Philips Odyssey 2100

Odyssey 2100, im Jahr 1978 vorgestellt und von Philips produziert, war ein Videospiel-Konsole, um direkt an den Fernseher zu Hause angeschlossen werden. Output in Italien im Jahr 1979, war einer der ersten Gaming-Equipment Farbe für den italienischen Markt. Dieses Modell stellt die direkte Aktualisierung, sowohl in Bezug auf Macht des Game Design, der Odyssee 2001 morphologisch identisch, aber gekennzeichnet durch die Dominanz der Farbe Weiß.

Die "Dynastie" der Konsole Odyssey

Die Odyssee 2100 ist einer der Schritte des technologischen und kommerziellen Konsole Magnavox Odyssey, die ursprünglich in der US-Markt im Jahr 1972 eingeführt und gilt als der Vorläufer des modernen inländischen Spiel sein. Seit der Veröffentlichung der ersten Version hat das Projekt kontinuierliche Updates entwickelt, um die Käufer höhere Rechenkapazität und Spielhöllen bieten bei gleichzeitiger Erhöhung Definition-Grafik und die ästhetische Forschung über den Fall unterzogen.

Aus der Sicht der Wirtschaft und Technik, daher ist die Odyssey-Serie, bestehend aus 8-Versionen zwischen 1972 und 1977 in den USA vermarktet und die dritte zwischen 1976 und 1978 in Europa der Marke Philips, eine wahre Dynastie Konsolen Videospiele.

Dieses "evolutionären Kette" Odyssey 2100 steht als die letzte Konsole-wie Pong vermarktet, da die weitere Aktualisierung der USA, Odyssey 5000, wird nur ein Prototyp bleiben. Der nächste Konsole hergestellt gehört zur nächsten Generation und ist auf dem europäischen und Magnavox Odyssey² im US genannte Philips Videopac G7000.

Hardware-Ausstattung

Nach außen die Konsole erschienen elegant, flach und schlank, mit einem braunen Plastikgehäuse durch ein Band mit Alu-Metall-Leitungen, eine blaue und eine grüne, der Philips Markennamen und Odyssee 2100, das Wesen von denen hyper dekoriert überwunden Es wurde durch die Verwendung von Schrift futuristischen Grafiken von Science-Fiction-Filme der Zeit und auch mit der Anwesenheit von irgendeiner Art von elektronischen Computer innerhalb liehen ausgedrückt. Aus der Sicht der Kontrollen, die linke Paddel - gekennzeichnet durch die Farbe Blau - wurde in das Spiel solo verwendet und hatte eine Schaltfläche, um die Art von Spiel auszuwählen; das Paddel rechts - grün - war der Befehl für eine eventuelle zweite Spieler und enthielt die Reset-Taste des Spiels und eine schrittweise Reduzierung der Größe der Schieberegler, um die Schwierigkeit des Spiels zu erhöhen. Auf der Rückseite gab es die RF-Verbindung an das Fernsehgerät und den Netzstecker.

Intern wird das Mainboard, klein und leicht trotz der großzügigen Außenmaße des Geräts war die Montage des Chips von National Semiconductor MM-57186-N, mit dem der Anwender bis zu 23 Spiele in Farbe auszuwählen und hören den Klang direkt erlaubt "TV-Lautsprecher. Der Angriff, den elektronischen und auf dem Monitor angezeigt.

Spiele erhältlich

  • Eine Art Breakout
  • Pinball
  • Tennis
  • Handball
  • Eishockey-
  • Football
  0   0
Vorherige Artikel Stephan Endlicher
Nächster Artikel Knoten Wirsing

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha