Pavol Bajza

Pavol Bajza ist eine slowakische Fußballspieler, Torhüter von Crotone ausgeliehen von Parma und der National-U21-Slowakisch.

Werdegang

Club

Seine Karriere begann 2004, als es von Bystrica für das Militär in den verschiedenen Abteilungen der Jugendclub gekauft werden. Zwei Jahre später geht er zwischen den Reihen der Dubnica, wo er debütierte als Profifußballer am 27. Februar 2010, während des Spiels gegen Zilina.

3. Juli 2012 übergibt die italienische Gesellschaft von Parma, wo die Rolle der dritte Torhüter. Beginnt 19. Mai 2013, über 42 'nehmen anstelle von Antonio Mirante, die letzte Meisterschaft gewonnen 3-1 gegen Palermo.

In der Saison 2013-2014 wird als Reserve Mirante bestätigt wird, wird Nachfolger sein Debüt in der Meisterschaft am Ende der ersten Halbzeit des Spiels gewann 3-1 gegen Sassuolo wegen der Entfernung eines Inhabers, und unterziehen das Ziel der momentanen 1-1.

Nationale

Zwischen 2009 und 2010 nahm er an 5 freundliche nahm mit der National Under-19, und im Jahr 2011 der Trainer die U-21 versammelt, um an der Qualifikation zu nehmen für die nächste EM in Israel im Jahr 2013 gehalten debütierte er mit der U-21 6. September 2011, während der Partie gegen Kasachstan in Almaty werden organisierten U-21- .

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 29. November 2014.

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Thapsus
Nächster Artikel Erzdiözese Kuching

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha