit bekannt als IBC Fabrik 60% der GM und 40% der Isuzu, nachdem GM erwarb die Anteile von Isuzu rinominanndo Pflanze GM Fertigungs Luton produziert.

Geschichte

Opel Frontera wurde zum ersten Mal auf dem Genfer Automobilsalon im März 1991. Sie waren zwei Versionen, die Sport 3-Türer mit kurzem Radstand, mit abnehmbarem Hardtop und mit 2,0-Benzinmotor vorgestellt, und der Wagen in 5 Türen und Schritt nach unten mit den Motoren 2.4 Benziner und 2,3-Turbodiesel-Design GM. Produziert in den Werken in Luton, England, die Frontera war nur in zwei Ausstattungsvarianten zur Verfügung, mehr spartanisch für Sport, und reicher für den Wagon.

Im Sommer 1992 begann er Marketing in Italien und bald wurden Sonderversionen reichsten in der Ausrüstung und der Sport-Version mit Stoffdach aufgenommen.

Im März 1995 auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert eine neue und verbesserte Version ist die 2.4-Benzinmotor mit einem neuen 2,2-ever Benzin, das eine Leistung von 136 PS entwickelt, ausgetauscht wurde der 2.3 Turbodiesel mit 2,8 TDi Quelle ersetzt ISUZU, aktualisiert die Federung vorne und hinten, Feder anstatt Armbrüste. Der Hubraum von 2,8 in Italien bleibt in der Liste nur ein Jahr wegen der schlechten Verkaufserfolg aufgrund der Anwesenheit eines Steuerzuschlag auf Dieselmotoren über 2,5 Liter erhoben. Es wird von einem 2,5 l VM Motori aus 115CV Motor mit hoher Leistung und sehr umweltfreundlich ersetzen, um so in der Lage, um die Genehmigung Euro 2 ohne die Verwendung des Katalysators haben.

1998 wurde er mit dem eigentlichen zweiten Satz von Frontera mit neuen Chassis und neuen Körper präsentiert. In diesem Jahr wurde die Produktion des Frontera an die Stadt Ellesmere Port, auch in England zog.

Die Neuheit der neuen Frontera auch Auswirkungen auf die Motoren: Es gibt zwei neue Motoren für alle Modelle und 2 der 3 und 5-Türer: ein 3.2 V6 205cv Benzin, ein neues modernes 2.2DTI von 115cv. Auf "Sport" Version anstelle der bisherigen 2,0 Benziner ist es nun an der 2,2-Benzin die früheren Serie wurde nur die 5-Türer-Version ausgestattet montiert. Nachrichten auch in Bezug auf das Automatikgetriebe als Option an den Motoren und 3,2V6 2.2DTI.

La Frontera wurde aus der Produktion im Jahr 2003 aufgenommen, und seine Position wird im Jahr 2006 von Antara genommen werden.

Maschinenbau

Viele der für Frontera verwendeten Triebwerke werden auch auf den Rest der Produktion Opel verwendet: Die 2-Liter-Grund zwei Ventilen pro Zylinder auf dem ersten Satz verwendet wird, ist die gleiche wie in der Basisversion der Calibra verwendet, während die 2,3-Turboquelle Isuzu ist die gleiche auf zeitgenössische Opel Omega montiert. Der 2.4 Benziner 125 PS, auf 5-Türer-Versionen montiert ist, wird von der Maschine, die in den 80er Jahren auf dem Ascona 400 und dem Manta 400. Unter den in der Produktion des Opel Automobilmotoren verwendet gab es 2,8 verwendet wurde abgeleitet TDi, Quelle Isuzu.

Wenn die Vereinigten Staaten als Frontera Geländewagen in Europa definiert sich diese Definition passt nicht, weil es dazu neigt, eine klare Unterscheidung zwischen SUVs und Geländewagen zu machen. La Frontera mit seiner Box-Leiterrahmen, gehört eindeutig auf die Off-Road-Segment. Außerdem ist, wie die Off-Road-Fahrzeug verfügt über die traditionellen Hinterachsantrieb und hat den zusätzlichen Wechsel zu niedrigen Bereich. Das vordere Ende ist jedoch unabhängigen Rädern. Traktion ist wieder da, aber im Falle von Offroad-Einsatz oder im Notfall, beispielsweise eine Straßenoberfläche mit Schnee oder Eis bedeckt ist, können Sie die Traktion an den Vorderrädern ein. Unter diesen Bedingungen wird das Drehmoment auf 50% auf der Vorderachse und 50% auf der Hinterachse verteilt wird.

Was die Leistung, unnötig zu betonen, dass ein Geländewagen ist nicht getan und keine tolle Aufnahmen, und keine große Strecke, aber als Kuriosum kann wieder unter die Geschwindigkeitsleistung gebracht werden:

  • Frontera 2.0i: 115 PS, 157 km / h, 0 auf 100 km / h in 14 "3;
  • Frontera 2.2i 16V 136 PS, 161 km / h, 0 auf 100 km / h in 13 "6;
  • Frontera 2.4i: 125 PS, 153 km / h, 0 auf 100 km / h in 16 "5;
  • Frontera 3.2 V6 24V 205 PS, 192 km / h, 0 auf 100 km / h in 9 "7;
  • Frontera 2.2 DTI 16V 3er: 116 PS, 155 km / h, von 0 auf 100 km / h in 13 "9;
  • Frontera 2.2 DTI 16V 5p: 116 PS, 154 km / h, von 0 auf 100 km / h in 14 "6;
  • Frontera 2.3 Turbodiesel: 101 PS, 147 km / h, 0 auf 100 km / h in 19 "3;
  • Frontera 2.5 Turbodiesel: 116 PS, 155 km / h, 0 auf 100 km / h in 16 ".

Die MU und Isuzu Wizard in der Welt

Neben der europäischen Version wurden die Isuzu MU Wizard und auch in den Vereinigten Staaten von Amerika Subaru-Isuzu Automotive Werk in Lafayette, Indiana produziert und unter den Namen Isuzu Amigo und Rodeo vermarktet. Im Jahr 2003 wurde die im vergangenen Jahr mit der Vermarktung des Amigo Rodeo Sport umbenannt.

In der ersten Hälfte der neunziger Jahre, dann gab es eine Vereinbarung zwischen Isuzu und Honda, mit denen der Isuzu beauftragt, einige seiner Honda SUV liefern, während Honda würde es ermöglichen, Isuzu, um einige seiner Autos zu vermarkten . Auf diese Weise, von 1994 bis 2002, die Isuzu Rodeo wurde in den Vereinigten Staaten sogar als Honda Passport vermarktet.

Australien wurden als Holden Frontera vermarktet.

Einige südamerikanische Länder, haben die Vermarktung von Isuzu Frontier und andere Chevrolet Frontera zu sehen.

  0   0
Vorherige Artikel Kehraus
Nächster Artikel Štefan Uher

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha