Philip Deignan

Philip Deignan ist eine irische Straßen-Radfahrer, die dem Team Sky fährt.

Werdegang

Deignan Profi geworden im Jahr 2005 in der Uniform dell'AG2R Prévoyance, die Französisch-Team, die bis zum Ende der Saison 2008, als er nach dem neuen Cervélo Testteam lief.

Im Jahr 2005, das Debüt gewann er sein erstes Rennen der Profis, die Tour du Doubs, Frankreich. Zu einem neuen Sieg hatte bis vier Jahre warten, bis 2009, als er es geschafft, einen Etappensieg bei der Vuelta a España fangen; Bei dieser Gelegenheit, dank der vielen Minuten verdient die Gruppe, kehrte dann Rang beendete das Rennen auf Platz neun.

Am Ende der Saison 2010 mit dem Abschluss der Cervélo, ging es an Radioshack. Im Jahr 2012 ist es dann auf Unitedhealthcare, Team Professionelle Continental USA angesiedelt.

Wiederholt auf die irische nationale Auswahl in der Weltmeisterschaft genannt, auch nahm er an den Spielen der XXIX Olympiade in Beijing.

Erfolge

  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2009
  • 2013

Platzierungen

Grand Tours

Klassische Denkmal

Welt Wettbewerbe

  0   0
Vorherige Artikel Balaenoptera bonaerensis
Nächster Artikel Dídac Vilà

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha