Pietro Adonnino

Pietro Adonnino war ein italienischer Politiker und Rechtsanwalt, der Führer der Christdemokraten und MEP.

Barrister an den High Courts und dem Gerichtshof EWG, als Professor am Institut für Marine-Universität von Neapel und der Sapienza - Universität von Rom, Präsident der International Fiscal Association. Er war Mitglied des Obersten Rates der Finanzen seit 1995 und Präsident der Union der Kammern der Rechtsanwälte Steuerberater.

Er wurde nach den Europawahlen 1979 bezuglich der Listings DC gewählt und war Vize-Präsident der Kommission für die Verordnung und Petitionen; Mitglied des Haushaltsausschusses und der Delegation für die Beziehungen zu Japan.

Nach dem Europäischen Rat von Fontainebleau am 25-26 Juni 1984 war er eine Ad-hoc-Ausschuss, um Vorschläge für die Realisierung der '' Europa der Bürger zu machen ", den Vorsitz ernannt, das heißt, um die Identität und das Image der Gemeinschaft zu stärken und bringen die Institutionen näher an die Europäer. Insbesondere der Ausschuss vorgeschlagen, ein einheitliches Wahlsystem, um das Petitionsrecht der Bürger zu erleichtern, die Einrichtung eines Europäischen Bürgerbeauftragten, die Anerkennung des Wahlrechts und stehen in Kommunal- und Europawahlen für Staatsangehörige anderer Mitgliedstaaten, der initiieren den Austausch von Studenten und Jugendlichen, um die wissenschaftliche Zusammenarbeit zu steigern und zur Schaffung einer Europäischen System übertragbarer Anrechnung von Studienleistungen in der gesamten Gemeinschaft, die Schaffung von Formen der Freiwilligenarbeit in der Entwicklung der Dritten Welt. Der Bericht wurde dem Europäischen Rat im Juni 1985 und war einer der Arbeitsunterlagen der Regierungskonferenz, die die Einheitliche Europäische Akte gezeichnet hätte.

Europäische Demokraten - Er hat die Fraktion der Europäischen Volkspartei beigetreten.

Nach der Auflösung des DC hat die italienische Volkspartei für die er für eine Single-Wahlkreis im Haus der Roma in den allgemeinen Wahlen des Jahres 1994 nominiert beigetreten, aber die gewählt wird.


  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha