Peugeot Satelis

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
April 13, 2016 Olivia Hesse P 0 39

Der Satelis ist ein Motorroller seit 2006 von der Französisch Firma Peugeot produziert.

Es ist ein Fahrzeug Weblog zunächst mit zwei Motoren, 125 und 250 ccm. Die geringere Kapazität Version ist ebenfalls von einer Version mit Kompressor Kompressor zur Verfügung.

Unter den Zubehör Aufpreis unmentionable gibt es das ABS ist noch nicht weit verbreitet in den Motorrädern von Low-End verwendet, und als Besonderheit der Gegenwart eines Ketten Pull aus einem Fach unter der Sitzbank mit nützlichen und praktischen Diebstahlsicherung.

Der Satelis ist auch in größeren Verschiebungen zur Verfügung, 400 und 500 ccm, mit Piaggio-Motoren ausgestattet. Versionen von 400 und 500 cm³ wurden in der internationalen Presse im Rahmen der Franche-Comte Region Dobs, nur 100 km von der historischen Stätte von Sochaux, im Juni 2007 präsentiert.

Die Geschichte des Modells

Der Bereich Satelis mit nur 125 im Jahr 2006. Bald nachdem sie in der Reihenfolge der 125 Compressor kam debütierte und die 250 im Juli 2007 erreichte 400 und 500. Um genau zu sein, die 400 und die 500 auf der Paris Motor Show auf 3 debütierte Oktober 2006; Dann gab es die Präsentation in Italien auf der Mailänder 25. November 2006, schließlich die dynamische Präsentation vor der Presse in Frankreich in Port-Lesney 6. Juni 2007.

Der Satelis hat eine besondere Optik, die das Konzept von denen war Elyseo und Elystar enthält, aber in einer Automobil-Design komplett renoviert, um die Familie das Gefühl des Französisch zu erhöhen. Die Ähnlichkeit mit der Welt Auto ist vor allem in den Scheinwerfern, Dual-Front, die denen des Peugeot 407 Echo bemerkbar, und die hintere Linsengruppe sehr originell, weil es eine Fortsetzung der Seitengriffe für den Beifahrer. Wie in einem Auto vorgesehen ist, einen echten Kofferraum, dessen Öffnung so betreibbar ist, sogar in einem Abstand von der Fernbedienung. Dieser Roller schließt sich der Geopolis, dass die vorgeschlagene Hoch Radhaus ist.

Versionen 400/500

Zunächst Versionen von 400 und 500 cm³ waren beide in drei verschiedenen Versionen erhältlich:

  • Er ging von der PREMIUM, dass der "Basis", aber bereits mit einem umfangreichen Satz von Vereinbarungen;
  • Er ist mit der Stadt, die das zusätzliche Sicherheit Kette Abus angeboten weitergegeben ,;
  • Die Spitze war Version EXECUTIVE, zusätzlich zu der Sicherheitskette Abus, nutzten das Bremssystem ABS / PBS unter Verwendung in Verbindung mit Bremsassistent und Anti-Blockier-System;
  • die entsprechenden Versionen von 500 cm³ sie genau 600 € mehr kosten.

Versionen der größeren Verschiebung wird vom Rest der Familie für mehrere an den Seiten geschrieben zu unterscheiden, die Rückseite Passagier als Standard, der Einsatz Schlupf Alcantara auf dem Sitz des Fahrers, die Lüftungsöffnungen hinter dem Schild befindet sich auf der Mittelkonsole. Es gibt auch eine zweite Scheibe Versionen ohne ABS, hat der Hinterreifen die Maßnahme 150 / 70-14 und die hintere Scheibe 240 mm bestanden. der Durchmesser der Gabelbeine ging 37-40 mm. der Seitenständer gibt keine Federrückstellung, aber mit der elektrischen Sicherheit.

Bei wählte der Peugeot auch ein neues System der Verankerung an der Karosserie des Kraft, die oszillieren beschließen, das auch er wirkt als eine Suspension. Die wirkliche Innovation ist das DSL-System, das Peugeot wurde entwickelt und patentiert, um den Motor auf den Rahmen, um Vibrationen zu reduzieren verbinden;

Die Motoren im Programm sind Satelis Piaggio für drei Fünftel; Verschiebungen von mehr als 250 ccm ist der Piaggio MASTER, Einzylinder, elektronische Kraftstoffeinspritzung, Flüssigkeitskühlung, die die Euro-3-Standards zu erfüllen, Anti-Vibrations-Vorgelegewelle, oben liegende Nockenwelle in den Kopf, stufenlos variables Getriebe, vier Ventile und 398,9 492 cm³. 125 und 125 Kompressor-Motoren Französisch Berg statt.

Die 400-Version enthält die neuesten Änderungen an der Master-Serie Piaggio insbesondere die Fliehkraftkupplung wurde komplett überarbeitet und die neue Glocke hat fünf bob Gewichte auf Backen Kupplung anstelle der drei derzeit auf früheren Versionen, mit Drehmoment in Verzögerung, die Es ermöglicht Ihnen, mehr Gebrauch von der Motorbremswirkung zu machen. Dies führt zu einer ruhigeren und ruhigere Fahrt, vor allem bei Kontern und benutzen Metropol schwieriger, gekennzeichnet durch ständigen Stop and Go.

Ändert Peugeot bieten mehr Fluidabgabe; in Bezug auf die maximale Leistung, ist die Lücke schnelle Beschleunigung erklärten 10 km / h: 150 bis 400 und 160 bis 500, mit einem Verbrauch von 4,5 Liter pro 100 km. für beide Versionen. Im Vergleich zu den Daten, die von Piaggio auf seine Modelle zur Verfügung gestellt, sagt Peugeot als nur geringere Leistung.

Maximale Leistung: 400 auf der Französisch Staat 32,6 PS; 500 auf der anderen Seite sind 37,4 PS. Maximales Drehmoment: 400 auf der Französisch Staat 38,1 N m; 500 auf der anderen Seite sind 42,1 nm. Die Bohrung / Hub-Verhältnis ist 0,81.

Der Rahmen ist ähnlich zu den Ausführungen der Hubraum in den besonders beanspruchten verstärkt und mit Bremsen und Federung auf die Gewichtszunahme und die Leistung eingestellt ausgestattet.

Die Abmessungen sind praktisch die gleichen - und damit von 125-250, sind daher zu den Inhalten in der Klasse 400-500 mit einer Länge von 2.152 mm, eine maximale Breite von 889mm.. und ein Minimum von 620 mm. und einer 1.500 mm Radstand Gehalt.

Der Lenkwinkel ist 86 °, während der Wenderadius ist 2,38 m.

Begrenzte Luftwiderstand des Körpers, dessen Aerodynamik im Windkanal untersucht: das erklärte Cx ist 0,402.

Der Scheibendurchmesser ist 14 Zoll mit Reifen von Michelin Gold Standard 120- / 70 und 150/70.

Die Vordergabel ist eine einzelne Platte, mit der Stift gezogen wird, 40 mm Relingstützen. und mit einem Hub von 94 mm. Auf der Rückseite ist ein Paar von hinteren Stoßdämpfer Paioli, auf 4 Positionen einstellbar.

Das Bremssystem ist je nach dem Grad: die Prämie und City ist ein Doppelscheibe 260 mm vorne. und eine 240 mm hinten Scheiben. arbeitete unabhängig von Nissin Doppel Pads. In der Executive-Version wurde die kombinierte ABS / PBS übernommen, so dass ein Fest vorne, gewinnt die Bremse und Anti-Blockier-System, alle nur durch den linken Hebel gesteuert, aber. Darüber hinaus alle Rohre sind Metallgeflecht und Gummi.

Technische Merkmale

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Peugeot Satelis
  0   0
Vorherige Artikel Pietro da Rimini
Nächster Artikel İzmit

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha