Phönix

David Michael Farrell, besser bekannt als Phoenix bekannt, ist ein US-amerikanischer Multi-Instrumentalist, berühmt als Bassist der Band Linkin Park.

Biographie

Er bewegte sich bis zu fünf Jahren in Mission Viejo, ein Absolvent der University of California, Los Angeles ist er.

In den frühen neunziger Jahren war er Teil der Punkband Tasty Snax mit Mark Fiore, und er verwendet, um zu üben, das mit Brad Delson, kurz vor dem Abitur. Im November 2000 in Linkin Park kehrte er zurück.

Linsey seit 2002 verheiratet, lebt Phoenix derzeit in Los Angeles, die Heimat der Band. Ihre erste Tochter wurde im März 2007 geboren.

Musikalische Einflüsse

Zu seinen Einflüssen, Phoenix zitiert die Deftones, die Roots, Weezer und Sarah McLachlan.

Neugier

  • Er spielt Bass mit beiden Fingern mit einem Pick.
  • Verwenden niedrig ist 4 bis 5-String Music Man StingRay Bass und Verstärker SWR.
  • Es verfügt über eine Kugel StingRay Bass schwarz, die trotz der schweren Schäden bei Konzerten verwendet er den unteren Teil des Körpers fehlt und.

Diskografie

Mit Tasty Snax

  • 1998 - Joseph Run Run!
  • 2000 - Das Snax

Mit Linkin Park

  • 2002 - Reanimation
  • 2003 - Meteora
  • 2003 - Live in Texas
  • 2004 - Collision Course
  • 2007 - Minuten bis Mitternacht
  • 2008 - Road to Revolution: Live at Milton Keynes
  • 2010 - A Thousand Suns
  • 2012 - Living Things
  • 2013 - Rech
  • 2014 - The Hunting Party

Soundtracks

  • 2014 - Mall

Weitere Auftritte

  • Linkin Park - Hybrid Theory
  0   0
Vorherige Artikel Red Cottage

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha