Paul Kelly

Paul Kelly, geboren Paul Michael Kelly ,, war ein Schauspieler, Theater und Fernsehen US.

Biographie

Die Anfänge

Irland geborenen und in den Straßen von New York hob, begann Paul Kelly seine Karriere als Kinderschauspieler im Alter von sieben. Sein Vater lief der Bar Kellys Kafe in den Studios von Vitagraph, in Brooklyn auf und durch Techniker und Arbeiter der Studien teilnahmen, und die kleine Kelly bald erhalten die Beschäftigung bis fünf Dollar pro Tag, beginnend um 1911 in zahlreichen Stummfilmen zu spielen von Vitagraph erzeugt. Im gleichen Jahr auch am Broadway landete er mit dem Bekenntnis und setzte auf die Bühne, in den folgenden Jahren in renommierten Arbeiten als Penrod Booth Tarkington, wo er neben dem großen US-amerikanische Schauspielerin Helen Hayes spielte abwechselnd Theateraktivität mit, dass Film.

Mit über fünfzig Filme in der Tasche für Vitagraph, kam Kelly nach Hollywood im Jahr 1926 und spielte in Slide, Kelly, Slide, gegenüber William Haines, eine Komödie in der Welt der Baseball gesetzt, und der Briefträger, mit Eddie Cantor und William Powell. Groß, reizend und sportlich, hatte der 26 Jahre alte Schauspieler die Zahlen und die Erfahrung, um sich als männlicher Star der großen Leinwand zu etablieren, aber die neue und vielversprechende Phase seiner Karriere wurde von einem tragischen Ereignis kurz geschnitten.

Hollywood und der Fall Raymond

Der 16. April 1927 war Kelly in einer heftigen Schlägerei mit Ray Raymond, einer Sängerin und Tänzerin, die in der Ziegfeld Follies in 1918 und 1919 teilgenommen hatten, und wer auf dem Broadway im Jahr 1920 in der Zeitschrift Blue Eyes erschienen war beteiligt. Raymond Frau, die Tänzerin von Scottish Mackaye Dorothy, hatte eine Beziehung mit Kelly, eine Verbindung, die die Ursache für die brutale Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, die in der Wohnung von Raymond aufgetreten war, in Angriff genommen. Zwei Tage nach dem dramatischen Kampf starb Raymond von den Folgen der heftigen Schläge von Rivalen während des Handgemenge, und Kelly wurde verhaftet und verurteilt.

Der Prozess wurde hart von der Presse und den widersprüchlichen Aussagen von dem Kläger und dem Mackaye über ihre Liebesbeziehung vorgesehen gefolgt ungünstig beeindruckte die Jury und der Öffentlichkeit. Der Versuch mit der Überzeugung von Kelly endete, einen Satz von ein bis zehn Jahre in der kalifornischen Gefängnis von San Quentin zu dienen, während Mackaye wurde für schuldig wegen Beihilfe für mit zunächst festgestellt, versucht, die Fakten im Zusammenhang mit dem Tod von Raymond verbergen, und er diente ein Strafe von einem Jahr, zunächst im Gefängnis und dann in Los Angeles nach San Quentin, bevor er wegen guter Führung entlassen.

Paul Kelly Strafe verbüßt ​​verhalte vorbildlicher Gefangener. Während in der gleichen Periode, die Welt des Kinos lebten radikalen Fortschritt und Wandel mit dem Übergang vom Stumm zu klingen, wird der Schauspieler immer wieder dokumentierte technische Innovationen und nahm Sprechunterricht und die Einstellung der Position, ohne jemals aus den Augen Möglichkeit des Verlierens 1 Tag wieder seine Schauspielkarriere. Nach zwei Jahren und einem Monat im Gefängnis wurde er Bewährung wegen guter Führung gewährt, und Kelly bald wieder auf die Bühne. Im Februar 1930 auf Broadway erschien er in dem Musical Nine-Fünfzehn Revue und für ein paar Jahre, die er in Dramen wie Bad Girl, Hobo und Adam hatte zwei Söhne im Theater engagiert.

Die Rückkehr auf den Bildschirmen

Zurück zur Film kam im Jahr 1932 mit The Girl From Calgary, Filme, die den Beginn einer zweiten Karriere auf der großen Leinwand für Kelly markiert. Das folgende Jahr, bot ihm der Produzent Darryl Zanuck in Broadway Thru einem Schlüsselloch, spielte mit Constance Cummings und basiert auf einer Erzählung von Walter Winchell, die ein voller Erfolg war und schließlich relauncht das Bild des Schauspielers angezeigt. Im Laufe der dreißiger und vierziger Jahren Kelly die Hauptrolle in einer langen Reihe von musikalischen Komödien und Melodramen, zeichnete sich als Dolmetscher prägnante und überzeugende, für alle Filmgenres. In zwei große Filme Gangster-Film, Zebra unsichtbar, basierend auf den Memoiren des Gefängnisdirektor Lewis E. Lawes und verwandte erschien vor allem The Roaring Twenties, von Warner Brothers produziert und gilt als einer der besten Gangsterfilme aller Zeiten.

Der Schauspieler arbeitete für fast alle großen Filmstudios, die von MGM für den eleganten und opulenten Komödie Die Mädchen von Albernheiten, in die Häuser der niedrigeren Produktion, wie die Republik Bilder und Monogram Pictures, in einer Vielzahl von kommerziellen Filmen. Wandte Western wie The Howards of Virginia und Duel in San Antonio, während er zwei Mal die Rolle eines Piloten in einer abenteuerlichen ersten Tarzan in New York in der Kriegsdrama in Rangun ein Marineoffizier in der Geschichte gespielt und dann die Falken und war Dr. Wassell.

Auch nach dem Krieg war aktiven Akteur auf der großen Leinwand, die von dem erfolgreichen Abschluss der noir-Genre. Zuletzt in einem Polizeileutnant in Panama Torchy Blaine gesehen, wurde Kelly mehrmals, um Teil der Hüter des Gesetzes anzuvertrauen, wie in Todesangst in der Nacht und die Art und Weise des Todes gesehen, gab aber eine ihrer überzeugendsten in der ein Teil der seltsamen Freund Gloria Grahame in Crossfire von RKO produzierte.

Das Theater und die letzten Jahre

Die zweite Hälfte der 40 Jahre sah eine triumphale Rückkehr des Schauspielers auf der Broadway-Bühne mit Command Decision, die ihm einen Tony Award 1948 für den besten Schauspieler gewann, Preis der Zeitschrift Variety und der Donaldson-Award der Kritiker. Zwei Jahre nach Kelly wiederholte den Erfolg in der Rolle des Frank Elgin in dem Drama Country Girl von Clifford Odets, von Lee Strasberg produziert. Doch Kelly nicht bekommen, um in der Lage, die gleichen Rollen in den Verfilmungen der beiden Werke, zu den Sternen statt attraktiver betraut spielen. Für die Rolle des zynischen aber innerlich empfindlichen Allgemeine Dennis, MGM wählte die Clark Gable in Command Decision, während Paramount beauftragt, die Rolle des alkoholischen Schauspieler Frank Elgin Bing Crosby, der in der berühmten The Country Girl spielt mit Grace Kelly und William Holden.

Vorzeitig ergrauten, in seinem letzten Jahrzehnt Karriere Kelly gab einige gute Auftritte von Charakterdarsteller für Film, in Rollen von "harten" durch den Granit Kinn, wie in den Westerns Der Schlamm-Maske und der Herrscher von Texas, und in der Dramen Prisoners Stadt menschenleer, und der Allmächtige. Ironischerweise, dass zwei Jahrzehnte zuvor hatte ihn in der Realität festgehalten, war der Schauspieler in der Lage, Clinton T. Duffy, Direktor dieser San Quentin-Gefängnis, wo er 25 Monate der Strafe gedient hatte, zu interpretieren, in dem Film impersonandolo Duffy von San Quentin, schoss er im Jahr 1954.

Datenschutz

Nach der Verurteilung und Inhaftierung für den tragischen Tod von Ray Raymond und der Freigabe für gutes Verhalten, wurden Paul Kelly und Dorothy in 1931. Die Mackaye Mackaye verheiratet erhoben einige Erfolge als Schriftsteller der Komödie Frauen im Gefängnis, auf der Grundlage seiner Erfahrung in der Gefängnis und auf die große Leinwand umgesetzt im Jahre 1933 mit dem Titel Ladies Sie reden, mit der Interpretation von Barbara Stanwyck. Die Ehe endete tragisch mit Kelly am 5. Januar 1940: während er auf die "Kelly-Mac Ranch '", der Villa, die das Paar im San Fernando Valley hatten Rückkehr, Dorothy Mackaye verlor die Kontrolle über das Auto wurde er bei dem Unfall Fahren und Er starb auf der Stelle, im Alter von siebenunddreißig.

Paul Kelly heiratete im folgenden Jahr mit Mardelle Zwicker, der gefesselt blieb bis zu seinem Tod an einem Herzinfarkt am 6. November 1956, im Alter von siebenundfünfzig.

Filmographie

  • Jimmies Job
  • Wie Millie Schauspielerin wurde
  • Der Junge des Vatis und Mammy
  • Kapitän Barnacle, Diplomat, von Van Dyke Brooke gerichtet
  • Burnt Cork
  • A Juvenile Love Affair, von Charles Kent gerichtet
  • Kapitän Barnacle die Waif durch Van Dyke Brooke gerichtet
  • Eine teure Putzdienst
  • Billys Pipe Dream
  • Billys Einbrecher, von Van Dyke Brooke gerichtet
  • Die Maus und der Löwe, von Van Dyke Brooke gerichtet
  • Dick, die erschossen, die von Van Dyke Brooke gerichtet
  • Counsellor Bobby, von Laurence Trimble gerichtet
  • Cutey Versucht Reporting von Bert Angeles gerichtet
  • Der Löwen Braut, von Frederick A. Thomson gerichtet
  • Schruppen der Cub, von Bert Angeles gerichtet
  • Die Glücksritter von Hicksville, von Robert Thornby gerichtet
  • Vater und Sohn: oder, Der Fluch der goldenen Land, von Frederick A. Thomson gerichtet
  • Die Feudists von Wilfrid Norden gerichtet
  • Bei Brillen Brillen sind nicht von Van Dyke Brooke gerichtet
  • Der Preis der Gedankenlosigkeit, von Ned Finley gerichtet
  • Heartease, vertreten durch L. Rogers Lytton und James Young gerichtet
  • A Good Little Devil, von Edwin S. Porter und J. Searle Dawley gerichtet
  • Der Geist und die Ton, von Harry Lambart gerichtet
  • Buddy First Call, indem Tefft Johnson gerichtet
  • Der Gang, von Ned Finley gerichtet
  • Lillian Dilemma, von Wilfrid Norden gerichtet
  • Buddy Sturz durch Tefft Johnson gerichtet
  • Das Gesperrt House, George D. Baker Regie
  • Aufpolieren von George D. Baker Regie
  • Am Horseshoe für Glück, von Sidney Drew gerichtet
  • Kill or Cure, von Harry Lambart gerichtet
  • Die Jarr Familie entdeckt Harlem, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr Hause bringt in der Türkei, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und die Dame Reformer, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr Nimmt eine Nacht weg, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr Magnetic Freund von Harry Davenport geleitet
  • Das Schließen des Stromkreises, von Harry Davenport geleitet
  • Die Jarrs Besuch Arcadia, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und der Dackel, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr besucht seine Heimatstadt, von Harry Davenport geleitet
  • Die Esterbrook Häuser
  • Mr. Jarr Auktions-Brücke, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und der Beauty-Behandlung, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und die Kinder American Cup, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und der Liebe Junge Dream, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und The Captive Maiden, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und Gertruds Beaux, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr Big Urlaub, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und Indizien, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und die Visiting Feuerwehr, von Harry Davenport geleitet
  • Mr. Jarr und die Gesellschaft Circus, von Harry Davenport geleitet
  • Die Shabbies von Wilfrid Norden gerichtet
  • Ein Familien-Picknick, von Edmond F. Stratton gerichtet
  • Myrtle den Manikürist, von Harry Davenport geleitet
  • Der Doktor der Nachmittag Arm, von Robert F. Hill Regie
  • Claudia, die von Robert F. Hill Regie
  • Der Stern Spangled Fahne, von Edward H. Griffith gerichtet
  • Knights of the Square Tisch, von Alan Crosland gerichtet
  • Fit to Win, von Edward H. Griffith und Lewis Milestone gerichtet
  • Fairy Doll, William Desmond Taylor Regie
  • Uncle Sam of Freedom Ridge, von George Beranger gerichtet
  • Das große Abenteuer, die von Kenneth S. Webb gerichtet
  • Der alte Eichenholz Eimer, von Mai Tully gerichtet
  • Die New Klondike, von Lewis Milestone gerichtet
  • Slide, Kelly, Rutsche, von Edward Sedgwick gerichtet
  • Der Briefträger, die von Roscoe Arbuckle gerichtet
  • Der arme Mutter, von Richard Wallace gerichtet
  • The Girl From Calgary, von Phil Whitman gerichtet
  • Broadway durch ein Schlüsselloch, von Lowell Sherman Regie
  • Schule für Mädchen, von William Nigh gerichtet
  • Die Liebe in Gefangenschaft, von Max Marcin gerichtet
  • Blind Date, von Roy William Neill gerichtet
  • Side Street, von Alfred E. Green gerichtet
  • Tod auf dem Diamond, von Edward Sedgwick gerichtet
  • Der Präsident verschwindet, durch William A. Wellman gerichtet
  • Das Tal von Durst, von Edward F. Cline gerichtet
  • Die Maske Mitternacht von Stephen Roberts geleitet
  • Heroischen Mission von J. Walter Ruben gerichtet
  • Speed ​​Devils, von Joseph Henabery gerichtet
  • Silk Hat Kid, von H. Bruce Humberstone gerichtet
  • Es ist ein tolles Leben, von Edward F. Cline gerichtet
  • Meine Ehe, von George Archainbaud gerichtet
  • Here Comes Trouble, die von Lewis Seiler gerichtet
  • Song and Dance Man, von Allan Dwan gerichtet
  • Grenzen wild, von Eugene Forde gerichtet
  • Frauen Schwierigkeiten haben, von Errol Taggart gerichtet
  • Mord mit Bildern, von Charles Barton gerichtet
  • Die anklagenden Finger, von James P. Hogan gerichtet
  • Verbinden Sie die Marinesoldaten, die von Ralph Staub gerichtet
  • Wörter Schläger, von Charles C. Coleman geleitet
  • Es geschah Out West, von Howard Bretherton gerichtet
  • Die Frame-Up, vertreten durch D. Ross Lederman gerichtet
  • Eine Königin zwischen zwei Herzen, von Edward Sedgwick gerichtet
  • Das Leben auf zwanzig, von Sam Wood Regie
  • Island in the Sky, von Herbert I. Leeds gerichtet
  • Torchy Blane in Panama, von William Clemens Regie
  • Die Krankenschwester aus Brooklyn, von S. Sylvan Simon gerichtet
  • Das Treffen der fünf, von Ray McCarey gerichtet
  • The Missing Gast, von John Rawlins gerichtet
  • Jugendgericht, vertreten durch D. Ross Lederman gerichtet
  • Abenteuer in der Sahara, vertreten durch D. Ross Lederman gerichtet
  • Im Rahmen des Gesetzes, von Gustav Machaty gerichtet
  • The Flying Irishman, von Leigh Jason gerichtet
  • Gefälschten Pass, von John H. Auer gerichtet
  • 6.000 Feinde, von George B. Seitz geleitet
  • The Roaring Twenties, von Raoul Walsh gerichtet
  • Streifen unsichtbar, durch Lloyd Bacon gerichtet
  • Queen of the Mob, von James P. Hogan gerichtet
  • Abenteuer in Wyoming, von Richard Thorpe gerichtet
  • Die Howards von Virginia, von Frank Lloyd Regie
  • Girls Under 21, von Max Nosseck gerichtet
  • Zurück, wenn du mich liebst, von Frank Borzage gerichtet
  • Die Mädchen der Torheiten, von Robert Z. Leonard und Busby Berkeley gerichtet
  • Ich werde auf dich warten, von Robert B. Sinclair gerichtet
  • Fallschirmjägerbataillon, von Leslie Goodwins gerichtet
  • Geheimnis Schiff, von Lew Landers gerichtet
  • Mr. und Mrs. Norden, von Robert B. Sinclair gerichtet
  • Rufen Sie die Marinesoldaten, die von William Hamilton und Frank Ryan Regie
  • Nicht ein Frauenheld, von Lew Landers gerichtet
  • Tarzans Abenteuer in New York, von Richard Thorpe gerichtet
  • Hart im Nehmen, von William Nigh gerichtet
  • Der Geheimcode, von Spencer Gordon Bennett geleitet
  • Die Falken in Rangoon, von David Miller Regie
  • Man From Musik Berg, von Joseph Kane Regie
  • Die Geschichte von Dr. Wassell, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Fluch der Augen, von Reginald Le Borg gerichtet
  • Gesichter im Nebel, von John Inglese gerichtet
  • Grissly Millions, durch John Inglese gerichtet
  • Chinas Little Devils, von Monta Bell geleitet
  • Der Abenteurer von San Francisco, von William Nigh gerichtet
  • Duel in San Antonio, nach David Butler gerichtet
  • The Glass Alibi, vertreten durch W. Lee Wilder Regie
  • Die Katze kriecht, von Erle C. Kenton gerichtet
  • Schlusstermin für den Mord von James Tinling gerichtet
  • Strange Journey, von James Tinling gerichtet
  • Angst in der Nacht, von Maxwell Shane gerichtet
  • Spoiler des Nordens, von Richard Sale gerichtet
  • Crossfire, von Edward Dmytryk gerichtet
  • Die Tochter des Piraten, von Sam Newfield gerichtet
  • Thelma Jordon Roman von Robert Siodmak gerichtet
  • Des Verrats schuldig, Felix E. Feist gerichtet
  • Hochzeit gebrochen, von Mel Ferrer geleitet
  • Die Art und Weise des Todes, von Anthony Mann gerichtet
  • Yvonne die Französin, die von Louis King Regie
  • Gold Mountain, von Harold F. Kress geleitet
  • Schlamm-Maske, von André De Toth gerichtet
  • Der Herrscher von Texas, von Nathan Juran gerichtet
  • Gefangene der Wüstenstadt, die von Dick Powell gerichtet
  • Duffy of San Quentin, von Walter Doniger gerichtet
  • Der mächtige, von William A. Wellman gerichtet
  • Red Feuerball, von George Sherman Regie
  • Die Steel Cage, von Walter Doniger gerichtet
  • Atomenergie als eine Kraft des Guten, von Robert Stevenson gerichtet
  • Der Dschungel des Platzes, von Jerry Hopper gerichtet
  • Im Zentrum des Hurrikans von Daniel Taradash gerichtet
  • Curfew Breakers, von Alexander J. Wells geleitet
  • Männer katapultieren, von Francis D. Lyon gerichtet

Italienisch Sprach

In der italienischen Fassung seiner Filme wurde Paul Kelly durch geäußert:

  • Gualtiero De Angelis in der Geschichte von Dr. Wassell
  • Adolfo Geri Falcons in Rangun
  • Julius Panicali im Schlamm-Maske
  • Bruno Persa in Crossfire
  0   0
Vorherige Artikel Bob McAdoo
Nächster Artikel Automatische

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha