Picolet Chardin II

Picolet Chardin II ist ein männlicher Charakter des Anime-und Manga Ranma 1/2. Es scheint sowohl in der Manga und Anime, und macht einen kurzen Auftritt in der Episode OAV Akumu! Shunminkō.

Character

Es ist ein Junge von Französisch Herkunft, wohnhaft in Japan, wo sein Vater ein Restaurant eröffnet. Seine Familie ist seit Jahrhunderten ein Lehrer im Kampf Französisch Tisch, eine Technik, die bei der Steigerung der Sprache und erweitern den Mund zu einem unverhältnismäßigen Weise besteht in der Lage sein, ohne Hände und mit einer Rate so hoch, dass man nicht sehen kann essen mit dem bloßen Auge. Das Essen ziemlich ausgeblendet.

Über zwanzig Jahre vor der Serie, Soun und Genma verlor ein Treffen in seines Vaters Restaurant in Picolet. Kein Geld, versprach Soun, wenn er Töchter hatte, einer von ihnen in der Ehe mit Picolet, die pünktlich kommt, zwanzig Jahre später und behauptete, eine der Schwestern Ich neige dazu, wie eine Braut gegeben. Diesmal Ranma fordert ihn zum Duell, und wurde von Picolet geschlagen, dass unterstellen die Lebensmittel während des Zusammenprall serviert. Um ihre Rache zu nehmen, entscheidet Ranma als Braut für Picolet handeln, um die Geheimnisse des Kampfes am Tisch zu lernen. Anschließend verwaltet Ranma zu Picolet dank der Technik, die als der Gourmet de fois gras, legendäre Technik, die Menschen mit einem kleinen Mund benutzt, um Gegner in der Schlacht von der Mahlzeit zu schlagen bekannt zu besiegen. Es besteht aus einem großen Bewegungsgeschwindigkeit, und dann, um den Gegner mit einem großen Mund sogar ihre Mahlzeiten zu essen, aber diejenigen, die die Technik der Gourmet de fois gras verwendet haben, starb in gewaltsame Weise, dh Hunger.

In Episode 147 Die Transformation Picolet wird fälschlicherweise als Picolet Sheldon wegen einer Fehlübersetzung. Auch in dieser Folge wird ein Vampir, denn er trank eine Flasche Wein verflucht, aber Ranma und Akane können sie zurück normalen gab ihm einen Schlag: Picolet ist in der Tat in der Liebe mit Ranma Mädchen, die die wahre Identität nach der Entdeckung ignoriert, so Ranma ist eigentlich eine männliche bleibt traumatisierten zwar vergessen, den Vorfall, nachdem er wieder normal.

  0   0
Vorherige Artikel Sechzehn Königreiche
Nächster Artikel Ignace de la Potterie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha