Piero Calamandrei

Piero Calamandrei war ein Politiker, Rechtsanwalt und akademischen Italienisch.

Biographie

Früh

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität von Pisa, ein Schüler von Carlo Lessona, im Jahr 1912 nahm er an verschiedenen Wettbewerben Universität und im Jahre 1915 wurde Professor für Zivilprozessrecht an der Universität von Messina ernannt. Später wurde er an die Universität von Modena und Reggio Emilia, bevor er zwei Jahre später, dass von Siena und schließlich, im Jahre 1924, entschied er sich an die neue Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Florenz, wo er bis zu seinem Tod Professor für Zivilprozess gelehrt bewegen genannt.

Er beteiligte sich an den Ersten Weltkrieg als Offizier in der freiwilligen Kämpfer 218º Infanterie-Regiment; er kam mit dem Rang eines Hauptmanns und wurde später zum Oberstleutnant befördert, aber er bevorzugt, um die Armee zu verlassen, um ihre akademische Laufbahn fortsetzen.

Der Gelehrte

Seines riesigen Rechts Produktion, ist es vor allem erinnere mich an die Einführung in das Studium der Vorsorgemaßnahmen im Jahr 1936 behandelt eine Schneidkante, die einen echten Sprung nach vorn in der Wissenschaft der Fall italienischen machen wird. Die Ideen dieser Arbeit sind vollständig in Buch IV des Zivilprozessordnung von 1942 und insbesondere im dritten Kapitel zusammengeführt. Die Rechtssprechung und die Geschichten nach dem Inkrafttreten des Kodex treu spiegeln den Weg durch Calamandrei zurückzuführen.

Unter Faschismus

Politisch links ausgerichtet ist, unmittelbar nach dem Marsch auf Rom und den Sieg des Faschismus war im Vorstand der Nationalen Union von Giovanni Amendola, gegründet. Er beteiligte sich zusammen mit Dino Vannucci, Ernesto Rossi, Carlo Rosselli und Nello Rosselli auf die Richtung eines unterirdischen Gruppe italienischer Kostenlose Inspiration Aktionär.
Er zeigte immer seine Abneigung gegen Mussolinis Diktatur Beitritt im Jahr 1925 das Manifest der antifaschistischen Intellektuellen Benedetto Croce. Während der Zeit des Faschismus war er einer der wenigen Professoren und Rechtsanwälte, die fragte der Nationalen Faschistischen Partei Karte während sie weiterhin Teil der antagonistischen Bewegung zu sein, arbeiten beispielsweise mit der Header nicht aufgegeben hatte weder. Dennoch, im Jahre 1931 als Universitätsprofessor schwor Loyalität gegenüber dem faschistischen Regimes und wurde Mitarbeiter von Dino Grandi in der Ausarbeitung der Zivilprozessordnung.

Gegenüber dem Eingang von Italien im Zweiten Weltkrieg auf der Seite von Deutschland, im Jahre 1941 trat er in die Bewegung für Gerechtigkeit und Freiheit und ein Jahr später zu den Gründern des Action Party mit Ferruccio Parri, Ugo La Malfa und andere war er. Während dieser Zeit hielt er ein Tagebuch, 1982 veröffentlicht.

Die Beziehungen zwischen Calamandrei und Faschismus waren, in den letzten Jahren das Thema der hitzigen Debatte unter Gelehrten des Zivilprozessrechts. Besonders Autoren wie Franco Cipriani, zunächst den tatsächlichen Beitritt Calamandrei um Gerechtigkeit und Freiheit und der Aktionspartei in Frage gestellt, auf der anderen Seite unterstrich die enge Zusammenarbeit der Florentiner Meister mit Dino Grandi in der Ausarbeitung der Zivilprozessordnung . Im Einklang mit dieser Calamandrei, aber immer noch faschistisch, gehalten - um ehrlich zu sein, wie die meisten italienischen Intellektuellen sein - befragen relativ zweideutig, da er sich zu einem der engsten Mitarbeiter von Major bei der Ausarbeitung eines Code " faschistisch "und kommen, um den Text des gleichen Ministerbericht, von dem damaligen Keeper unterzeichnet vorzubereiten. So zu sagen - - Gemäß einer weiteren Lehre der Beziehungen zwischen Calamandrei und Faschismus, insbesondere zwischen den großen und Calamandrei sollte als Versuch gelesen werden "so weit wie möglich den Schaden zu begrenzen"; zu vermeiden, nämlich, dass die italienische Regelung löst sich nach unten ein Nazi. In jedem Fall sollte berichtet werden, dass das Regime überwachte als faschistisch seit 1931.

Die Zivilprozessordnung

Es war, zusammen mit Francesco Carnelutti, Enrico Redeemed, Tito Carnacini und dem Magistrat Leopoldo Conforti, ein führender Herausgeber von der Zivilprozessordnung von 1942, teilweise noch in Kraft, die nach der klassischen Theorie, würden sie die Rechtsetzungstechnik zu finden die grundlegenden Lehren der Schule der Chiovenda. Um diese Theorie zu beweisen, Alessandro Galante Garrone behauptet, dass der Bericht der Hüter des King, in einem Stil unverkennbar glatt und eben geschrieben, ist das Werk des gleichen Calamandrei. Und unmittelbar nach dem Inkrafttreten des Kodex Conforti in einigen juristischen Schriften und der Großen in seinem Briefwechsel mit Calamandrei erklärt ausdrücklich, dass er erinnerte an die Lehre von Joseph Chiovenda.

Nach den jüngsten Revisionen der Zivilprozessordnung nichts chiovendiano, da sie eine autoritäre Code war, ein typisches Ergebnis einer Freiheit-Regimes. Autoritäre insbesondere in Bezug auf die Autorität des Richters, das Konzept hinter dem lauerten die starke Autoritarismus und inquisitorietà der Figur des Richters in der Durchführung der klinischen Prüfung, die mit sehr wenigen Änderungen der Entwurf Solmi 1939 wieder aufgenommen Während Keeper des historischen Rechts Arrigo Solmi hatte ihre Arbeit an der Zivilprozessordnung weiterhin mit einem Ausschuss, dem das einzige Mitglied aus der akademischen Welt eingelöst wurde, Major, der ihn im Jahr 1939 und politischen Ende gelungen, verwendet es vor allem den Beitrag der Carnelutti und Calamandrei die zusammen mit den Auserwählten waren sie die maßgebliche Vertreter der Wissenschaft processualcivilistica Zeit. Auch nach Cipriani, würde Calamandrei gewesen sein der einzige, der mit einer guten Zusammenarbeit zu akzeptieren, wahrscheinlich denken, es war der einzige Weg, um den Entwurf des Codes beeinflussen und Eindämmung der autoritären Tendenzen, daß Grandi, mit dem Ziel, mit ein paar Änderungen zu überarbeiten die Solmi Entwurf, gab er zu reformieren. Calamandrei versucht, den Betrieb mit dünnen Vorschläge zu sabotieren, um den Autoritarismus des Codes zu neutralisieren, aber mit marginalen Ergebnisse. An diesem Punkt, versuchte er, eine ideologische Grundlage für den Code in Bezug auf den König zu schaffen, die sich auf die Grundsätze der Chiovenda, eigentlich gar keine im Code, oder durch Eingabe von Ideen, die wirklich nicht in den neuen Text gewährt.

Das Argument, die Zivilprozessordnung von 1942 wäre ein Code "chiovendiano" sein könnte, die ganze Lehre später beeinflussen, bis zum heutigen Tag. So sehr, dass die "news", mit dem im Jahr 1950 der Code wurde auf den Grundlagen der text früher geltenden ausgerichtet wurde vom processualisti Calamandrei so nahe an einer echten "counter" begrüßt.

Calamandrei beteiligte sich auch an den vorbereitenden Arbeiten für das neue Zivilgesetzbuches und des Gesetzes über das Justizwesen. Er trat als Universitätsprofessor nicht zu unterzeichnen einem Brief der Unterwerfung unter den Führer, die er durch den Rektor der Zeit gebeten.

Teilnahme am Widerstand

Ernannte Rektor der Universität von Florenz 26. Juli 1943, nach dem 8. September Haftbefehl erlitt er, also eigentlich sein Mandat von September 1944, nämlich die Befreiung von Florenz ausgeübt, bis Oktober 1947. Sein Sohn Franco war während dieser Zeit ein Partisan aktiv, der Kommunistischen Partei Italiens.

Den letzten Jahren

Im Jahre 1945 wurde er Mitglied des Nationalen Verfassunggebenden Versammlung und die Vertretung der Aktionspartei ernannt. Er beteiligte sich aktiv an der parlamentarischen Arbeit als Teil des Wahluntersuchungskommission und der Kommission für den italienischen Verfassung. Seine Interventionen in den Debatten der Versammlung waren weithin Resonanz: vor allem seine Reden auf dem allgemeinen Plan der Verfassung, der Lateranverträge, die Unauflöslichkeit der Ehe, auf die Justiz. Calamandrei schlug eine Präsidialrepublik mit "checks and balances", wie es in den Vereinigten Staaten, oder ein System von British Premiership auf dem Westminster-Modell, um die Schwäche der Regierungen zu vermeiden, da kam dann prompt in der Geschichte der Republik, und, zur gleichen Zeit verhindern, dass die autoritären inhärenten sowohl zu viel Macht, sowohl in der Erkrankung der Organe, wie der Fall mit dem Faschismus war. Trotzdem immer verteidigt die parlamentarische Republik und die Verfassung, da sie die demokratische Debatte in der Verfassunggebenden Versammlung verlassen hatte.

Wenn der Aktionspartei aufgelöst, wurde ein Teil der italienischen Demokratischen Sozialistischen Partei, die im Jahr 1948. Im Gegensatz zu den "Schwindel Gesetz" gewählt wurde, mit der Unterstützung seiner Partei stimmte auch, die erste politische Bewegung Sozialistische Autonomy gründete er und im Jahr 1953 nahm er an der Gründung der Unidad Popular Bewegung nahm mit seinem alten Freund Ferruccio Parri, die trotz der geringen Ergebnis war entscheidend für den christlich-demokratischen Parteien und ihre Verbündeten nicht den Prozentsatz der Stimmen durch das neue Gesetz geforderte Höhe schnappen die Mehrheit Prämie. Calamandrei war auch in der Nähe der entstehenden Radikale Partei.

Renommierte Jurist, war Präsident der Nationalen Anwaltskammer von 1946 bis zu seinem Tod. National Academic Lincei, Direktor des Instituts für Vergleichende Verfahrensrecht an der Universität von Florenz, war Direktor der Zeitschrift des Verfahrensrechts, Il Foro toskanischen und Kommentar systematische der italienischen Verfassung. Diese waren nicht seine ersten journalistischen Erfahrungen: im April 1945 hatte in der Tat gründete die Wochen politischen und literarischen Bridge. Denkwürdige seinem "Lob der Richter durch einen Rechtsanwalt geschrieben", in dem kondensiert den beruflichen und akademischen Erfahrung von 40 Jahren. Auch arbeitete er mit dem Magazin Belphegor.

Seine Rede auf dem Dritten Kongress der Vereinigung zur Verteidigung der nationalen Schule, Rom, 11. Februar 1950, in der Verteidigung der öffentlichen Schulen, insbesondere den Teil "Lassen Sie uns sagen," war oft im Jahr 2008 gegen die Politik zitiert Bildung der Regierung Berlusconi und der Minister Mariastella Gelmini. Die Rede wurde auch von Tullio De Mauro abgeholt, in seinem Artikel.

Der 26. Januar 1955 eine berühmte Rede auf der Humane Society von Mailand, an Studenten und High School, die unabhängig voneinander organisiert hatte eine Reihe von Konferenzen auf der italienischen Verfassung ausgerichtet, trotz der Opposition von ihren Schulen und auch die körperliche Herausforderung in Mailand andere Schüler von rechts auf den Prinzipien der italienischen Verfassung und der Freiheit, dessen Ende hat berühmte blieb organisiert:

In der gleichen Zeit machte er eine Reise nach China, mit anderen Juristen und führenden Sozialdemokraten und liberal-einschließlich Norberto Bobbio. Im Februar 1956, der Pazifist Danilo Dolci in Trappeto organisiert das "niederschlagen", um friedlich gegen den chronischen Mangel an Arbeitsplätzen für Arbeiter sizilianischen Zeit, die Organisation der Unterbringung einer Gemeindestraße aufgegeben all'incuria. Während der Erdarbeiten und Bettzeug wird das Ereignis von einer Polizei Ladung unterdrückt. Süße wird verhaftet und wird Calamandrei, die Abwehrkräfte in einer sehr erfolgreichen Prozess bekommt. Nach Süß, kanalisiert Calamandrei den Prozess in einer Debatte über den vierten Artikel der Verfassung. In seiner Rede sagte er: "Helfen Sie uns, den Gerichtshof, durch Deine Entscheidung, zu helfen, die Toten, die sich selbst getötet, und helfen, den Lebensunterhalt, diese Verfassung, die alle Bürger unseres Landes gleiches Recht und gleiche Würde geben will zu unterstützen." Er starb in Florenz ein paar Monate später, am 27. September 1956, im Alter von 67, von Komplikationen der Operation.

"Du wirst ihn haben, Wohnheim Kesselring ..."

Albert Kesselring, der während des Zweiten Weltkriegs war der Kommandant der deutschen Streitkräfte in Italien, am Ende des Konflikts wurde versucht, und zum Tod für die zahlreichen Massakern, dass die Nazi-Armee unter seinem Kommando begangen verurteilt. Später wurde das Urteil in lebenslange Haft umgewandelt, aber er wurde 1952 wegen ihrer angeblichen schweren gesundheitlichen Bedingungen freigegeben. Solche Schwerkraft wurde durch die Tatsache, daß Kesselring lebte weitere acht Jahren in seinem Land, wo er zum Kultobjekt in Neonazi-Kreisen von Bayern wurde fast Lügen gestraft.

Kostenlos zurückgegeben, anhaltende Kesselring gar nicht leid, was er in den 18 Monaten, in denen er hielt den Befehl in Italien und in der Tat erklärt, dass Italiener, für das Gute, das er für sie getan hatte, sie sollten ein Denkmal zu errichten getan hatte. Als Reaktion auf diese Aussagen schrieb Piero Calamandrei das berühmte Grabschrift, um Duccio Galimberti gewidmet, "Du wirst ihn haben, Kesselring Kameraden ...", dessen Text wurde unter einer Plakette zu Schmach gebracht Kesselring selbst, von der Stadt Cuneo platziert und dann Auch nach Montepulciano befestigt ist, in St. Agnes, in Sant'Anna di Stazzema, in Aosta, am Fuße des Leuchtturms Prarostino, dem Eingang zu den Wasserfällen von Marmore und Borgo San Lorenzo, auf dem alten Palast der Podesta.

Hauptwerke

  • Schriften und unveröffentlichten celliniani, Florenz, New Italien, im Jahr 1971.
  • Der Streich Frühjahr mit anderen Märchen, Palermo, Sellerio 1987.
  • Zur Verteidigung der Gerechtigkeit und der Freiheit der Schule, Palermo, Sellerio 1994.
  • Tagebuch. Vol.1: 1939-1941, Florenz, New Italien 1997.
  • Ein Lob der Richter, durch einen Rechtsanwalt, Florenz, dank der Brücke 1999 geschrieben.
  • Die Verfassung und die Gesetze zu implementieren, Mailand, Giuffre 2000.
  • Inventar des Landhauses, Rom, Tumminelli 1945.
  • Baue Demokratie. Räumlichkeiten zur Konstituierenden Versammlung, Montepulciano, The Cliffs 2004.
  • Nahe Zukunft. Unveröffentlichte 1950 Montepulciano, The Cliffs 2004.
  • Verfassung und Gesetze der Antigone, Florenz, Sansoni 2004.
  • Ada mit Sternenaugen - Briefe 1908-1914, Palermo, Sellerio 2005.
  • Männer und Stadt Beständigkeit, Roma-Bari, Laterza 2006.
  • War Zone - Briefe und Schriften ,, Rom-Bari, Laterza 2007.
  • Eine Familie im Krieg - Briefe und Schriften, mit Franco Calamandrei, Roma-Bari, Laterza 2008.
  • Der Glaube an das Gesetz, Roma-Bari, Laterza 2008.
  • Für die Schule, Palermo, Sellerio 2008.
  • Wir sind der Staat, Mailand, Chiarelettere 2011. Sammlung von Reden und Schriften von 46 'bis 56'
  0   0
Vorherige Artikel Arslan Tash
Nächster Artikel Nadim

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha